Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

FlixBus


FlixBus

FlixBus wurde im Zuge der Liberalisierung des Fernbus-Marktes als Kooperation von mehreren Busunternehmen gegründet. Das Münchner Start-up bietet Städteverbindungen mit dem Fernbus quer durch Deutschland sowie in angrenzende Länder an. In Deutschland will das Unternehmen nach eigenen Angaben ein Buslinien-Netz schaffen, das alle wichtigen Städte miteinander verbindet. FlixBus wirbt damit, beim Fahrkartenpreis durchschnittlich 60 Prozent unter den Preisen der Deutschen Bahn zu liegen und bietet zahlreiche Sondertickets und Sparangebote an.
 

Zusammenschluss FlixBus und MeinFernbus
 
Die beiden Anbieter FlixBus und MeinFernbus sind im Januar 2015 zu einem gemeinsamen Unternehmen fusioniert. Hier finden Sie alle Informationen und Aktuelles zu MeinFernbus FlixBus.

Bewertungen lesen            Bewertung schreiben
 


Aktuelles zu FlixBus:

04. Mai 2016: Start der Linie Berlin-Hamburg-Elmshorn-Itzehoe-Heide-Tönning-Garding-Tating-St. Peter-Ording
01. Mai 2016: Start der Linie Dortmund – Essen – Düsseldorf – Herzogenrath – London
28. April 2016: Start der Linie Prag – Nürnberg – Würzburg – Frankfurt – Bonn – Brüssel – London
28. April 2016: Erweiterung der Linie Berlin – Rostock – Kopenhagen – Malmö – Göteborg
28. April 2016: Start der Linie Freiburg-Neuenburg am Rhein-Basel EuroAirport
24. April 2016: Start der Linie Paris – London
30. März 2016: Start der Linie Genua-Nizza-Cannes-Aix-en-Provence-Marseille-Nîmes-Montpellier-Perpignan-Barcelona
25. März 2016: Start der Linie Toulon-Saint-Etienne-Bourges-Clermont-Ferrand-Tours-Angers
17. März 2016: Start der Linie Wien Flughafen – Pinggau – Graz
17. März 2016: Start der Linie Wien – Graz – Ljubljana – Triest – Mestre – Venedig
16. März 2016: Start der Linie München – Bozen – Trient – Rom
16. März 2016: Start der Linie Frankfurt-Karlsruhe-Heidelberg-Mannheim-Kehl-Strasbourg-Colmar-Basel EuroAirport-Basel-Zürich
07. März 2016: Start der Linie Frankfurt – Frankfurt Flughafen – Mainz – Kaiserslautern – Saarbrücken – Disneyland Paris – Paris
07. März 2016: Start der Linie Saint Étienne – Roanne – Moulins – Nevers – Paris
28. Januar 2016: Start der Linie Salzburg – München – München Flughafen – Regensburg
22. Januar 2016: Start der Linie München – Augsburg – Stuttgart – Karlsruhe – Kehl – Straßburg – Paris
07. Januar 2016: Start der Linie Berlin – Dresden – Prag – Jihlava – Znojmo – Wien
03. Januar 2016: Start der Linie Wien – Graz – Maribor – Ljubljana – Triest
03. Januar 2016: Start der Linie Wien – Graz – Karlovac – Zadar – Biograd – Sibenik – Trogir – Split
17. Dezember 2015: Start der Linie Paray-le-Monial-Mâcon-Lyon-Valence-Aix-en-Provence-Cannes-Nizza
17. Dezember 2015: Start der Linie Nantes-Cholet-Bressuire-Poitiers-Limoges-Brive-la-Gaillarde-Toulouse
17. Dezember 2015: Start der Linie Béthune – Lens – Arras – Paris
11. Dezember 2015: Start der Linie Rennes – Avranches – Caen – Rouen – Amiens – Lille
10. Dezember 2015: Start der Linie Dunkerque – Calais – Boulogne-sur-mer – Paris
19. November 2015: Start der Linie Paris – Straßburg – Kehl – Offenburg – Freiburg – Basel – Zürich
06. November 2015: Start der Linie Augsburg – Bamberg – Flughafen München
06. November 2015: Start der Linie Salzburg – Flughafen München
03. November 2015: Start der Linie Berlin – Bad Segeberg – Neumünster – Flensburg – Kruså – Kolding – Vejle – Aarhus


FlixBus Buslinien, Fahrpläne, Leistungen, Gutscheine

FlixBus Fahrpläne, Tickets

Über unsere Busverbindungen-Suche können Sie alle Haltestellen der FlixBus-Flotte sowie deren Preise finden. Weiterführende Informationen und aktuelle Aktionen sind auch über die Website von FlixBus verfügbar. Ihre Städtereise können Sie dort gleich buchen sowie weitere Sonderpreise und Frühbucheraktionen nutzen. Für Kinder bis 15 Jahre wird linienabhängig ein spezieller Kinderpreis angeboten, mit dem sich auf der Reise noch einmal ordentlich sparen lässt.
 
Nach Busverbindungen suchen!

FlixBus BuslinienFlixBus bietet 1.187 Busverbindungen mit rund 140 Zielorten (Stand: April 2015) und ist weiter auf Expansionskurs. Insgesamt werden so mehr als 5.000 Direktverbindungen täglich möglich gemacht. Der Fernbus-Anbieter deckt das gesamte Bundesgebiet ab – allerdings mit einem deutlichen Schwerpunkt auf dem südlichen Raum. So sind gerade von München aus zahlreiche Fernbus-Routen verfügbar, etwa nach Berlin oder Frankfurt am Main, aber auch ins benachbarte Ausland nach Prag oder Zürich. Von Köln aus fährt FlixBus einige Städte wie Hamburg, Leipzig oder Nürnberg an. Mit den zahlreichen Haltestellen auf den unterschiedlichen Fernbus-Linien ist damit eine Vielzahl an Städteverbindungen für Reisende verfügbar.
 
Hier finden Sie eine Übersicht aller FlixBus Buslinien.
FlixBus BushaltestellenDer Fernbus-Anbieter FlixBus verbindet viele deutsche Städte miteinander. Zentraler Knotenpunkt des Netzes ist dabei die Hauptstadt Berlin, wo – wie in vielen anderen Städten – der zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) angefahren wird. Neben Bushaltestellen in vielen Groß- und Kleinstädten halten die Fernbusse von FlixBus auch an vielen Flughäfen, darunter auch an kleineren wie etwa dem Flughafen Frankfurt Hahn.
 
Alle FlixBus Bushaltestellen
FlixBus GutscheinFlixBus bietet immer wieder Sonderaktionen sowie weitere Sparmöglichkeiten, wie Frühbucherrabatte, an. Damit sind teilweise Tickets schon ab einem Euro zu beziehen – wie der Fernbus-Anbieter auch auf seiner Homepage verspricht. Wir sammeln für Sie immer aktuell Sparangebote und Gutschein-Aktionen – so sind Sie immer bestens informiert, wie Sie besonders günstig Fernbus-Tickets buchen können.

FlixBus Gutschein sichern!

Busse Gepäck
  • Sitzanzahl: 49
  • Sitzabstand: 83 cm
  • Getränkeverkauf
  • Snackverkauf
  • Handgepäck: frei
  • Gepäckstücke: bis zu 2 frei, jedes weitere 5 Euro
  • Fahrradmitnahme: 9 Euro
Buchung Besonderheiten
  • Ticketpreise: 1-54 Euro
  • Ticketvertrieb: online, telefonisch, Reisebüro, im Bus
  • Stornierung: 15 Euro (Gutschein) (bis 24h vor Fahrt)
  • Umbuchung: nicht verfügbar
  • kostenloses WLAN
  • Kaffee im Bus
FlixBus KontaktFlixBus GmbH
Theresienstr. 18
80333 München
 
Tel: +49 1805 123 99 123
E-Mail: info@flixbus.de
www.flixbus.de

Durchschnittliche Bewertung
Buskomfort
Pünktlichkeit
Preis
Service
Gesamtwertung

FlixBus Erfahrungen

Sie kennen FlixBus bereits? Helfen Sie anderen Nutzern bei der Wahl des richtigen Fernbus-Unternehmens und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht.

Bewerten Sie FlixBus hier!
 
 
 


Erfahrungsberichte und Bewertungen für FlixBus

FlixBusFlixBus
FlixBus wurde im Zuge der Liberalisierung des Fernbus-Marktes als Kooperation von mehreren Busunternehmen gegründet. Das Münchner Start…

1.397 Kommentare zu FlixBus

  • Anna Knoll sagt:

    Nach dem mein Bus von Hamburg nach Rostock 30 min später erschien ,war der Busfahrer auch noch der Meinung das er 20 minuten pause für eine fahrt von 2 1/2 Stunden brauchte. Das ist scheiße. Und kein Service,sehen sie mal das sie ihre Busfahrer in Griff bekommen. Nicht für das Geld nochmal.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit -

    Preis

    Service -

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Anna,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zum Anbieter FlixBus auf unserer Seite. Wir geben Ihre Kritik gerne an den Fernbus-Anbieter weiter.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Liliel sagt:

    Richtig schlechtes Service!!!
    Ich musste 20 Fahrkarten für eine Reisegruppe aus Japan bestellen. Das habe ich online gemacht und alle zusammen bezahlt. Schon später ist mir eingefallen, dass zwei davon zu einem ganz anderem Preis (übrigens einfach mal 10€ mehr), was gar nicht angezeigt wurde, abgerechnet wurde. Daraufhin habe ich am folgenden Tag “Service” angerufen, wo ein Mitarbeiter auf sehr schlechtes Deutsch versuchte mir was zu erklären, dass es so sein soll und schlug vor eine E-Mail zu schreiben. Gleich an dem Abend habe ich eine Mail geschrieben und die Situation auswendig geschildert. nach “bloss” drei Wochen Wartezeit diese Rückmeldung bekommen:

    vielen Dank für Ihre Email.

    Der Grund für die Preisdifferenz ist unser System der Verfügbarkeit der Plätze. Nachdem Sie bereits eine größere Anzahl gebucht hatten, waren weniger freie Plätze vorhanden, sodass sich der Preis erhöht hat.
    Ich empfehle daher, den Gesamtpreis durch die Anzahl der Reisenden zu teilen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Liliel,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zum Anbieter FlixBus auf unserer Seite. Wir geben Ihre Kritik gerne an den Fernbus-Anbieter weiter.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Johann sagt:

    Da ich schon häufig mit Fernbussen gefahren bin, hier auch mal ein Kommentar von mir:
    + die Fahrten waren meist pünktlich
    + das WLAN ist vorhanden und kostenlos (im Gegensatz zur Bahn) und funktioniert meistens
    + die Fahrer waren immer freundlich oder mindestens akzeptabel
    + der Preis ist unschlagbar!
    + die Tatsache das hier auf jede Bewertung reagiert wird (weckt die Hoffnung, Adamskostüm auch bei Beschwerden eine Antwort erhält)
    +- der Komfort ist so wie man ihn in einem Bus erwarten kann (kann natürlich nicht mit der Bahn mithalten)
    – die meisten Haltestellen haben kein Informationssystem, daher ist es oft unmöglich Informationen über Verspätungen zu bekommen und SMS Informationen sind auch nur spärlich –> eine Liveauskunft per App wäre toll!!

    Für mich ist die Entscheidung zwischen Bahn und Fernbus immer ein Abwegen zwischen Preis und Komfort. Wenn ich den Bus wähle, dann meist MeinFernbusFlixbus, da sie oft das beste Angebot haben und meiner Erfahrung nach freundlicher waren, als andere Busunternehmen.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Uwe Steiner sagt:

    Einfach zu buchen. Freundliches Personal, pünktlich und preiswert. Was will man mehr?

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • FlixBus sagt:

      Hallo Uwe,

      vielen Dank für deine Bewertung. Es freut uns zu hören, dass du mit unserem Service zufrieden bist. Bis bald wieder an Bord!

      Viele Grüße
      Carlos von FlixBus

  • Carolin Ota sagt:

    Einmal und nie wieder!
    Mein Freund, unsere Tochter und ich wollten mit Flixbus nach Berlin reisen. Bevor wir buchten informierte ich mich telefonisch, ob es möglich ist mit einem Säugling ( 8 Monate ) zu reisen. Der Herr am Telefon bestätigte dies. Also buchten wir die Fahrt. Am Tag ab der Abreise wurden wir jedoch vom Busfahrer einfach stehen gelassen. Der Maxicosi wäre für den Bus nicht zugelassen… Also stornierten wir die Fahrt und warten schon seit Wochen auf Bescheid und auf die Rückerstattung.

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Carolin,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zum Anbieter FlixBus auf unserer Seite. Wir geben Ihre Kritik gerne an den Fernbus-Anbieter weiter.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

    • FlixBus sagt:

      Hallo Carolin,

      es ist gut, dass du uns angesprochen hast. Wir bedauern den Ausgang deiner Fahrt sehr. Kinder bis 14 Jahre fahren zu einem ermäßigten Preis. Wenn du also für deine Tochter ebenfalls ein Ticket gebucht hattest, sollte die Mitnahme mit einem Maxicosi kein Problem darstellen.

      Derzeit erhalten wir sehr viele E-Mails, weshalb sich die Bearbeitung deiner Anfrage verzögern kann. Du erhältst aber in jedem Fall eine Antwort aus der Fachabteilung.

      Viele Grüße
      Carlos von FlixBus

  • Adrian P. sagt:

    Ich kann jetzt nicht viel schlechtes Zu Flixbus sagen. Mehrmals zwischen Hamburg und Halle gefahren und angekommen. Verkehrsdbedingte verspätungen nehme ich zu dem Preis gern in kauf.

    Was mich stört ist der knappe Sitzabstand. Bei einer Körpergröße von 1,90m stoßen meine Knie bei einer einigermaßen bequemen Sitzhaltung an die Vorderlehne an. Natürlich habe ich dann auf den Fahrten einen Vordermann sitzen, der unbedingt seinen Sitz ungefragt nach hinten kippen und dies zum Leidwesen meiner Knie mit aller Gewalt durchsetzen will. Hier wäre ein Hinweis für die Fahrgäste angebracht, daß aus Gründen der Höflichkeit das Einvernehmen seines Hintermanns einzuholen ist, bevor man den Sitz nach hinten klappt … oder aber diese Funktion der Sitze ganz einstellen. Man überlebt die Fahrt auch ohne zurück geklappter Lehne!

    desweiteren wäre es schön, wenn das WLAN auch für Filme freigegeben wäre. Jegliche Versuch bei youtube oder anderen streamingPortal einzuloggen wurden geblockt. Ist ja schön wenn man e-mails lesen kann, aber das nicht über viele Stunden.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • FlixBus sagt:

      Hallo Adrian,

      vielen Dank für dein Feedback. Deine Rückmeldung hilft uns dabei, unseren Service zu verbessern.
      Es tut uns leid, wenn der Sitzabstand aufgrund deiner Größe als nicht komfortabel empfunden wird. Rückenlehnen sollen als Komfort für alle Fahrgäste dienen und keiner möchte diesen Komfor missen.
      Solltest du also einmal aufgrund der Rückenlehne des Vordermanns Probleme haben, kannst du gerne mit diesem persönlich sprechen, um eine Lösung zu finden.

      In sehr vielen Busse bieten wir bereits ein Mediacenter an, in dem du auch aktuelle Filme schauen und Musik hören kannst. Dieser Service wird nach und nach in allen Bussen eingebaut.

      Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen und würde mich freuen, wenn wir dich bald wieder bei uns an Bord begrüßen dürfen.

      Viele Grüße
      Carlos von FlixBus

  • Chrissel sagt:

    Ich habe mir die Bewertungen hier angesehen und festgestellt, bevor man bucht, sollte man hier einsehen.
    Ich habe das erste Mal bei Flixbus gebucht und wohl auch das letzte Mal.
    Zeit ist Geld. Ich war begeistert, eine Lösung für mein Problem gefunden zu haben. Preis, Zeit und die Kürze der Reise waren perfekt. Dann kam, bevor ich von zu Hause losfuhr, die erste SMS von Flixbus : 1 Stunde Verspätung. Okay, noch im Bereich meines Limits. Ich fuhr zeitig los, zugegeben, ich war sehr früh da, da kam die 2. SMS . 1 3/4 Stunde Verspätung. Damit war mein Limit überschritten und ich hätte auch mit der Bahn fahren können.
    Ich habe ab 14:30 gut beobachten können, wie es da abläuft. Kaum ein Bus fuhr pünktlich, fast alle hatten Verspätungen, 30 Min. bis 2 Stunden. Es war kalt, es gibt kaum die Möglichkeit, sich aufzuwärmen, geschweige denn, mal zu sitzen, dafür war es zu voll.
    Ich bin dann losgekommen… Der Bus war gut, bequem, der Busfahrer sprach nur wenig deutsch, für mich kein Problem. Die Fahrt selbst war so wie sie sein sollte. Da frag ich mich, wieso so eine Verspätung. Ich glaube, der Bus war noch nicht voll ausgelastet, 2 Stunden später schon.
    Für mich kommt diese Verbindung nicht mehr in Frage. Ich akzeptiere ein kleines Maß an Verspätung, aber nicht fast 2 Stunden.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Chrissel,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zum Anbieter FlixBus auf unserer Seite. Wir geben Ihre Kritik gerne an den Fernbus-Anbieter weiter.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

    • FlixBus sagt:

      Hallo Chrissel,

      vielen Dank für deine Bewertung. Wir bedauern, dass deine erste Fahrt mit uns nicht optimal gelaufen ist.
      Leider haben wir auf verkehrsbedingte Verzögerungen sowie vorgeschriebene Lenkzeitpausen keinen Einfluss. Daher kann es trotz sorgfältiger Planung der Fahrpläne in Einzelfällen zu Verspätungen kommen. Gibt es nun eine Verzögerung auf einer Ausfahrt zu deiner Stadt, kann dies leider auch einmal alle bei dir abfahrenden Busse betreffen.

      Wir hoffen, wir können dich bald wieder von unserer Zuverlässigkeit überzeugen und würden uns freuen, dich wieder bei uns an Bord begrüßen zu dürfen.

      Viele Grüße
      Carlos von FlixBus

  • Philipp sagt:

    Ich fahre pro Woche 3-4 mal mit Flixbus… aber!

    Ich bin jetzt mittlerweile an dem Punkt angekommen an dem ich sage das ich wieder lieber Auto fahre.

    Es kann überhaupt nicht sein das keiner der beiden Fahrer im Bus Deutsch oder zumindest englisch kann.
    Ich habe etwas stärker am Finger geblutet und bdaraufhin n daraufhin zum Fahrer gegangen um ihn nach einem Pflaster zu fragen.
    Er verstand mich nicht und ich zeigte ihm ein Bild von einem Pflaster und er zuckte nur mit den Schultern und ignorierte mich.

    Weiterhin fahre ich lieber wieder Auto als den übelriechenden Schweißgeruch von meinen Mitfahrern ertragen zu müssen.
    Letzten hat man neben mir Vodka getrunken und geschweppert woraufhin meine halbe Hose mit Vodka voll war.
    Die Antwort vom Trinker: Ein lautes Lachen und “its okay”

    Mehr muss ich nicht sagen!!!

    Ich fahre wieder Auto!!!

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Philipp,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zum Anbieter FlixBus auf unserer Seite. Wir geben Ihre Kritik gerne an den Fernbus-Anbieter weiter.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

    • FlixBus sagt:

      Hallo Philipp,

      es tut mir leid, dass du nicht so zufrieden bist.

      Die Einstellung der Fahrer wird nicht von uns, sondern von den Buspartnern vorgenommen. Unsere Vorgabe ist hierbei, dass die Fahrer mindestens Grundkenntnisse in Englisch haben sollten und im besten Fall natürlich fließend die Sprache des Landes sprechen, in dem sie in der Regel eingesetzt werden.
      Natürlich sollte man dir dann auch ein Pflaster geben, wenn du dich am Finger verletzt hast. Bestenfalls fragst du während einer Fahrtpause danach, da der Verbandskasten nicht unbedingt während der Fahrt vom Fahrer erreicht werden kann.

      Auf den Geruch und das Verhalten anderer Fahrgäste haben wir keinen Einfluss. Auffällig betrunkene Gäste können von der Fahrt ausgeschlossen werden, in dem Fall muss aber dem Fahrer Bescheid gegeben werden. Im Zweifel ist es am einfachsten, sich bei entsprechender Möglichkeit umzusetzen.

      Viele Grüße
      Stefan von FlixBus

  • Lurz sagt:

    Mein Sohn und ich waren mit dem Flixbus in Rom. Wir waren sehr zufrieden mit der Fahrt. Auch die Hilfsbereitschaft beim Wiederfinden eines vergessenen Sticks im Bus kann ich nur Loben. Wie werden wieder Flixbus fahren. Freundl. Gruß

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • FlixBus sagt:

      Hallo Lurz,

      vielen Dank für dein positives Feedback.
      Wir freuen uns sehr, dass dir und deinem Sohn die Reise nach Rom mit uns gefallen hat und hoffe, dass wir euch schon bald wieder an Bord willkommen heißen können – vielleicht geht es dann Richtung Norden?

      Viele Grüße
      Birte von FlixBus

  • Nastja Nikitin sagt:

    Größte (xxx) ! Ich setzt nie wieder ein fuß in diesen bus !!!!! Da darf ich schön 2 1/2 stunden auf das ding warten ! Ich will mein Geld wieder!!!!!

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Nastja,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zum Anbieter FlixBus auf unserer Seite. Wir geben Ihre Kritik gerne an den Fernbus-Anbieter weiter. Bei konkreten Beschwerden wenden Sie sich am besten bitte direkt an Flixbus unter service(at)flixbus.de oder 030 300 137 300.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

    • FlixBus sagt:

      Hallo Nastja,

      es tut mir leid, wenn dein Bus erst mit einer solchen Verspätung losgefahren ist. Auf das Verkehrsaufkommen sowie die gesetzlich vorgeschriebenen Lenkpausen haben wir selbst leider keinen Einfluss, sodass es trotz sorgfältiger Planung der Verbindungen in Ausnahmefällen zu Verzögerungen kommen kann.

      Selbstverständlich kannst du uns deine Buchungsnummer per E-Mail an service(at)flixbus.de zukommen lassen und die Kollegen der Fachabteilung prüfen dann, inwiefern wir dir entgegen kommen können.

      Wir hoffen, dass wir doch noch einmal bei einer Fahrt von uns und unserer Zuverlässigkeit überzeugen können.

      Viele Grüße
      Birte von FlixBus

  • Marcel sagt:

    Liebes FlixBus-Team,

    meine bisher einzige Fahrt mit Euch ist nun schon etwas her, nachdem ich allerdings erleben musste, wie unprofessionell sich ein anderes ‘Reiseunternehmen’ verhält und vollkommen kritikunfähig zu sein schien, habe ich bemerkt, wie wichtig es ist, Euch für eine unkomplizierte und günstige Reise und einen freundlichen Service zu danken, was ich hiermit tun möchte – Bewertungen schreiben sollte man schließlich nicht nur, wenn es etwas zu bemängeln gibt.

    Die kaum erwähnenswerte Verspätung zu Beginn war durch das zügige und problemlose ‘einchecken’ und Gepäckverladen schnell ausgeglichen, der Bus an sich – die Sitze, der Flur und dir Toilette – sehr sauber und so bequem wie ein Bus nunmal sein kann. Ein entspannter Busfahrer, der alle zusteigende Fahrgäste, die in den Haltestädten eingesammelt wurden, stets freundlich begrüßte und alle für die Reise wichtigen Informationen bekanntgab.
    Das mag selbstverständlich sein, jedoch bin ich sehr dankbar für die angenehme und unkomplizierte Fahrt.
    Allerdings hatte ich auch Schwierigkeiten, mich so in das angebotene WLAN-Netz einzuwählen, dass ich damit surfen konnte. An sich kein Problem, bloß nicht, wenn damit ‘geworben’ wird.
    Auch schade ist, dass man Euch nicht auf Facebook bewerten kann, dort würden es sicherlich mehr und eher Leute mitbekommen.
    Ansonsten allerdings großes Lob an den Kundenservice! So wie hier auf die Kritik und die Beschwerden eingegangen wird wünsche ich es mir von einem seriösen Unternehmen. In diesem Sinne: Danke für die Gewissheit, dass ich mich auch mit einer negativen Erfahrung an Euch wenden und auf Klärung hoffen könnte.

    Viele Grüße und bis zur nächsten Fahrt
    Marcel

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • FlixBus sagt:

      Hallo Marcel,

      vielen Dank für deine Worte. Es ist wirklich schön, auch positives Feedback lesen zu dürfen. :)

      Das Thema WLAN ist auf unserer Agenda. Der Großteil der Herausforderung wird durch die neuen Media Center behoben, mit denen unsere Busse nach und nach ausgestattet werden.

      Du darfst uns dein Feedback natürlich gern auch auf die Pinnwand bei Facebook schreiben, da freuen wir uns ebenso.

      Und falls du mal eine schlechte Erfahrung machst, zögere nicht, uns anzusprechen. Auch hier bietet sich Social Media an, wir sind sehr schnell und geben stets unser Bestes, dir zu helfen.

      Ich wünsche dir noch viele angenehme Fahrten mit uns und wir freuen uns, dich noch oft an Bord unserer grünen Busse begrüßen zu dürfen.

      Viele Grüße
      Stefan von FlixBus

  • Sabrina H. sagt:

    Das war die letzte Buchung bei FlixBus! NIE WIEDER!

    Meine Tochter (16) ist heute alleine von München nach Berlin mit FlixBus gefahren. Wenn ich geahnt hätte, was da auf sie / uns zukommt…

    Die Strecke München-Berlin sind wir schon öfters gefahren. Nie gab es Probleme. Die Fahrten waren angenehm, günstig und pünktlich. Aber ab heute hat FlixBus uns als Kunden verloren.

    Nach 3 Stunden Fahrt war der Bus in Himmelkron. Der Fahrer sagte dort, dass eine Pause eingelegt wird und der Bus in 20 Minuten weiterfährt. Alle Fahrgäste sollen lt. Busfahrer aussteigen. Meine Tochter stieg also aus, holte sich bei einem Schnell-Imbiss ein Getränk, ging innerhalb der 20-Min-Pause zurück und wollte in den Bus wieder einsteigen. Tochter zeigt dem Busfahrer ihr Ticket, der fragte sie aber nur, was sie hier möchte?!? Meine Tochter ganz verwirrt “in den Bus nach Berlin einsteigen”. Der Fahrer zu ihr: der ist vor 10 Minuten schon losgefahren. Zudem kam noch die “freundliche” Antwort, dass sie ihr Gepäck “jetzt vergessen kann”.
    Da stand nun meine Tochter – der Bus fuhr einfach weiter, ohne zu prüfen, ob alle Fahrgäste wieder anwesend sind. Was soll das???? Zumal meine Tochter auch innerhalb der 20-Minuten-Pause zurückkam. Wir haben in der Zeit miteinander telefoniert. Ich bekam also mit, wie sie ausstieg und nach ein paar Minuten wieder einsteigen wollte.

    Ich habe dann bei der Service-Hotline sofort angerufen. Der Herr am Telefon teilte mir eine neue Busverbindung ab Himmelkron mit, für die ich aber nochmal zahlen musste.
    Beschwerdeemail ging anschließend sofort an Flixbus.
    Es kann nicht sein, dass Fahrgäste einfach vergessen werden.

    Weitere Buchungen bei Flixbus wird es bei uns nicht mehr geben. Das Geld für die zweite Buchung möchte ich auf jeden Fall zurück!! Punkte für Komfort, Pünktlichkeit, Preis, Service gibt es nach dieser Aktion keine.

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Sabrina,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zum Anbieter FlixBus auf unserer Seite. Wir geben Ihre Kritik gerne an den Fernbus-Anbieter weiter.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

    • FlixBus sagt:

      Hallo Sabrina,

      es tut mir leid, dass es bei der Fahrt deiner Tochter heute zu dieser Herausforderung kam.
      Wir werden bei der Bearbeitung deiner Email natürlich das GPS Signal des Busses überprüfen um zu sehen, wie lang er genau vor Ort war. Im Zweifel werden wir auch noch einmal mit dem Busfahrer darüber sprechen, welche Pausenzeit er angab.
      Ich hoffe, dass wir mit dir zu einer Einigung kommen werden.

      Viele Grüße
      Stefan von FlixBus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Buskomfort

Pünktlichkeit

Preis

Service

Busverbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App bei Google Play

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Fernbus-Erfahrungen

Fernbus-Erfahrungen: Jetzt bewerten und Erfahrungsberichte lesen

Jetzt bewerten!

Fernbus-Anbieter bewerten und Erfahrungsberichte lesen.

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

Newsletter

Fernbusse.de Newsletter

Kostenlos abonnieren!

Immer bestens informiert mit unserem Newsletter!

Fernbus-Anbieter

Fernbus-Anbieter auf Fernbusse.de

Alle Betreiber und alle Fernbuslinien im Blick:


ALDI Reisen (Univers)
Berlin Linien Bus
DeinBus.de
Eurolines
FlixBus
megabus
MeinFernbus
OneBus
Postbus
RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei FacebookFernbusse.de bei Google+ Fernbusse.de bei Twitter