Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

FlixBus


FlixBus

FlixBus wurde im Zuge der Liberalisierung des Fernbus-Marktes als Kooperation von mehreren Busunternehmen gegründet. Das Münchner Start-up bietet Städteverbindungen mit dem Fernbus quer durch Deutschland sowie in angrenzende Länder an. In Deutschland will das Unternehmen nach eigenen Angaben ein Buslinien-Netz schaffen, das alle wichtigen Städte miteinander verbindet. FlixBus wirbt damit, beim Fahrkartenpreis durchschnittlich 60 Prozent unter den Preisen der Deutschen Bahn zu liegen und bietet zahlreiche Sondertickets und Sparangebote an.
 

Zusammenschluss FlixBus und MeinFernbus
 
Die beiden Anbieter FlixBus und MeinFernbus fusionieren zu einem gemeinsamen Unternehmen. Hier finden Sie alle Informationen und Aktuelles zu MeinFernbus FlixBus.

 
Bewertungen lesen            Bewertung schreiben
 


Aktuelles zu FlixBus:

19. Januar: Linienerweiterung Passau – Deggendorf – Regensburg – Nürnberg – Leipzig – Berlin
07. Januar: Die beiden Anbieter FlixBus und MeinFernbus geben ihren Zusammenschluss bekannt
04. Dezember: Start der Linie Nürnberg-Frankfurt-Frankfurt Flughafen-Köln-Düsseldorf-Duisburg
27. November: Start der Linie München-Ulm-Stuttgart-Tübingen-Villingen-Schwenningen-Freiburg
27. November: Start der Linie Hamburg-Bremen-Osnabrück-Dortmund-Frankfurt-Stuttgart-Tübingen
27. November: Start der Linie Dresden-Jena-Weimar-Erfurt-Kassel-Bochum-Essen-Düsseldorf
27. November: Start der Linie München-Augsburg-Ulm-Stuttgart-Karlsruhe-Mannheim-Frankfurt
27. November: Start der Linie Dortmund-Bochum-Essen-Duisburg-Utrecht-Amsterdam
27. November: Start der Linie Berlin – Herne – Essen – Düsseldorf
27. November: Start der Linie Kiel – Hamburg – Bremen – Oldenburg – Groningen – Amsterdam
21. November: Start der Linie Wien – Klagenfurt
21. November: Start der Linie Linz – Graz
21. November: Start der Linie Linz – Prag
30. Oktober: Start der Linie Hamburg – Bremen – Oldenburg – Groningen – Amsterdam
30. Oktober: Start der Linie Berlin – Hannover – Bad Oeynhausen – Enschede – Amsterdam
09. Oktober: Start der Linie Berlin-Magdeburg-Braunschweig-Göttingen-Kassel-Fulda-Hanau-Darmstadt
09. Oktober: Start der Linie Frankfurt-Mannheim-Karlsruhe-Stuttgart-Tübingen-Zürich
09. Oktober: Start der Linie Essen-Düsseldorf-Köln-Bonn-Koblenz-Wiesbaden-Würzburg-Ingolstadt-München
02. Oktober: Start der Linie Bremen-Hannover-Magdeburg-Leipzig-Dresden
02. Oktober: Start der Linie Saarbrücken-Kaiserslautern-Mainz-Wiesbaden-Marburg-Paderborn-Kiel
01. Oktober: Start der Linie Essen-Köln-Bonn-Trier-Saarbrücken-Pirmasens-Landau-Karlsruhe-München
02. Oktober: Start der Linie Mainz – Wiesbaden – Frankfurt – Würzburg – Erlangen – Nürnberg
02. Oktober: Start der Nachtlinie Freiburg – Karlsruhe – Mannheim – Frankfurt – Berlin
18. September: Start der Linie Berlin – Eisenach – Darmstadt – Mannheim – Heidelberg – Karlsruhe
05. September: Start der Nachtlinie Berlin – Frankfurt – Mainz – Kaiserslautern – Saarbrücken
04. September: Start der Linie Berlin – Jena – Weimar – Erfurt
04. September: Start der Linie Berlin – Oberhausen – Duisburg – Düsseldorf


FlixBus Buslinien, Fahrpläne, Leistungen, Gutscheine

FlixBus Fahrpläne, Tickets

Über unsere Busverbindungen-Suche können Sie alle Haltestellen der FlixBus-Flotte sowie deren Preise finden. Weiterführende Informationen und aktuelle Aktionen sind auch über die Website von FlixBus verfügbar. Ihre Städtereise können Sie dort gleich buchen sowie weitere Sonderpreise und Frühbucheraktionen nutzen. Kinder bis einschließlich 3 Jahren fahren – nach vorheriger Anmeldung – kostenlos mit und die Begleitpersonen müssen für einen passenden Kindersitz sorgen.
 
Nach Busverbindungen suchen!

FlixBus BuslinienFlixBus bietet 78 Fernbuslinien mit rund 130 Zielorten (Stand: Oktober 2014) und ist weiter auf Expansionskurs. Insgesamt werden so mehr als 5.000 Direktverbindungen täglich möglich gemacht. Der Fernbus-Anbieter deckt das gesamte Bundesgebiet ab – allerdings mit einem deutlichen Schwerpunkt auf dem südlichen Raum. So sind gerade von München aus zahlreiche Fernbus-Routen verfügbar, etwa nach Berlin oder Frankfurt am Main, aber auch ins benachbarte Ausland nach Prag oder Zürich. Von Köln aus fährt FlixBus einige Städte wie Hamburg, Leipzig oder Nürnberg an. Mit den zahlreichen Haltestellen auf den unterschiedlichen Fernbus-Linien ist damit eine Vielzahl an Städteverbindungen für Reisende verfügbar.
 
Hier finden Sie eine Übersicht aller FlixBus Buslinien.
FlixBus BushaltestellenDer Fernbus-Anbieter FlixBus verbindet viele deutsche Städte miteinander. Zentraler Knotenpunkt des Netzes ist dabei die Hauptstadt Berlin, wo – wie in vielen anderen Städten – der zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) angefahren wird. Neben Bushaltestellen in vielen Groß- und Kleinstädten halten die Fernbusse von FlixBus auch an vielen Flughäfen, darunter auch an kleineren wie etwa dem Flughafen Frankfurt Hahn.
 
Alle FlixBus Bushaltestellen
FlixBus GutscheinFlixBus bietet immer wieder Sonderaktionen sowie weitere Sparmöglichkeiten, wie Frühbucherrabatte, an. Damit sind teilweise Tickets schon ab einem Euro zu beziehen – wie der Fernbus-Anbieter auch auf seiner Homepage verspricht. Wir sammeln für Sie immer aktuell Sparangebote und Gutschein-Aktionen – so sind Sie immer bestens informiert, wie Sie besonders günstig Fernbus-Tickets buchen können.

Aktuelle Gutscheine und Sparaktionen von FlixBus:

12. Mai: Lidl verkauft Gutscheine für FlixBus – für 9,99 Euro quer durch Deutschland reisen

FlixBus Gutschein sichern!

Busse Gepäck
  • Sitzanzahl: 49
  • Sitzabtsand: 83 cm
  • Getränkeverkauf
  • Snackverkauf
  • Handgepäck: frei
  • Gepäckstücke: bis zu 2 frei, jedes weitere 3 Euro
  • Fahrradmitnahme: 9 Euro
Buchung Besonderheiten
  • Ticketpreise: 1-54 Euro
  • Ticketvertrieb: online, telefonisch, Reisebüro, im Bus
  • Stornierung: 3 Euro (Gutschein) (bis 24h vor Fahrt)
  • Umbuchung: 3 Euro (bis 24h vor Fahrt)
  • kostenloses WLAN
  • Kaffee im Bus
FlixBus KontaktFlixBus GmbH
Theresienstr. 18
80333 München
 
Tel: +49 1805 123 99 123
E-Mail: info@flixbus.de
www.flixbus.de

Durchschnittliche Bewertung
Buskomfort
Pünktlichkeit
Preis
Service
Gesamtwertung

FlixBus Erfahrungen

Sie kennen FlixBus bereits? Helfen Sie anderen Nutzern bei der Wahl des richtigen Fernbus-Unternehmens und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht.

Bewerten Sie FlixBus hier!
 
 
 


Erfahrungsberichte und Bewertungen für FlixBus

FlixBusFlixBus
FlixBus wurde im Zuge der Liberalisierung des Fernbus-Marktes als Kooperation von mehreren Busunternehmen gegründet. Das Münchner Start…

846 Kommentare zu FlixBus

  • Felix sagt:

    Für gewöhnlich nutze ich den ADAC Postbus auf meiner Strecke von Kassel nach Karlsruhe und zurück, doch leider muss ich aufgrund anderer Fahrzeiten teilweise auf den Flixbus zurück greifen.

    Dort verkehrt seit ANFANG DEZEMBER 2014 (!!!) nur ein ERSATZBUS!

    Das es mal kurzfristig zum Einsatz eines Ersatzbusses ohne Internet kommen kann, kann ich verstehen. Aber über knapp 2 Monate lang? Scheinbar muss hier ein bekannter Mangel vorliegen, trotzdem wird man während des Buchungsvorgangs nicht darauf hingewiesen, dass auf dieser Strecke nur ein Ersatzbus verkehrt.

    Preis ist durchschnittlich und in etwa so hoch wie beim Postbus,hier fahren allerdings keine Ersatzbusse.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • FlixBus sagt:

      Hallo Felix,

      entchuldige, wenn Du hier öfters in einem Ersatzbus fahren musstest. Leider ist es im Moment nicht anders möglich, bevor wir die Fahrt jedoch komplett absagen und Du als Fahrgast keine andere alternative hast, fahren wir lieber mit einem Ersatzbus. Eine Angabe auf dem Ticket ist nicht möglich, da wir nicht wissen, wie lange der Vorgang genau dauert. Das kannst Du sicher verstehen.

      Viele Grüße
      Armin von FlixBus

  • Florian sagt:

    Ich benutze häufiger den Flixbus auf meinen Fahrten zwischen Stuttgart und Mannheim – so auch am Freitag, den 09.01.2015. Die Fahrt (19.10 Uhr ab Stuttgart Flughafen) hatte ich vorher im Internet gebucht. Morgens bekam ich den Hinweis sowohl per Mail als auch per SMS, dass es sich um einen Ersatzbus handelt, was an sich kein Problem für mich darstellt. Abends kam der Bus dann in Stuttgart leicht verspätet aus Zürich. Dass der Bus über kein WLan (wie bei Flixbus eigentlich üblich und auf der Homepage angegeben) verfügte, fand ich nicht so schlimm. Dass die Toilette nicht zu benutzen war (ob defekt oder der Fahrer sie nicht öffnen wollte weiß ich nicht) war schon ärgerlich, da ich sie auf der Fahrt gerne benutzt hätte – es reichte dann aber noch bis Mannheim. Sehr befremdlich fand ich jedoch die Tatsache, dass die Fahrt nur mit einem Fahrer durchgeführt wurde. Wie gesagt war der Bus in Stuttgart leicht verspätet und nach dem Einstieg rechnete ich mit einer baldigen Abfahrt. Es passierte jedoch nichts, stattdessen aß und trank der Fahrer. Ich fragte ihn dann, ob ich im richtigen Bus sei, der um 19.10 Uhr ab Stuttgart nach Mannheim fahren sollte und warum wir denn nicht fahren würden. Darauf konnte mir der Fahrer – wie er sagte aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse – kaum eine Antwort geben, meinte nur irgendetwas von Pause und Polizeikontrolle. Mein Einwand auf die planmäßige Abfahrtszeit konnte (oder wollte) er nicht verstehen.
    Ich bin eigentlich gewöhnt, dass die Fernbusfahrten mit zwei Fahrern durchgeführt werden, die sich unterwegs ablösen und somit keine längeren Pausen entstehen. Ansonsten sollten diese im Fahrplan einkalkuliert sein. Letztendlich war ich ca. 45 min verspätet in Mannheim. Ich hätte zumindest erwartet, dass der Fahrer eine Ansage macht und auf die lange Standzeit in Stuttgart hinweist. Es mag ja sein, dass der zweite Fahrer kurzfristig ausgefallen ist, aber dann kann das wenigstens gesagt werden. Auch sehe ich die Sicherheit der Fahrt eingeschränkt, wenn ein Fahrer so schlecht deutsch spricht, und dadurch zum einen nicht in der Lage ist, Fragen zur Fahrt zu beantworten, zum anderen wohl aber auch bei einem Notfall kaum Hilfe organisieren kann.

    Eine Woche später bin ich erneut auf gleicher Strecke zur gleichen Zeit mit Flixbus von Stuttgart nach Mannheim gefahren. Diesmal hatte der Bus bereits in Stuttgart mehr als eine Stunde Verspätung. Eine Verspätungs-SMS habe ich nicht erhalten, nur kurz bevor der Bus dann kam, kam eine Ankündigung. Am nachfolgenden Bus (19.40 Uhr ab Stuttgart), der ebenso nach Mannheim fuhr, mehr oder weniger pünktlich war, fragte ich (da ich noch nicht wusste, was mit meinem gebuchten Bus los war), ob er mich mitnehmen könnte, aber dies wurde abgelehnt. Nachdem dann der von mir gebuchte Bus in Stuttgart war, verlief die Fahrt dann zunächst ohne weitere Zwischenfälle. Zwischen Karlsruhe und Mannheim legte dann der Fahrer (es war wieder nur einer) an der Raststätte Bruchsal eine Pause von 30 min ein – wie er sagte wegen der Bestimmungen. So war ich nun wieder knapp eineinhalb Stunden verspätet in Mannheim. Mir scheint, dass bei dieser Verbindung ein systematisches Problem vorliegt. Es ist wohl so, dass hier generell nur mit einem Fahrer gefahren wird. Auf der Strecke von Zürich nach Mannheim ist die Fahrzeit aber wohl so lang, dass der Fahrer unterwegs eine Pause einlegen muss. Diese ist aber im Fahrplan nicht einkalkuliert und daraus resultieren die Verspätungen.
    Ich habe zu beiden Fahrten Flixbus angeschrieben, bekam aber bis heute keine Antwort.
    Leider habe ich noch zwei weitere Fahrten mit Flixbus gebucht, aber das werden die letzten gewesen sein. Zwischen Stuttgart und Mannheim fahren auch andere Reeder, die zudem besseren Komfort bieten.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • elke maibaum sagt:

      Dazu kann ich Dir nur sagen, ich fahre erst gar nicht mit dem Flixbus. Kann das voll verstehen. Ich denke ja auch , die haben sich mit MeinFernbus nur zusammen geschlossen, damit sie nicht pleite gehen. Ich habe denen auch schon einmal eine Kritik geschrieben und wollte eine Antwort. Die bekam ich auch nicht. Es wird nur auf positives reagiert. Ich fahre weiter nur mit MeinFernbus. Fahre allerdings nur auf der Linie 038, Bonn-Berlin. Da bin ich sehr zufrieden, alles nette Busfahrer, wo man gerne mitfährt.

    • FlixBus sagt:

      Hallo Florian,

      vielen Dank für Dein Feedback. Deine Kritik hilft uns, unseren Service stetig zu verbessern.

      Für die entstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen.
      Leider haben wir auf verkehrsbedingte Verzögerungen sowie vorgeschriebene Lenkpausen keinen Einfluss.
      Die Sicherheit der Fahrgäste sowie des Verkehrs hat für uns wichtigste Priorität. Die vorgeschriebenen Lenkpausen sowie die Entscheidung wie viele Busfahrer eingesetzt werden, haben in diesem Zusammenhang eine große Gewichtung.

      Deine E-Mail haben wir bereits erhalten und Du erhälst auf jeden Fall eine Antwort. Deine Beschwerde wird auch an unser Qualitätsmanagement weitergeleitet.

      Viele Grüße
      Carlos von FlixBus

      • Florian sagt:

        Auf verkehrsbedingte Verzögerungen haben Sie sicherlich keinen Einfluss und mehr oder weniger auch nicht, wenn durch einen längeren Stau die Lenkzeit nicht mehr passt und eine Pause eingelegt werden muss. Wenn aber der Bus pünktlich oder nur wenig verspätet ist, kann es nicht sein, dass eine Pause eingelegt wird, die nicht im Fahrplan steht. Dann handelt es sich um einen Fehler in der Disposition des Fahrers. Der Fahrplan muss, wenn es keine Verkehrsbehinderungen gibt, ja wohl so gefahren werden können, dass das im Rahmen der Lenkzeiten liegt. Wenn da eine Pause nötig ist, muss sie eingeplant werden.

  • Oliver sagt:

    bin am 21.01.2015 von Trier nach Berlin gefahren.Pünktliche abfahrt, moderner Bus,Steckdosen an den Sitzreihen,alles Sauber,freundlicher Fahrer,Sicherheitshinweise klar und verständlich. Extra Display,womit man als Fahrgast auch die Geschwindigkeit ablesen konnte!
    Fahr bald wieder zurück und bin gespannt,ob die Rückfahrt genauso super wird. also bisher einfach nur SUPER!!

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • FlixBus sagt:

      Hallo Oliver,

      danke für Dein positives Feedback.

      Besuche uns doch bald wieder :)

      Viele Grüße
      Armin von FlixBus

  • margita Kautzmann sagt:

    Bin am 21. und 22. 1. mit dem Bus von Villingen Schwenningen nach München und zurück gefahren Die Fahrten haben wunderbar geklappt und wir waren auf die Minute genau pünktlich. ein ganz herzliches Dankeschön !

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • FlixBus sagt:

      Hallo Margita,

      vielen Dank für Dein positives Feedback.

      Wir freuen uns, Dich bald wieder begrüßen dürfen.

      Viele Grüße
      Armin von FlixBus

  • Hans Elas sagt:

    Habe am 23.12. zwei Tickets für die Strecke München – Zürich hin und zurück gebucht. Die Tickets ließen auf sich warten. Und obwohl bereits bezahlt, hieß es auf mehrmalige Nachfragen nach Tagen zuerst, beide Strecken bzw. Termine seien inzwischen ausgebucht und man habe Probleme mit dem Computer (System). Schließlich erhielten wir spät am Abend vor der Hinfahrt zwei Tickets, nicht aber für die Rückfahrt. Wir waren erstaunt, als wir sahen, dass der Bus nicht einmal zur Hälfte belegt war (26 von 60). Das Geld für die bereits bezahlte Rückfahrt haben wir bis heute nicht bekommen. Nachfragen waren bisher zwecklos. Soviel zu Flixbus und unserer ersten Erfahrung mit diesem Unternehmen.

    • FlixBus sagt:

      Hallo Hans,

      entschuldige, dass es hier zu solche Probleme gab. Wie Du schon erwähnt hast, hatten wir einige Probleme mit unserem System. Das Geld bekommst du selbstverständlich wieder. Das Serviceaufkommen ist aus den genannten Gründen natürlich extrem hoch und die Bearbeitung der Mails dauert dementsprechend. Du bekommst aber auf alle Fälle eine persönliche Nachricht.

      Viele Grüße
      Armin von FlixBus

  • Barbara sagt:

    Ich bin am 16.01. mit dem FlixBus von Hannover nach Stuttgart gefahren. Der Preis war unschlagbar und der Busfahrer freundlich. Leider hatten wir eine Verspätung von ca. 20 Minuten, was während der Fahrt aber nicht mitgeteilt wird. Leider fehlt mir die Kontrolle mit dem Gepäck, sodass ich da nicht so viel Vertrauen hatte. Ich würde es besser finden, dass der Koffer einen Zettel mit einer Nummer bekommt und man den Koffer nur gegen den Gegenzettel wieder bekommt. Ich fand es auch schade dass ich mein kleines Gepäckstück nicht mit in den Bus nehmen durfte. Ansonsten war alles in Ordnung und ich werde wegen dem Preis noch weitere Fahrten mit FlixBus antreten.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • FlixBus sagt:

      Hallo Barbara,

      danke für Dein Feedback.

      Wir arbeiten bereits an einer Lösung für die Gepäckausgabe und hoffen, hier schon bald etwas anbieten zu können.

      Viele Grüße
      Armin von FlixBus

  • Maria Sch. sagt:

    Ich möchte diesen Weg nutzen, um von meiner negativsten und insgesamt letzten Erfahrung mit FlixBus zu berichten, damit andere die Möglichkeit haben, vielleicht doch über einen anderen Anbieter nachzudenken.

    Am 26.12.2014 fuhr ich nach einem schönen Weihnachtsfest bei der Familie meines Freundes mit ihm von Köln zurück nach Nürnberg. Dabei hatten wir unseren Koffer mit unseren Sachen und ein paar Weihnachtsgeschenken. Auf die Fahrt haben wir uns eigentlich gefreut, weil wir durch ein paar Gutscheine ganz günstig weggekommen sind – offenbar genau der Fehler bei FlixBus. Zwischenhalte waren Frankfurt Flughafen und Frankfurt Hauptbahnhof, vor deren Erreichen der Busfahrer die nach NBG weiterfahrenden Gäste aufgefordert hat, sitzen zu bleiben und das Fahrzeug nicht zu verlassen. Was macht man als Fahrgast also? Hält sich an die Anweisungen des geschulten Personals. Als wir dann spätabends endlich in Nürnberg waren und nur noch Hause wollten dann die böse Überraschung: Wir sind da, der Koffer nicht. Große Aufregung natürlich, aber was will man denn da direkt mit dem Busfahrer machen? Er hat uns empfohlen, uns an FlixBus direkt zu wenden, was wir auch (nachts um eins) noch getan haben. Anrufen beim Fundbüro, E-Mails schreiben an zwei(!) FlixBus-Adressen und dann ab zur Polizei.
    Einige Wochen später die Antwort von FlixBus: Es wird keine Haftung übernommen, das steht in den AGB (was uns ja auch bewusst ist), außer bei grober Fahrlässigkeit. Darauf hingewiesen, dass es sich unserem Fall eindeutig um grobe Fahrlässigkeit gehandelt hat (wir durften den Bus ja nicht verlassen und nicht auf den Koffer aufpassen), wird man auch wieder abgespeist, diesmal allerdings allerdings ohne Begründung, aber mit dem Hinweis, man könne bei der Masse an Fahrgästen ja unmöglich kontrollieren, wem welcher Koffer gehört. Bei der Konkurrenz funktioniert das aber, weshalb mein Fazit lautet:

    Ja, FlixBus ist günstig und bedient viele Strecken, spart aber ganz offenbar an Kundennähe, Zuvorkommenheit und Sicherheit. Eine Gepäckkontrolle kann nicht eingeführt werden, obwohl bei der Konkurrenz solche Systeme (Gepäckbändchen, etc.) erfolgreich installiert sind und nicht Hinz und Kunz an jeden Koffer kann. Nicht nur, dass unsere Sachen natürlich weg sind, es sind ja auch Geschenke dabei gewesen und Erinnerungen. Den immateriellen Wert bekomme ich zwar ohnehin nicht ohne den Inhalt des Koffers wieder, aber dann doch wenigstens den materiellen. Mein Freund und ich mussten jetzt natürlich die nötigsten Sachen nachkaufen, was leider an dem Geld für unseren (eigentlichen) Sommerurlaub gezehrt hat, auf den wir lange hingespart haben.
    Als Entschädigung wurden mir zwei Freifahrten angeboten. Nein Danke FlixBus, noch einen gestohlenen Koffer kann ich gerade nicht wirklich leisten…

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • FlixBus sagt:

      Hallo Maria,

      es tut uns natürlich leid, wenn der Koffer auf der Fahrt verloren gegangen ist oder dieser geklaut wurde. Wir arbeiten hier bereits an einer besseren Lösung. Mehr können wir in Deinem Fall aber nicht mehr tun.

      Viele Grüße
      Armin von FlixBus

      • Maria Sch. sagt:

        Ihr könntet schon, der Fall liegt euch vor und wird auch dem Anwalt übergeben. Die AGB besagen eindeutig, dass bei grober Fahrlässigkeit eurerseits der Haftungsausschluss nicht gilt, und das WAR grobe Fahrlässigkeit. Wenn es keine war, fehlt mir eurerseits eine Begründung, weshalb nicht. Dass ihr wegen einem vergleichsweise so lächerlichen Betrag wie dem, der mir zusteht, so auf die Barrikaden geht, ist mir unverständlich.

  • Bettina Perk sagt:

    Ich verstehe nicht, wie Flixbus eine hohe Bewertung bekommen kann. Für den 16.1.2015 hatte ich 11:25 ab Berlin nach Göttingen gebucht. Vorgesehene Ankunft in Göttingen war 15.20 Uhr. Abfahrt pünktlich. Autobahn frei, keine Stauungen. Bei Magdeburg die erste Überraschung: 10 Minuten “Pinkelpause”, Toilette ist an Bord, kein Fahrgast nutzt die Pause, es ist allein eine Raucherpause für den Fahrer. Dann die zweite Überraschung: 20 Minuten vor Göttingen wird der Rastplatz Northeim angesteuert: 45 Minuten Fahrerpause. Letzten Endes: Trotz einer absolut freien Autobahn kommen wir mit einer Stunde Verspätung in Göttingen an. Eine E-Mail an Flixbus wird mit Allgemeinplätzen beantwortet: “Leider haben wir auf die gesetzlich vorgeschriebenen Lenkpausen keinen Einfluss, so dass es trotz sorgfältiger Planung ….” Ich fühle mich auf den Arm genommen. Noch etwas: Es war sehr kalt im Bus. Ich und andere Mitfahrer haben extrem gefroren. Hinweise und bitten an den Fahrer nutzen nichts. Eine Erklärung gab es nicht.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • FlixBus sagt:

      Hallo Bettina,

      schade, dass Du mit unserem Service nicht zufrieden warst. Wie wir Dir in der Mail schon mitgeteilt haben, haben wir auf diese Lenkpausen keinen Einfluss. Die Pausen sind gesetzlich geregelt und müssen eingehalten werden. Dies dient der Sicherheit der Fahrgäste.

      Viele Grüße
      Armin von FlixBus

      • Florian sagt:

        Auf Lenkpausen hat Flixbus keinen Einfluss, jedoch müssten bei der Planung einer Strecke die daraus resultierenden Lenkzeiten und Pausen eingerechnet werden – wenn kein zweiter Fahrer mitfährt. Bzw. muss mit dem Unternehmer vereinbart werden, dass die Fahrer so einzusetzen sind, dass die Fahrpläne eingehalten werden. Ich hatte das gleiche auf zwei Fahrten zwischen Stuttgart und Mannheim auf der Flixbuslinie Zürich-Frankfurt. Ich schreibe noch einen eigenen Beitrag dazu hier ins Forum.

        Buskomfort

        Pünktlichkeit

        Preis

        Service

  • conny eisenhauer sagt:

    Bin am 26.12.2014 und am 3.01.2015 mit flixbus jefahren und muss sagen war total begeistert also werde in Zukunft Bahnfahren vermeiden… Mann steigt ein und muss nich ständig umsteigen

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • FlixBus sagt:

      Hallo Conny,

      danke für Dein positives Feedback.

      Wir freuen uns, Dich bald wieder an Bord begrüßen zu dürfen.

      Viele Grüße
      Armin von FlixBus

  • Lisa-Marie Brandt sagt:

    Im Bus war es sauber, er ist pünktlich abgefahren, jedoch gibt es in Köln 2Haltestellen. Auf dem Ticket ist nicht gleich zu sehen ab wo er nun fährt. Ich war leider an der falschen bin aber dann noch pünktlich gewesen. Ebenso pünktlich ist der Bus dann auch losgefahren. Da wir in Lauenau kurz gehalten haben wegen eines Fahrerwechsels und ich dort in der Nähe wohne hatte ich gebeten mich rauszulassen. Jedoch wurde mir mitgeteilt, dass ich dies nicht dürfe und bis nach Hannover fahren muss und von dort dann wieder zurück fahren muss. Sehr unflexibel und auch nicht besonders nett geantwortet. Werde die nächsten Fahrten eher ein anderes Bus Unternehmen wählen.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • FlixBus sagt:

      Hallo Lisa-Marie,

      die 2 Haltestellen kannst Du bei Deiner Online-Buchung sehen. Wir sind froh, dass Du den Bus noch bekommen hast.

      Wir dürfen Dich aus versicherungstechnsichen Gründen nicht ausßerhalb unserer Haltestellen aussteigne lassen, dies kannst Du sicher verstehen.

      Viele Grüße
      Armin von FlixBus

  • FlixBus sagt:

    Hallo Sabrina,

    es freut uns sehr zu hören, dass dir deine Busfahrt bzw. der Busfahrer so gut gefallen hat!
    Wir würden uns natürlich freuen, dich bald an Bord eines FlixBusses begrüßen zu dürfen.

    Liebe Grüße,
    Antonia von FlixBus

  • Sabrina sagt:

    Hallo, mein Busfahrer am Freitag NM von Heidelberg nach Freiburg war wirklich supertoll! Er war sehr nett und hat alles sehr gut erklärt! Danke ihm!

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

Geben Sie einen Kommentar oder eine Bewertung ab!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Buskomfort

Pünktlichkeit

Preis

Service

Busverbindungen suchen

Fernbus-Erfahrungen

Fernbus-Erfahrungen: Jetzt bewerten und Erfahrungsberichte lesen

Jetzt bewerten!

Fernbus-Anbieter bewerten und Erfahrungsberichte lesen.

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

Newsletter

Fernbusse.de Newsletter

Kostenlos abonnieren!

Immer bestens informiert mit unserem Newsletter!

Fernbus-Anbieter

Fernbus-Anbieter auf Fernbusse.de

Alle Betreiber und alle Fernbuslinien im Blick:


ADAC Postbus
ALDI Reisen (Univers)
Berlin Linien Bus
BEX
city2city
DeinBus.de
Eurolines
FlixBus
MeinFernbus
RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei FacebookFernbusse.de bei Google+ Fernbusse.de bei Twitter