Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

Kinder im Fernbus

Alles über Konditionen, Rabatte und Kinderalleinfahrten

Kinder im FernbusDer Fernbus eignet sich hervorragend dafür, günstig und bequem in den Familienurlaub zu verreisen. Die meisten Fernbus-Anbieter gewähren außerdem Rabatte für Kinder und Jugendliche, wodurch Familien bei der An- und Abreise zusätzlich sparen können. Kleinkinder dürfen teilweise sogar kostenlos an Bord. Dennoch gilt es einige Dinge zu beachten, bevor es mit dem Fernbus in die Ferien geht: Beispielsweise unterscheiden sich die Regelungen in Bezug auf Kindersitze von Anbieter zu Anbieter und auch die Buchung einer Kinderfreifahrt läuft nicht bei jedem Busunternehmen nach dem gleichen Schema ab. Noch schwieriger wird es, wenn es darum geht, das Kind alleine auf die Reise zu schicken: Das Mindestalter für Kinderalleinfahrten liegt je nach Anbieter zwischen sechs und 16 Jahren und auch die Form der Einverständniserklärung ist nicht einheitlich. Um dennoch den Überblick zu behalten, hat die Redaktion von Fernbusse.de für Sie alles Wissenswerte zum Thema „Kinder im Fernbus“ zusammengetragen.

Kinderfreifahrt und Kinderrabatt

In der Fernbus-Branche ist es üblich, dass der Ticketpreis für Kinder und Jugendliche unter dem regulären Fahrpreis liegt. Nachdem Sie Ihre gewünschte Fahrt in der Busverbindungen-Suche ausgewählt haben, werden Sie automatisch auf die Seiten des jeweiligen Busunternehmens weitergeleitet, wo die Buchung stattfindet. Hier wird auch nach dem Alter der Reisenden gefragt. In der Regel wird der Kinderrabatt umgehend gutgeschrieben, sobald Sie ein Kind als Mitfahrer angeben. Dies ist beispielsweise bei FlixBus und DeinBus.de der Fall. Sollte sich der Preis nicht ändern, liegt es daran, dass der aktuelle Sparpreis unter dem Preis für ein reguläres Kinderticket liegt und Ihnen automatisch der günstigste Preis angezeigt wird. Dies kommt vor allem bei Anbietern mit einem Pauschalpreis für Kinder häufig vor. Um Unannehmlichkeiten zu vermeiden, sollten Sie außerdem sichergehen, dass Sie das Alter des Kindes bei Fahrtantritt nachweisen können. Wollen Sie eine Kinderfreifahrt hinzubuchen, können Sie dies meist einfach und bequem in der Buchungsmaske tun. Bei OUIBUS erhalten Fahrgäste unter zwei Jahren 50 Prozent Rabatt. Mit IC Bus reisen Kinder bis zu fünf Jahren in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos, jedoch muss in dem Fall ein Sitzplatz reserviert werden. Reist das Kind in Begleitung eines Eltern- oder Großelternteils, gibt es die Freifahrt auch noch für Kinder bis 14 Jahre. Alleinreisende Kinder zahlen immer den halben Preis.
 

Fernbus-Anbieter Kinderrabatt
DeinBus.de bis 15 Jahre: 50 % (gilt nicht bei Kinderalleinfahrt)
Eurolines bis 11 Jahre: 50 % 
12 bis 26 Jahre: 10 %
FlixBus bis 15 Jahre: Kinderpreis (linienabhängig)
Hellö bis 15 Jahre: 50 %
IC Bus bis 5 Jahre: kostenlos (in Begleitung eines Erwachsenen)
6 bis 14 Jahre: kostenlos (nur in Begleitung eines
Eltern- oder Großelternteils)

alleinreisende Kinder: 50 %
OneBus bis 4 Jahre: kostenlos 
bis 15 Jahre: Kinderpreis (linienabhängig)
OUIBUS bis 2 Jahre: 50 %
Student Agency (RegioJet) bis 15 Jahre: 50 %
15 bis 26 Jahre: 10%

 

Kinderalleinfahrt

Viele Eltern nutzen den Fernbus dazu, Kinder alleine zu Verwandten zu schicken. Ein Besuch bei den Großeltern kann so ermöglicht werden, ohne dass ein Elternteil dafür Urlaub nehmen muss. Das Mindestalter für Kinderalleinfahrten variiert dabei stark: Während DeinBus.de und IC Bus Kinder ab sechs Jahren ohne Begleitperson befördern, müssen Alleinreisende bei Eurolines und OUIBUS bereits 16 Jahre alt sein. Dabei bietet kein Busunternehmen eine individuelle Betreuung des Kindes während der Fahrt an: Es ist also wichtig, dass die Eltern gut einschätzen können, wie eigenständig das Kind bereits ist. In den meisten Fällen müssen die Eltern ihre Einverständnis zur Kinderalleinfahrt geben. Ein Großteil der Fernbus-Anbieter stellt dafür ein vorgefertigtes Formular zum Download bereit, das lediglich ausgefüllt und ausgedruckt werden muss. In der Regel müssen hier auch der Name des Abholers sowie dessen Kontaktdaten angegeben werden. Achten Sie darauf, dass dieser sich rechtzeitig an der Bushaltestelle einfindet und sich gegenüber dem Busfahrer ausweisen kann. Bei FlixBus wird auf ein schriftliches Formular verzichtet. Stattdessen müssen die Eltern während der Buchung des Kindertickets ihr Einverständnis per Klick auf das entsprechende Feld geben. Es ist ratsam, vor der Buchung der Reise die genauen Bestimmungen des jeweiligen Fernbus-Anbieters einzusehen, da mitunter Einschränkungen auftreten können: Meist gelten die Regelungen bezüglich des Mindestalters nur bei nationalen Fahrten. Bei FlixBus sind Kinderalleinfahrten außerdem auf allen Umsteigeverbindungen ausgeschlossen. Zusätzlich kann es sein, dass bei einer Alleinfahrt der übliche Kinderrabatt entfällt. Dies ist beispielsweise bei IC Bus der Fall: Statt einer Freifahrt gibt es für alleinreisende Kinder nur 50 % Rabatt.
 

Fernbus-Anbieter Mindestalter Form der Einverständniserklärung
DeinBus.de 6 Jahre
Eurolines 16 Jahre schriftliche Form
FlixBus 11 Jahre während der Buchung
Hellö 14 Jahre
IC Bus 6 Jahre
OneBus 11 Jahre Download-Formular
OUIBUS 16 Jahre
Student Agency (RegioJet) 10 Jahre

 

Sicherheitsbestimmungen

Zwar sieht das Gesetz keine Kindersitzpflicht in Reisebussen oder Fernbussen vor, doch ist es ratsam, einen Kindersitz zu benutzen. Bei einigen Fernbus-Anbieters, darunter FlixBus, ist das Mitführen eines Kindersitz oder einer Babyschale für Reisende unter drei Jahren verpflichtend. In der Regel sind Fernbusse nicht mit Kindersitzen ausgestattet, weshalb empfohlen wird, den eigenen Kindersitz von zuhause mitzubringen. Achten Sie jedoch darauf, dass die Gurtsysteme nicht immer kompatibel sind. In den meisten Fernbussen finden sich Zwei-Punkt-Systeme.

Kinder im FernbusKinder im Fernbus
Alles über Konditionen, Rabatte und Kinderalleinfahrten

Der Fernbus eignet sich hervorragend dafür, günstig und bequem in den…

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App bei Google Play

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Fernbus-Erfahrungen

Fernbus-Erfahrungen: Jetzt bewerten und Erfahrungsberichte lesen

Jetzt bewerten!

Fernbus-Anbieter bewerten und Erfahrungsberichte lesen.

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Finde uns auf Facebook!

Newsletter

Fernbusse.de Newsletter

Kostenlos abonnieren!

Immer bestens informiert mit unserem Newsletter!

Fernbus-Anbieter

Fernbus-Anbieter auf Fernbusse.de

Alle Betreiber und alle Fernbuslinien im Blick:


ALDI Reisen (Univers)
Berlin Linien Bus
DeinBus.de
Eurolines
FlixBus
megabus
MeinFernbus
OneBus
Postbus
RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei FacebookFernbusse.de bei Google+ Fernbusse.de bei Twitter