Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

Fernbus des Jahres 2014

Wahl zum Fernbus des Jahres 2014

Fernbus des Jahres 2014: DeinBus.deWie bereits im vergangenen Jahr, wollten wir auch 2014 wieder wissen, welcher Fernbus-Anbieter Sie als Fahrgast überzeugen konnte. Auf dieser Seite finden Sie alle Details zum Fernbus des Jahres 2014: Wer siegte in den Einzelkategorien? Wer fuhr den Gesamtsieg ein? Wer ist der beste regionale Anbieter? Unser Dank geht an alle Nutzer, die sich aktiv an der Wahl zum Fernbus des Jahres 2014 beteiligt haben!

Der Fernbus des Jahres 2014 ist DeinBus.de

DeinBus.de
 
Gesamtsieger Fernbus des Jahres 2014Gesamtsieger Fernbus des Jahres 2014: Die Platzierungen:

Die Sieger in den Einzelkategorien:

Fernbus des Jahres 2014: PublikumspreisPublikumspreis: Die meisten Stimmen im Online-Voting:

  • 1. Platz: DeinBus.de (38% der Stimmen)
  • 2. Platz: FlixBus (21,5% der Stimmen)
  • 3. Platz: MeinFernbus (20,5% der Stimmen)

Fernbus des Jahres 2014: Bestes NetzBestes Netz: Die Expertenjury hat gewählt.

  • 1. Platz: MeinFernbus (4,7/5 Sterne)
  • 2. Platz: FlixBus (4,3/5 Sterne)
  • 3. Platz: Berlin Linien Bus (3/5 Sterne)

Fernbus des Jahres 2014: Service-ChampionService-Champion: Ermittelt aus Ihren Kundenbewertungen:

  • 1. Platz: DeinBus.de (4,5/5 Sterne)
  • 2. Platz: IC Bus (4,41/5 Sterne)
  • 3. Platz: MeinFernbus (3,83/5 Sterne)

Fernbus des Jahres 2014: Bester regionaler AnbieterBester regionaler Anbieter 
 
Wir haben nicht nur den Fernbus des Jahres gewählt, sondern auch den besten regionalen Anbieter 2014 – hier zählte allein Ihre Stimme im Online-Voting!
 


Alle Details zum Fernbus des Jahres 2014:

Publikumspreis

Fernbus des Jahres 2014: PublikumspreisIhre Stimme zählte: Im Online-Voting hatten die Nutzer von Fernbusse.de die Wahl zwischen den sieben größten Fernbus-Anbietern (mindestens acht täglich verkehrende Linien und mindestens 20 Bewertungen auf Fernbusse.de). Jede Stimme zählte dabei nur einmal. Das Voting lief bis zum 31. Dezember 2014. Das Sieger-Unternehmen erhielt den Publikumspreis von Fernbusse.de.
 
Bewertungsmodalitäten: Jede Stimme zählte nur einmal, der Publikumspreis wurde aus allen abgegebenen Stimmen ermittelt. Die prozentuale Verteilung wurde in eine 5-Sterne-Skala umgerechnet.
 

Bestes Netz

Fernbus des Jahres 2014: Bestes NetzDie meisten Anbieter verkehren quer durchs Land und fahren wichtige Metropolen, aber auch touristische Ziele und einige kleinere Städte an. Aber wer hat wirklich die meisten Haltestellen sowie die besten Fernbuslinien und schafft damit die meisten Verbindungen? Unsere Jury schaute sich das Angebot der Busunternehmen genau an und kürte das beste Netz mit den meisten Verbindungen und der höchsten Frequenz. Denn nicht nur das Vorhandensein der Busverbindungen zählte, sondern auch die Verfügbarkeit. So wurde eine Verbindung, die mehrmals täglich gefahren wird, höher bewertet als eine Strecke, die nur an zwei Tagen die Woche bedient wird. Daneben rechneten wir unter dem Punkt Netzqualität Service-Maßnahmen der Anbieter, wie Verspätungsmanagement oder Umsteige-Verbindungen, Investitionen in die Qualitätssteigerung und künftige Pläne zur Service-Verbesserung mit ein.
 
Bewertungsmodalitäten: Die einzelnen Kategorien zählten in folgender Gewichtung: Netzgröße (Anzahl möglicher Verbindungen): 40% / Netzfrequenz (durchschnittliche Frequenz pro Linie und Tag): 30% / Netzqualität (Service und Zusatzleistungen): 30%. Die Ergebnisse wurden in eine 5-Sterne-Skala umgerechnet.
 

Service-Champion

Fernbus des Jahres 2014: Service-ChampionDie Fernbus-Anbieter werben mit Serviceleistungen, wie Sitzplatzreservierung bei der Buchung, SMS-Benachrichtigung bei Verspätung oder kostenlosem WLAN im Bus. Aber welches Unternehmen hielt alle seine Versprechen und bot den besten Service – auch wenn mal was schief ging? Daneben spielte natürlich die Pünktlichkeit der Busse eine wichtige Rolle, genauso wie der Komfort während der Reise. Hier war Ihre Meinung gefragt! Wir zählten alle vorhandenen und bis zum Jahresende auf Fernbusse.de abgegebenen Bewertungen bei den einzelnen Anbietern in den Kategorien Service, Buskomfort und Pünktlichkeit zusammen und errechneten daraus den Service-Champion. Unter allen bis zum 31. Dezember 2014 abgegebenen Stimmen wurden sechs Fernbus-Freifahrten nach Wahl verlost.
 
Bewertungsmodalitäten: Die vergebenen Sternchen in den Kategorien Buskomfort, Pünktlichkeit und Service zählten zu gleichen Teilen, ausschließlich daraus wurde der Service-Champion ermittelt. Die Ergebnisse wurden in eine 5-Sterne-Skala umgerechnet.
 

Gesamtsieger: Fernbus des Jahres 2014

Fernbus des Jahres 2014: GesamtsiegerDer Gesamtsieger aus allen drei Unterkategorien bekam den Titel Fernbus des Jahres verliehen. In den Kategorien Publikumspreis und Bestes Netz ermittelten wir die Top-3 und rechneten die Ergebnisse in eine 5-Sterne-Skala um. In der Kategorie Service-Champion errechneten wir den Durchschnitt aus den von den Nutzern vergebenen Sternen in den Kategorien Buskomfort, Pünktlichkeit und Service und ermittelten so die Top-3 und die Sternewertung. Die drei Einzelergebnisse wurden zusammengezählt, daraus ergab sich der Gesamtsieger mit seiner durchschnittlichen Sternewertung. Der Gesamtsieger musste nicht zwingend Sieger in einer Einzelkategorie sein.
 

Fernbus des Jahres 2014Fernbus des Jahres 2014
Wahl zum Fernbus des Jahres 2014

Wie bereits im vergangenen Jahr, wollten wir auch 2014 wieder wissen, welcher Fernbus-Anb…

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Fernbus-Erfahrungen

Fernbus-Erfahrungen: Jetzt bewerten und Erfahrungsberichte lesen

Jetzt bewerten!

Fernbus-Anbieter bewerten und Erfahrungsberichte lesen.

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Finde uns auf Facebook!

Fernbus-Anbieter

Fernbus-Anbieter auf Fernbusse.de

Alle Betreiber und alle Fernbuslinien im Blick:


DeinBus.de
Eurolines (Deutsche Touring)
Flibco
FlixBus
IC Bus (DB)
PolskiBus
Student Agency (RegioJet)
RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei FacebookFernbusse.de bei Google+ Fernbusse.de bei Twitter