Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

FlixBus


FlixBus

FlixBus wurde im Zuge der Liberalisierung des Fernbus-Marktes als Kooperation von mehreren Busunternehmen gegründet. Das Münchner Start-up bietet Städteverbindungen mit dem Fernbus quer durch Deutschland sowie in angrenzende Länder an. In Deutschland will das Unternehmen nach eigenen Angaben ein Buslinien-Netz schaffen, das alle wichtigen Städte miteinander verbindet. FlixBus wirbt damit, beim Fahrkartenpreis durchschnittlich 60 Prozent unter den Preisen der Deutschen Bahn zu liegen und bietet zahlreiche Sondertickets und Sparangebote an.

Bewertungen lesen            Bewertung schreiben
 


Aktuelles zu FlixBus:

30. Oktober: Start der Linie Hamburg – Bremen – Oldenburg – Groningen – Amsterdam
30. Oktober: Start der Linie Berlin – Hannover – Bad Oeynhausen – Enschede – Amsterdam
09. Oktober: Start der Linie Berlin-Magdeburg-Braunschweig-Göttingen-Kassel-Fulda-Hanau-Darmstadt
09. Oktober: Start der Linie Frankfurt-Mannheim-Karlsruhe-Stuttgart-Tübingen-Zürich
09. Oktober: Start der Linie Essen-Düsseldorf-Köln-Bonn-Koblenz-Wiesbaden-Würzburg-Ingolstadt-München
02. Oktober: Start der Linie Bremen-Hannover-Magdeburg-Leipzig-Dresden
02. Oktober: Start der Linie Saarbrücken-Kaiserslautern-Mainz-Wiesbaden-Marburg-Paderborn-Kiel
01. Oktober: Start der Linie Essen-Köln-Bonn-Trier-Saarbrücken-Pirmasens-Landau-Karlsruhe-München
02. Oktober: Start der Linie Mainz – Wiesbaden – Frankfurt – Würzburg – Erlangen – Nürnberg
02. Oktober: Start der Nachtlinie Freiburg – Karlsruhe – Mannheim – Frankfurt – Berlin
18. September: Start der Linie Berlin – Eisenach – Darmstadt – Mannheim – Heidelberg – Karlsruhe
05. September: Start der Nachtlinie Berlin – Frankfurt – Mainz – Kaiserslautern – Saarbrücken
04. September: Start der Linie Berlin – Jena – Weimar – Erfurt
04. September: Start der Linie Berlin – Oberhausen – Duisburg – Düsseldorf
29. August: Start der Linie Wien – Bratislava – Einsteinova/Petrzalka – Bratislava
29. August: Start der Linie Wien – Wien Flughafen – Mosonmagyarovar – Györ – Budapest
29. August: Start der Linie Wien – Graz – Maribor – Ljubljana – Triest
29. August: Start der Linie Wien – Zagreb
28. August: Start der Nachtlinie Hamburg – Hannover – Kassel – Würzburg – Erlangen – Nürnberg
28. August: Start der Linie München-Stuttgart-Heilbronn-Heidelberg-Darmstadt-Frankfurt-Düsseldorf-Essen
28. August: Linienerweiterung: HH-Hannover-Kassel-Fulda-Würzburg-Schweinfurt-Bamberg-Nürnberg-MUC
24. August: Start der Linie München – Wien
21. August: Start der Linie Berlin – Halle – Leipzig – Alsfeld – Marburg – Siegen – Köln – Düsseldorf
21. August: Start der Linie Dresden – Halle – Magdeburg – Hannover – Bremen – Oldenburg


FlixBus Buslinien, Fahrpläne, Leistungen, Gutscheine

FlixBus Fahrpläne, Tickets

Über unsere Busverbindungen-Suche können Sie alle Haltestellen der FlixBus-Flotte sowie deren Preise finden. Weiterführende Informationen und aktuelle Aktionen sind auch über die Website von FlixBus verfügbar. Ihre Städtereise können Sie dort gleich buchen sowie weitere Sonderpreise und Frühbucheraktionen nutzen. Kinder bis einschließlich 3 Jahren fahren – nach vorheriger Anmeldung – kostenlos mit und die Begleitpersonen müssen für einen passenden Kindersitz sorgen.
 
Nach Busverbindungen suchen!

FlixBus BuslinienFlixBus bietet 78 Fernbuslinien mit rund 130 Zielorten (Stand: Oktober 2014) und ist weiter auf Expansionskurs. Insgesamt werden so mehr als 5.000 Direktverbindungen täglich möglich gemacht. Der Fernbus-Anbieter deckt das gesamte Bundesgebiet ab – allerdings mit einem deutlichen Schwerpunkt auf dem südlichen Raum. So sind gerade von München aus zahlreiche Fernbus-Routen verfügbar, etwa nach Berlin oder Frankfurt am Main, aber auch ins benachbarte Ausland nach Prag oder Zürich. Von Köln aus fährt FlixBus einige Städte wie Hamburg, Leipzig oder Nürnberg an. Mit den zahlreichen Haltestellen auf den unterschiedlichen Fernbus-Linien ist damit eine Vielzahl an Städteverbindungen für Reisende verfügbar.
 
Hier finden Sie eine Übersicht aller FlixBus Buslinien.
FlixBus BushaltestellenDer Fernbus-Anbieter FlixBus verbindet viele deutsche Städte miteinander. Zentraler Knotenpunkt des Netzes ist dabei die Hauptstadt Berlin, wo – wie in vielen anderen Städten – der zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) angefahren wird. Neben Bushaltestellen in vielen Groß- und Kleinstädten halten die Fernbusse von FlixBus auch an vielen Flughäfen, darunter auch an kleineren wie etwa dem Flughafen Frankfurt Hahn.
 
Alle FlixBus Bushaltestellen
FlixBus GutscheinFlixBus bietet immer wieder Sonderaktionen sowie weitere Sparmöglichkeiten, wie Frühbucherrabatte, an. Damit sind teilweise Tickets schon ab einem Euro zu beziehen – wie der Fernbus-Anbieter auch auf seiner Homepage verspricht. Wir sammeln für Sie immer aktuell Sparangebote und Gutschein-Aktionen – so sind Sie immer bestens informiert, wie Sie besonders günstig Fernbus-Tickets buchen können.

Aktuelle Gutscheine und Sparaktionen von FlixBus:

12. Mai: Lidl verkauft Gutscheine für FlixBus – für 9,99 Euro quer durch Deutschland reisen

FlixBus Gutschein sichern!

Busse Gepäck
  • Sitzanzahl: 49
  • Sitzabtsand: 83 cm
  • Getränkeverkauf
  • Snackverkauf
  • Handgepäck: frei
  • Gepäckstücke: bis zu 2 frei, jedes weitere 3 Euro
  • Fahrradmitnahme: 9 Euro
Buchung Besonderheiten
  • Ticketpreise: 1-54 Euro
  • Ticketvertrieb: online, telefonisch, Reisebüro, im Bus
  • Stornierung: 3 Euro (Gutschein) (bis 24h vor Fahrt)
  • Umbuchung: 3 Euro (bis 24h vor Fahrt)
  • kostenloses WLAN
  • Kaffee im Bus
FlixBus KontaktFlixBus GmbH
Theresienstr. 18
80333 München
 
Tel: +49 1805 123 99 123
E-Mail: info@flixbus.de
www.flixbus.de

Durchschnittliche Bewertung
Buskomfort
Pünktlichkeit
Preis
Service
Gesamtwertung

FlixBus Erfahrungen

Sie kennen FlixBus bereits? Helfen Sie anderen Nutzern bei der Wahl des richtigen Fernbus-Unternehmens und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht.

Bewerten Sie FlixBus hier!
 
 
 


Erfahrungsberichte und Bewertungen für FlixBus

FlixBusFlixBus
FlixBus wurde im Zuge der Liberalisierung des Fernbus-Marktes als Kooperation von mehreren Busunternehmen gegründet. Das Münchner Start…

664 Kommentare zu FlixBus

  • Sabrina sagt:

    Hallo liebes FlixBus Team,

    ich bin wirklich schockiert, was hier einige so von sich geben!
    Eng im Bus? Unfreundlicher Service/Fahrer? Verspätungen? Abzocke?
    Ich habe euch bereits 2x benutzt und mein Bruder 4x und jetzt gerade sitzt er in einem eurer Busse auf dem Weg nach Köln.

    Ihr seit ein super Unternehmen, habt ein tolles Preisleistungsverhältnis und wenn die Fahrer mal nicht so freundlich sind, dann wundert mich das bei manchen Leuten die sich wegen jeder Kleinigkeit aufregen überhaupt nicht!
    Und was die Pünktlichkeit angeht: Was kann denn der Fahrer oder das Unternehmen dafür wenn auf den Straßen viel Verkehr herrscht?
    Wir können uns freuen das es solche Busse gibt!

    Also, macht weiter so und lasst euch nicht von den negativen Meinungen mancher unterkriegen ;-)

    Buskomfort
    Pünktlichkeit
    Preis
    Service
  • CS sagt:

    am 30.10.14 bekam ich morgens eine SMS dass der Bus ausgetauscht wurde und der Ersatz hatte dafür keine Steckdosen, kein Internet und keine Heizung. Dafür war der Fahrer sehr gut!
    Auf der Rückfahrt müsste man ohne SMS über eine Stunde in der Kälte unwissend 1 Stunde ausharren. Der Fahrer telefonierte ständig über sein Tablet,fuhr meiner Meinung nach zu schnell und sprach kein Deutsch, was uns beinahe keinen Einlass in den ZOB beschert hätte.
    Dafür Steckdosen, WLAN und Heizung.
    Bei diesem Preis kann man wohl nicht alles haben. Die (teurere) Konkurrenz kam pünktlich am gleichen Standort.

    Buskomfort
    Pünktlichkeit
    Preis
    Service
    • FlixBus sagt:

      Hallo CS,

      vielen Dank für Deine Bewertung. Diese haben wir mit bedauern gelesen und würden Dich um eine E-Mail mit Deinen Fahrdaten sowie einer Schilderung bitten. Diese bitte an service(at)flixbus.de senden – nach Erhalt prüfen wir das dann mit unserem Qualitätsmanagement.

      Viele Grüße,
      Nico von FlixBus

  • Thomas Thierbach sagt:

    Angeboten wird zum ködern 11 € je Person, beim buchen kommen dann plötzlich 19 €. Unseriöser geht es gar nicht mehr.

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Thomas,

      um immer schnell, aktuell und vollständig sämtliche Ergebnisse anzuzeigen, fragen wir mehrmals täglich alle Busanbieter an und speichern die aktuellen Preise und Verfügbarkeiten. Abhängig von Verfügbarkeit und Nachfrage passen die Busanbieter oft mehrmals Ihre Preise an. So kann es leider in Einzelfällen vorkommen, dass vorübergehend, für ein bis zwei Stunden, der zuletzt gespeicherte Preis in unseren Ergebnissen angezeigt wird und erst bei der Buchung beim Anbieter der geänderte Preis erscheint. Für die entstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Tina S. sagt:

    Ich sitze gerade im Flixbus von Frankfurt nach Dresden – gerade so muss ich sagen. Auf der Homepage wird mit der App geworben, dass man dort bequem sein Ticket kaufen kann und man nichts mehr ausdrucken muss. Da ich gerne diese einfachen und schnellen Lösungen nutze, habe ich mein Ticket dort gekauft und habe dieses auf der ersten Fahrt von Dresden nach Frankfurt vorgezeigt und durfte ohne Probleme einsteigen. Also ging ich davon aus, dass alles auch so super funktioniert wenn ich heute wieder nach Hause fahren will. Das war nun leider nicht der Fall. Ich zeigte die App vor mit dem QR Code, aber der Busfahrer verweigerte mir den Zutritt, da er das so nicht akzeptieren könne. Was genau ihn daran störte konnte er mir leider nicht auf deutsch schildern. Nach einigem Hin und Her hielt er mir dann eine ausgedruckte Mail einer anderen Mitfahrerin unter die Nase. Auf der Mail ist ein ebensolcher Code wie auch in der App. Ich habe dann meine Mail rausgesucht und sie ihm gezeigt. Hinzufügen muss ich, dass ich zwei verschiedene Mail Adressen habe und auf die eine via Smartphone nicht zugreifen kann. Ich hatte also Glück, dass ich die Mail auf die Adresse habe schicken lassen, auf die ich auch mobil zugreifen kann. Ich finde es unerhört dass die eigenen Fahrer teilweise keine Ahnung von den eigenen Bedingungen haben und man sich als Fahrgast vor anderen Leuten doof machen lassen muss, weil der Fahrer scheinbar inkompetent ist. Beim Konkurrenzunternehmen was nebenan stand, funktionierte das Einlesen der QR Codes übrigens einwandfrei, sodass ich wohl das nächste Mal dort mitfahren werde. Von einem QR Scanner, der das ganze sicher problemlos gelesen hätte, war beim Busfahrer weit und breit nichts zu sehen. Leider bin ich trotz angenehmer Hinfahrt nun sehr enttäuscht. Das ist kein guter Service.

    Buskomfort
    Pünktlichkeit
    Preis
    Service
    • FlixBus sagt:

      Hallo Tina,

      Deinen geschilderten Vorfall bedauern wir sehr und würden der Sache gern nachgehen. Kannst Du uns daher eine Schilderung und Deine Fahr- und Ticketdaten an service(at)flixbus.de schicken? Wir prüfen dies dann mit unserem Qualitätsmanagement.

      Die Fahrer sollten selbstverständlich über die verschiedenen Möglichkeiten des Vorzeigens des Tickets Bescheid wissen.

      Ich kann mich dafür nur entschuldigen und hoffe, dass wir Sie erneut an Bord von FlixBus begrüßen dürfen.

      Viele Grüße,
      Nico von FlixBus

  • Berrah,Angelika sagt:

    Bin von Hamburg nach Berlin mit dieser Buslinie gefahren auf der Hinfahrt hatten war einen sehr unhöflichen Busfahrer .Nicht mal ne persönliche Begrüßung .Auf der Rückfahrt von Berlin nach Hamburg totales Chaos wie wussten bis kurz vor der Abfahrt nicht auf welchen Gate er abfahrt ,Das Servicepersonal tat sein bestes .Die Mädels taten mir echt leid .Dann kamen zwei Flexbusse total unorganisiert.Einfach nur Horror!Sitzabstände im Bus selber sehr eng auch der Gang war sehr schmal.Kann diese Buslinie auf keinen Fall empfehlen,werde sie nie wieder benutzen lieber bezahle ich mehr und habe meine Beinfreiheit.Und den entsprechenden Service das mindestes was ich erwarte von einen Busfahrer ist höflichkeit.Naja ein totaler Reinfall eben.An falscher Stelle gespart.

    Buskomfort
    Pünktlichkeit
    Preis
    Service
    • FlixBus sagt:

      Hallo Angelika,

      vielen Dank für Deine Bewertung. Wir bedauern die geschilderten Vorkommnisse sehr und möchten der Sache gern mit unserem Qualitätsmanagement nachgehen. Das Verhalten und der Umgangston der Busfahrer ist für uns sehr wichtig, da diese den persönlichen Kundenkontakt haben. Dafür benötigen wir von Dir ein paar Informationen. Bitte schicke uns daher eine Schilderung mit Deinen Fahr- und Ticketdaten per E-Mail an service(at)flixbus.de.

      Viele Grüße,
      Nico von FlixBus

  • Annette Rehbein sagt:

    Ich bin als Neukunde am Samstag von Heidelberg nach Düsseldorf gefahren.Der Bus ereichte fast pünktlich die Abfahrtstelle, die Fahrt war sehr angenehm und kam fast pünktlich in Düsseldorf an.Mehr kann ich nicht verlangen. Ich werde gerne noch weitere Fahrten bei Flixbus buchen.
    Annette

    • FlixBus sagt:

      Hallo Annette,

      vielen Dank für Deine Bewertung. Gern begrüßen wir Dich wieder an Bord von FlixBus.

      Viele Grüße,
      Nico von FlixBus

  • Carolin Raspe sagt:

    Ich wollte heute, am Sonntag, den 26. Oktober 2014, von Köln- Breslauer Platz- um 9.25 Uhr nach Erlangen fahren. Um kurz vor 9 Uhr standen an der Haltestelle noch weitere Fahrgäste mit gleichem Richtungswunsch. Ein Herr hat bei der Hotline angerufen, um zu fragen, ob der Bus pünktlich kommt, die Hotline war leider nicht erreichbar. Gegen 9.20 Uhr bekam ein anderer perspektivischer Fahrgast eine SMS mit der Mitteilung, dass die Haltestelle an diesem Tag wegen einer Demonstration nicht angefahren werde, der Bus fahre von der anderen Haltestelle in Köln Deutz los. Nun war es um 9.20 Uhr nicht mehr möglich, den Bus um 9.25 Uhr in der Gummersbacher Straße zu erreichen. Ich habe dann ein teueres Zugticket kaufen müssen und bleibe jetzt auch wohl noch auf den Kosten für die nicht angetretene Flixbusfahrt sitzen.

    Das Schicksal der anderen Kunden: Zwei haben auf die Fahrt nach Frankfurt verzichtet und werden, da Erstkunden, wohl nicht mehr den Fernbus nehmen, zwei ausländische Studentinnen, die vollkommen hilflos waren, wurden von den Leidgenossen umsorgt und in den ADAC-Bus Richtung Frankfurt Flughafen gesetzt, ein Kunde fuhr mit Regionalzügen an sein Ziel.

    Übrigens ist die Konkurrenz um diese Zeit noch am Breslauer Platz gefahren.

    • FlixBus sagt:

      Hallo Carolin,

      wir bedauern es sehr, dass Du Deinen Bus aufgrund der sehr kurzfristigen SMS nicht wahrnehmen konntest. Wir haben diese Information jedoch schon am Vorabend per E-Mail und SMS verschickt und dies zusätzlich auf unsere Aktuellen Streckeninfos gesetzt. Wir haben uns für den Wechsel entschieden, da wir nicht ahnen konnten wie die Situation vor Ort abläuft und für uns die Sicherheit unserer Fahrgäste sehr wichtig ist.

      Bitte schick uns eine E-Mail mit dem Vorfall und wir prüfen dann, was wir machen können.

      Viele Grüße,
      Nico von FlixBus

Geben Sie einen Kommentar oder eine Bewertung ab!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BuskomfortPünktlichkeitPreisService

Busverbindungen suchen

Fernbus-Erfahrungen

Fernbus-Erfahrungen: Jetzt bewerten und Erfahrungsberichte lesen

Jetzt bewerten!

Fernbus-Anbieter bewerten und Erfahrungsberichte lesen.

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

Newsletter

Fernbusse.de Newsletter

Kostenlos abonnieren!

Immer bestens informiert mit unserem Newsletter!

Fernbus-Anbieter

Fernbus-Anbieter auf Fernbusse.de

Alle Betreiber und alle Fernbuslinien im Blick:


ADAC Postbus
ALDI Reisen (Univers)
Berlin Linien Bus
BEX
city2city
DeinBus.de
Eurolines
FlixBus
MeinFernbus
RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei FacebookFernbusse.de bei Google+ Fernbusse.de bei Twitter