Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

FlixBus


FlixBus

FlixBus wurde im Zuge der Liberalisierung des Fernbus-Marktes als Kooperation von mehreren Busunternehmen gegründet. Das Münchner Start-up bietet Städteverbindungen mit dem Fernbus quer durch Deutschland sowie in angrenzende Länder an. In Deutschland will das Unternehmen nach eigenen Angaben ein Buslinien-Netz schaffen, das alle wichtigen Städte miteinander verbindet. FlixBus wirbt damit, beim Fahrkartenpreis durchschnittlich 60 Prozent unter den Preisen der Deutschen Bahn zu liegen und bietet zahlreiche Sondertickets und Sparangebote an.

Bewertungen lesen            Bewertung schreiben
 


Aktuelles zu FlixBus:

30. Oktober: Start der Linie Hamburg – Bremen – Oldenburg – Groningen – Amsterdam
30. Oktober: Start der Linie Berlin – Hannover – Bad Oeynhausen – Enschede – Amsterdam
09. Oktober: Start der Linie Berlin-Magdeburg-Braunschweig-Göttingen-Kassel-Fulda-Hanau-Darmstadt
09. Oktober: Start der Linie Frankfurt-Mannheim-Karlsruhe-Stuttgart-Tübingen-Zürich
09. Oktober: Start der Linie Essen-Düsseldorf-Köln-Bonn-Koblenz-Wiesbaden-Würzburg-Ingolstadt-München
02. Oktober: Start der Linie Bremen-Hannover-Magdeburg-Leipzig-Dresden
02. Oktober: Start der Linie Saarbrücken-Kaiserslautern-Mainz-Wiesbaden-Marburg-Paderborn-Kiel
01. Oktober: Start der Linie Essen-Köln-Bonn-Trier-Saarbrücken-Pirmasens-Landau-Karlsruhe-München
02. Oktober: Start der Linie Mainz – Wiesbaden – Frankfurt – Würzburg – Erlangen – Nürnberg
02. Oktober: Start der Nachtlinie Freiburg – Karlsruhe – Mannheim – Frankfurt – Berlin
18. September: Start der Linie Berlin – Eisenach – Darmstadt – Mannheim – Heidelberg – Karlsruhe
05. September: Start der Nachtlinie Berlin – Frankfurt – Mainz – Kaiserslautern – Saarbrücken
04. September: Start der Linie Berlin – Jena – Weimar – Erfurt
04. September: Start der Linie Berlin – Oberhausen – Duisburg – Düsseldorf
29. August: Start der Linie Wien – Bratislava – Einsteinova/Petrzalka – Bratislava
29. August: Start der Linie Wien – Wien Flughafen – Mosonmagyarovar – Györ – Budapest
29. August: Start der Linie Wien – Graz – Maribor – Ljubljana – Triest
29. August: Start der Linie Wien – Zagreb
28. August: Start der Nachtlinie Hamburg – Hannover – Kassel – Würzburg – Erlangen – Nürnberg
28. August: Start der Linie München-Stuttgart-Heilbronn-Heidelberg-Darmstadt-Frankfurt-Düsseldorf-Essen
28. August: Linienerweiterung: HH-Hannover-Kassel-Fulda-Würzburg-Schweinfurt-Bamberg-Nürnberg-MUC
24. August: Start der Linie München – Wien
21. August: Start der Linie Berlin – Halle – Leipzig – Alsfeld – Marburg – Siegen – Köln – Düsseldorf
21. August: Start der Linie Dresden – Halle – Magdeburg – Hannover – Bremen – Oldenburg


FlixBus Buslinien, Fahrpläne, Leistungen, Gutscheine

FlixBus Fahrpläne, Tickets

Über unsere Busverbindungen-Suche können Sie alle Haltestellen der FlixBus-Flotte sowie deren Preise finden. Weiterführende Informationen und aktuelle Aktionen sind auch über die Website von FlixBus verfügbar. Ihre Städtereise können Sie dort gleich buchen sowie weitere Sonderpreise und Frühbucheraktionen nutzen. Kinder bis einschließlich 3 Jahren fahren – nach vorheriger Anmeldung – kostenlos mit und die Begleitpersonen müssen für einen passenden Kindersitz sorgen.
 
Nach Busverbindungen suchen!

FlixBus BuslinienFlixBus bietet 78 Fernbuslinien mit rund 130 Zielorten (Stand: Oktober 2014) und ist weiter auf Expansionskurs. Insgesamt werden so mehr als 5.000 Direktverbindungen täglich möglich gemacht. Der Fernbus-Anbieter deckt das gesamte Bundesgebiet ab – allerdings mit einem deutlichen Schwerpunkt auf dem südlichen Raum. So sind gerade von München aus zahlreiche Fernbus-Routen verfügbar, etwa nach Berlin oder Frankfurt am Main, aber auch ins benachbarte Ausland nach Prag oder Zürich. Von Köln aus fährt FlixBus einige Städte wie Hamburg, Leipzig oder Nürnberg an. Mit den zahlreichen Haltestellen auf den unterschiedlichen Fernbus-Linien ist damit eine Vielzahl an Städteverbindungen für Reisende verfügbar.
 
Hier finden Sie eine Übersicht aller FlixBus Buslinien.
FlixBus BushaltestellenDer Fernbus-Anbieter FlixBus verbindet viele deutsche Städte miteinander. Zentraler Knotenpunkt des Netzes ist dabei die Hauptstadt Berlin, wo – wie in vielen anderen Städten – der zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) angefahren wird. Neben Bushaltestellen in vielen Groß- und Kleinstädten halten die Fernbusse von FlixBus auch an vielen Flughäfen, darunter auch an kleineren wie etwa dem Flughafen Frankfurt Hahn.
 
Alle FlixBus Bushaltestellen
FlixBus GutscheinFlixBus bietet immer wieder Sonderaktionen sowie weitere Sparmöglichkeiten, wie Frühbucherrabatte, an. Damit sind teilweise Tickets schon ab einem Euro zu beziehen – wie der Fernbus-Anbieter auch auf seiner Homepage verspricht. Wir sammeln für Sie immer aktuell Sparangebote und Gutschein-Aktionen – so sind Sie immer bestens informiert, wie Sie besonders günstig Fernbus-Tickets buchen können.

Aktuelle Gutscheine und Sparaktionen von FlixBus:

12. Mai: Lidl verkauft Gutscheine für FlixBus – für 9,99 Euro quer durch Deutschland reisen

FlixBus Gutschein sichern!

Busse Gepäck
  • Sitzanzahl: 49
  • Sitzabtsand: 83 cm
  • Getränkeverkauf
  • Snackverkauf
  • Handgepäck: frei
  • Gepäckstücke: bis zu 2 frei, jedes weitere 3 Euro
  • Fahrradmitnahme: 9 Euro
Buchung Besonderheiten
  • Ticketpreise: 1-54 Euro
  • Ticketvertrieb: online, telefonisch, Reisebüro, im Bus
  • Stornierung: 3 Euro (Gutschein) (bis 24h vor Fahrt)
  • Umbuchung: 3 Euro (bis 24h vor Fahrt)
  • kostenloses WLAN
  • Kaffee im Bus
FlixBus KontaktFlixBus GmbH
Theresienstr. 18
80333 München
 
Tel: +49 1805 123 99 123
E-Mail: info@flixbus.de
www.flixbus.de

Durchschnittliche Bewertung
Buskomfort
Pünktlichkeit
Preis
Service
Gesamtwertung

FlixBus Erfahrungen

Sie kennen FlixBus bereits? Helfen Sie anderen Nutzern bei der Wahl des richtigen Fernbus-Unternehmens und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht.

Bewerten Sie FlixBus hier!
 
 
 


Erfahrungsberichte und Bewertungen für FlixBus

FlixBusFlixBus
FlixBus wurde im Zuge der Liberalisierung des Fernbus-Marktes als Kooperation von mehreren Busunternehmen gegründet. Das Münchner Start…

643 Kommentare zu FlixBus

  • Peter Oetken sagt:

    Ich habe Ihnen bereits zu dem Vorfall am 26.08.2014 (Busfahrt von HH nach Bremen mit alkoholisiertem Fahrer) ausführlich per Brief geschrieben. Dabei habe ich alle Unterlagen beigelegt. Ich habe bis heute nichts von Ihnen gehört und auch nicht die Forderung von 38,60 € erstattet bekommen. Wenn ich nicht innerhalb von 3 Tagen von Ihnen eine Antwort erhalte, übergebe ich alles meiner Rechtsschutzversicherung.
    MfG Peter Oetken

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Peter,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu FlixBus auf unseren Seiten. Wir geben Ihre Beschwerde gerne an den Anbieter FlixBus weiter. In Kürze sollten Sie an dieser Stelle Rückmeldung erhalten!

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

    • FlixBus sagt:

      Guten Tag Herr Oetken,

      vielen Dank für die Zusendung Ihres Briefes. Diesen haben wir vor zwei Wochen erhalten. Da es sich bei Ihrem Fall um die Bearbeitung einer Erstattungsanfrage handelt, kann die Bearbeitung 6-8 Wochen dauern. Alle Erstattungsanfragen werden chronologisch nach ihrem Posteingang bearbeitet.

      Wir bedauern, dass Ihre Fahrt nicht reibungslos verlaufen ist. Selbstverständlich wird unser Qualitätsmanagement Ihren Fall überprüfen und sich mit unserem Buspartner in Kontakt setzen.
      Das alkoholisierte Fahren wird selbstverständlich von uns nicht akzeptiert und in einem solchen Fall werden entsprechende Maßnahmen ergriffen. Die Sicherheit unserer Fahrgäste steht an erster Stelle und darf in keinster Weise gefährdet werden.

      Viele Grüße,
      Carlos von FlixBus

  • Marina sagt:

    Ich war wirklich sehr sehr zufrieden mit der Fahrt von München nach Freiburg. Für unschlagbare 9 Euro in einem Luxusreisebus und auf die Minute genau pünktlich angekommen! Hatte unterwegs zwar aufgrund einer Autobahnvollsperrung eine Verspätung die aber grandios wieder aufgeholt wurde! Jederzeit wieder gerne!!

    Buskomfort
    Pünktlichkeit
    Preis
    Service
  • Imke sagt:

    Stehen gelassen trotz Ticket(s)

    Von Service und Anstand scheinen Flixbus und deren unmotivierte Fahrer wohl noch nie etwas gehört zu haben!
    Am Hamburger ZOB – nach knapp 10 Min Verspätung – wurden die wartenden Passagiere eingeladen wie eine Herde Vieh (in entsprechendem Umganston). Wie von anderen, professionellen Fernbussen wie MeinFernbus oder dem ADAC Postbus gewohnt zeigte ich den QR Code der Fahrkarte vor. Dieser kümmerte den Fahrer allerdings nicht, der einfach nur die gesamte Karte sehen wollte. “Ich weiß, dass das andere machen, aber wir scannen den Code nicht…” – Weshalb ist der dann bitte da drauf? Eine Namensliste der Passagiere gab es ebenfalls nicht. Ich suche also im Email-Postfach auf dem Handy mit frisch gedrosselten Internet. Beim Versuch, die Karte wieder zu laden, werde ich von den Flixbus-Viehtreibern von drei Seiten angeschriehen, es doch schneller zu machen, was natürlich nicht auf anhieb funktionierte. Nach vergangenen 30 Sekunden wurde ich dann angeschriehen, welcher denn mein Koffer sei, um den selbigen dann direkt aus dem Gepäckraum zu schmeißen. Während ich mich an einen Flixbus-Mitarbeiter wende, um das Problem möglichst schneller zu lösen (ich hatte sogar 2 Tickets gekauft – einen für diesen 17Uhr Bus und vorsichtshalber für den um 19Uhr ebenfalls) schlossen die Fahrer bereits die Tür, fuhren los und ließen mich zurück, obwohl sie wussten, dass ich über ein Ticket verfüge und das in einer Minute klären wollte. Mit etwas Ruhe, Höflichkeit und Verständnis wäre das auch mit gedrosseltem Netz in kurzer Zeit gelungen. Von anderen Fernbussen bin ich das jedenfalls gewöhnt. Der Flixbus Mitarbeiter am ZOB wendete sich schnurstracks ab und ging seiner Wege..da kam nicht mal eine Entschuldigung oder ein Vorschlag zur weiteren Verfahrensweise. Antwort auf meine Frage, ob man da bezüglich des Tickets etwas machen könne lautete:”ist ja jetzt egal, die fahren schon”..na doll!Auch die Busse sind bei anderen Anbietern durch die Bank besser in Sachen Komfort, Wlan, Service, etc.
    Für mich steht jedenfalls fest, dass ich mit dem Amateur-Verein von Flixbus nie wieder fahren werde und ausschließlich die Konkurrenz vorziehen werde. Diesen Tag habe ich dann nicht auf den weiteren 19Uhr Bus gewartet, sondern bin wutentbrannt in den ICE gestiegen. Das ist kein Kundenservice, Flixbus!

    Buskomfort
    Pünktlichkeit
    Preis
    Service -
    • FlixBus sagt:

      Hallo Imke,

      wir bedauern, dass Du Deine Fahrt nicht antreten konntest.
      Für das Verhalten unseres Busfahrers möchten wir uns vielmals entschuldigen. Dies ist selbstverständlich nicht in unserem Sinne.
      Natürlich kannst Du auch nur den QR-Code auf Deiner App als Ticketnachweis vorzeigen.

      Bitte schicke uns eine E-Mail an service(at)flixbus.de mit Verweis auf Deine Bewertung, damit wir Deinen Fall überprüfen können und Dir den Fahrpreis zurückerstatten.

      Viele Grüße,
      Carlos von FlixBus

  • Manfred sagt:

    Ich bin letzte Woche von Passau nach Berlin und zurück gefahren. Da ich gerne mal spontan Kurzreisen unternehme, wollte ich wissen, ob dies eine Alternative zu den herkömmlichen Möglichkeiten ist.
    Diese Erfahrung hat mich absolut überzeugt. Die Busfahrer waren sehr freundlich und zuvorkommend, die Ankunfts-und Abfahrtszeiten (auch auf den Zwischenstationen), absolut pünktlich. Die Busse waren modern ausgestattet und bequem.
    Ab sofort werde ich häufiger Kunde bei Flixbus sein und die Firma im Freundeskreis weiter empfehlen.

    Buskomfort
    Pünktlichkeit
    Preis
    Service
  • Mario Bointner sagt:

    Einige Busfahrer des Unternehmens müßten vielleicht nochmal die Fahrschule besuchen! Am Freitag, den 17.10.2014 gab es fast einen Verkehrsunfall im Bereich A71 im Rennsteigtunnei. Rechte Spur fuhr ein LKW, dann der Bus und dahinter wieder ein LKW, dahinter ich. Linke Spur für ein Mercedes Jeep mit Frankfurter Kennzeichen. Als dieser an mir vorbei gefahren war, blinkte ich ich links und folgte dem Mecerdes. Der Busfahrer blinkte links zum überholen des LKW`s, wo der Mercedes ungefähr auf halber Bushöhe war. Dann zog der Busfahrer einfach links rüber. Geistesgegenwärtig bremsten beide PKW`s um einen Unfall im Rennsteigtunnel zu verhindern. Der Busfahrer überholte trotz Überholverbot. Der Mercedesfahrer tauschte mit mir die Adresse aus wegen Zeuge. Ich weis nicht, ob dieser eine Anzeige schreibt bzw. aufgibt. Wenn der Busfahrer im toten Winkel den Mercedes nicht gesehen hat, aber zumindestens mich hätte er sehen müssen!

    • FlixBus sagt:

      Guten Tag Herr Bointner,

      vorab möchten wir uns vielmals für die geschilderten Vorkommnisse, welche selbstverständlich nicht in unserem Sinnen sind, entschuldigen.

      Wir würden Sie bitten, den Fall per Mail an service(at)flixbus.de zu senden. Zusammen mit unserem Qualitätsmanagment werden wir der Sache nachgehen.

      Falls vorhanden, senden Sie uns bitte auch das Nummernschild des Busses zu.

      Viele Grüße
      Armin von FlixBus

  • Kristin sagt:

    Heute ist das Grösste überhaupt passiert, in Hamburg hat eine unfähige Mitarbeiterin Fahrgäste in den falschen Bus eingewiesen. Der Bus der nach Rostock fuhr kam wohl aus Münster und dies stand noch aussen auf dem Display des Bus, so dass die Dame Fahrgästen nach Münster fälschlicherweise nach Rostock eincheckte.

    Als dies bemerkt wurde, da zuviel Fahrgäste in diesem besagten Bus nach Rostock waren, war es aber leider schon zu spät, denn der Bus nach Münster war schon abgefahren. Die Beschwerde bei der Mitarbeiterin wurde nicht einmal mit einer Entschuldigung oder dem Bedauern kommentiert, man könne sich ja bei dem Service beschweren.

    Dafür zahle ich noch 29 €!
    Zum Glück wurde das Ungeschick noch bemerkt – sonst wäre ich heute Abend in Rostock statt in Münster!
    FLIX Bus – nie wieder!

    Buskomfort
    Pünktlichkeit
    Preis
    Service
    • FlixBus sagt:

      Hallo Kristin,

      dies ist sehr bedauerlich und wir können uns dafür nur entschuldigen. Dies ist nicht in unserem Sinne und wir werden dem Vorfall auch mit unserem Qualitätsmanagement prüfen. Wir versichern Dir, dass dies ein Einzelfall war und würden Dich bitten, uns noch eine Chance einzuräumen und Dich vom FlixBus Standard überzeugen zu lassen.

      Viele Grüße,
      Nico von FlixBus

      • Kristin sagt:

        Hallo Nico von Flixbus,

        Danke für die rasche Antwort, ich habe den Vorfall unter service(at)flixbus.de gemeldet und hoffe sehr auf Kulanz was die Rückerstattung des Fahrpreises angeht.

        Viele Grüße
        Kristin

  • Sven Nickolmann sagt:

    Fahrt am 15.10.2014 von Stuttgart nach Dresden
    Hallo, ich bin das erste Mal mit FlixBus gefahren und war bis auf ein paar Kleinigkeiten sehr zufrieden.
    Der erste Fahrer war Anfangs äußerst aufbrausend. Er schimpfte über die streikenden Lokführer, den deutschen Staat als solches und auch über die Fahrgäste, welche ihn nicht seine vorgeschriebene Pause machen lassen würden.. alles andere als professionell.
    Nachdem wir dann püntlich loskamen, zog er als Fahrer seine Schuhe aus und fuhr in Socken weiter…
    Während der Fahrt klingelte sein Smartphone, er hob an und telefonierte kurz ohne Freisprecheinrichtung…
    Und während der Fahrt zeigte er einem anderen Verkehrsteilnehmer den sog. “Stinkefinger”….sowas muss nicht sein!
    Nach dem Fahrerwechsel in Nürnberg ging es dann ruhiger zu, der neue Fahrer war sichtlich ruhiger…
    Auc h die Rückfahrt am 17.10.14 von DD nach Stuttgart war sehr entspannt. Bis auf die o.g. Kleinigkeiten kann ich FlixBus nur empfehlen und werde den Fernbus auf dieser Linie bestimmt wieder nutzen.

    Buskomfort
    Pünktlichkeit
    Preis
    Service
    • FlixBus sagt:

      Hallo Sven,

      vielen Dank für Deine Bewertung. Gern würden wir der Sache mit dem Busfahrer nachgehen. Da wir in Stuttgart 2 Haltestellen haben (Obertürkheim und Flughafen) müssten wir Dich somit um eine E-Mail mit Deinen Fahrdaten und Ticketdaten sowie Deiner Schilderung bitten. Diese bitte an service(at)flixbus.de schicken.

      Viele Grüße,
      Nico von FlixBus

  • Konrad Hertel sagt:

    Hallo,
    Am 17.10.14 um 12.25 Uhr bin ich vom ZOB Berlin über Halle,Leipzig…nach Düsseldorf gefahren. Diese habe ich,ohne eine Quittung zu bekommen,direkt beim Fahrer bezahlt. Der Preis betrug 54 Euro plus 10 Euro für mein Fahrrad. Direkt erwähnt hatte ich auch das ich ADAFC Mitglied bin.Der Streik der Bahn wurde Mittags ausgerufen,so das ein großes Theater am ZOB herschte incl.Systemabsturz diverser Anbieter.
    Jetzt meine Frage:Ist das der offizielle Preis? Oder wurde hier meine Notlage ausgenutzt?

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Konrad,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu FlixBus auf unseren Seiten. Wir geben Ihre Anfrage gerne an den Anbieter FlixBus weiter. In Kürze sollten Sie an dieser Stelle Rückmeldung erhalten!

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

    • FlixBus sagt:

      Hallo Konrad,

      bitte lasse Dir jede Fahrt welche Du direkt beim Busfahrer buchst, quittieren. Der offizielle Preis für eine Fahrt von Berlin nach Düsseldorf ist 49 €, wenn die Fahrt beim Busfahrer gebucht wird.
      Die Kosten für Sperrgepäck (u.a. Fahrrad) sind 9 €. Leider können wir Dir aufgrund fehlender Quittierung den Differenzbetrag nicht erstatten, wollen Dir aber gerne einen Gutschein darüber ausstellen, welchen Du für eine neue Buchung im Onlineshop einlösen kannst.

      Bitte schicke uns eine E-Mail an service(at)flixbus.de mit Verweis auf diesen Post, damit Du Deinen Gutschein erhälst.

      Für die Unannehmlichkeiten möchten wir uns vielmals entschuldigen.

      Viele Grüße,
      Carlos von FlixBus

  • Dagmar Baumgärtner sagt:

    Hallo,
    ich bin mit Flixbus sehr zufrieden, nutze diesen oft für die Strecke Düsseldorf/ München und zurück.
    Am 13.09.14 ist mir der Flixbus vor der Nase weggefahren. Ich habe um 21 Uhr mein Haus in Duisburg
    verlassen. Normalerweise brauche ich für die Strecke bis zum Busbahnhof in Düsseldorf mit öffentlichen Verkehrsmitteln 30 Minuten -reine Fahrzeit 20 Minuten. Diesmal war ich 1,5 Stunden unterwegs.
    Die Deutsche Bahn hatte Gleisbauarbeiten. Der Bus fuhr um 22.50 Uhr. Ich habe also genügend Zeit eingeplant.
    Welche Belege brauchen Sie, um die Verspätung nachzuweisen und einen Gutschein zu bekommen ?
    Die Deutsche Bahn wird leider immer schlechter und -trotz Bahncard-teurer. Verspätungen sind dort
    Standard. Deshalb bin ich froh, dass es Flixbus gibt.
    Auf den Flughäfen in NRW ist die Situation genauso schlecht wie bei der Bahn.
    Am Montag will ich wieder nach München und Anfang November zurück. Ich brauche 2 Plätze.
    Gerne würde ich den Nachtbus ab Düsseldorf nehmen.

    Viele Grüße

    Dagmar Baumgärtner

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Dagmar,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu FlixBus auf unseren Seiten. Wir geben Ihre Anfrage gerne an den Anbieter FlixBus weiter. In Kürze sollten Sie an dieser Stelle Rückmeldung erhalten!

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

    • FlixBus sagt:

      Hallo Dagmar,

      wir bedauern, dass Du aufgrund einer Verspätung der Bahn unseren Bus verpasst hast.
      Wir haben Dein Anliegen per E-Mail erhalten und Dir bereits gemäß unseren Richtlinien geantwortet.

      Viele Grüße,
      Carlos von FlixBus

  • Ursula Focks sagt:

    Bin mit Flixbus sehr zufrieden, außer mit der späten Abreisezeit von Münster nach München. In München bekommt man um 23:10 Uhr kaum noch öffentliche Verkehrsmittel.
    Noch ein Kritikpunkt: Leider ist die Fahrradmitnahme wie bei “mein Fernbus” nicht möglich.

    • FlixBus sagt:

      Hallo Ursula,

      vielen Dank für Dein Feedback. Die Mitnahme eines Fahrrads ist bei uns unter Anmeldung als Sperrgepäck für 9 € möglich. Zur Mitnahme des Fahrrads wird eine geeignete Fahrradtasche bzw. Fahrradkoffer benötigt wird.

      Viele Grüße,
      Carlos von FlixBus

  • Stephi sagt:

    Ich bin schon oft mit dem Flixbus gefahren und war eigentlich immer zufrieden. Jedoch scheint es auf der Fahrt von Lübeck nach Flensburg ein organisatorisches Problem zu geben, der Busfahrer muss in Lübeck eine 30minütige Pause einlegen. Was natürlich auch absolut verständlich und unabdingbar ist, aber diese scheint nicht im Fahrplan integriert zu sein. Die vorgegebene Abfahrtszeit ist um 12.15, doch auch wenn der Bus pünktlich ankommt, verzögert sich die Weiterfahrt um eine halbe Stunde! Dies ist sehr ärgerlich, da ich dieses Problem nun zum zweiten Mal habe und nun eine halbe Stunde zu spät komme! Ich würde mir wünschen, dass die Abfahrtszeit angeglichen wird, dann würde sich dieses Problem erübrigen, gerade weil die Pause wichtig und gesetzlich vorgeschrieben ist!
    Danke

    Buskomfort
    Pünktlichkeit
    Preis
    Service
    • FlixBus sagt:

      Hallo Stephi,
      das ist natürlich so nicht in unserem Sinne. Ich werde dies mal bei den Kollegen vorlegen. Kannst Du uns hier bitte noch eine E-Mail an service(at)flixbus.de schicken und Deine Fahr- und Ticketdaten angeben? Bitte auch den Vorfall nochmals schildern. Die Kollegen brauchen dies, damit wir uns den Fahrverlauf mal anschauen können.
      Viele Grüße,
      Nico von FlixBus

Geben Sie einen Kommentar oder eine Bewertung ab!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BuskomfortPünktlichkeitPreisService

Busverbindungen suchen

Fernbus-Erfahrungen

Fernbus-Erfahrungen: Jetzt bewerten und Erfahrungsberichte lesen

Jetzt bewerten!

Fernbus-Anbieter bewerten und Erfahrungsberichte lesen.

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

Newsletter

Fernbusse.de Newsletter

Kostenlos abonnieren!

Immer bestens informiert mit unserem Newsletter!

Fernbus-Anbieter

Fernbus-Anbieter auf Fernbusse.de

Alle Betreiber und alle Fernbuslinien im Blick:


ADAC Postbus
ALDI Reisen (Univers)
Berlin Linien Bus
BEX
city2city
DeinBus.de
Eurolines
FlixBus
MeinFernbus
RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei FacebookFernbusse.de bei Google+ Fernbusse.de bei Twitter