Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

ADAC Postbus


Postbus (ehemals ADAC Postbus)

Im Jahr 2013 haben die beiden Unternehmen Allgemeiner Deutscher Automobilclub (ADAC) und der Dax-Konzern Deutsche Post den ADAC Postbus als gemeinsame Tochter gegründet, an der sie jeweils 50 Prozent halten. Dabei war nicht nur ein weitreichendes Liniennetz, sondern auch ein hoher Qualitätsanspruch das Ziel. Der Startschuss für den ADAC Postbus fiel am 1. Oktober 2013 mit der Fernbuslinie München-Köln. Schon mit der Netzerweiterung im August 2014 konnte der Fernbus-Anbieter 60 Städte mit rund 60 Fahrzeugen anfahren. Seit dem Ausstieg des ADAC zum November 2014 fahren die gelben Busse unter der Marke Postbus. Derzeit (Stand 30. März 2015) fährt der Anbieter mehr als 110 Städte in Deutschland und in Nachbarländern wie Österreich oder der Schweiz an. Das Fernbusnetz von Postbus soll noch weiter ausgebaut werden, um Reisenden auf immer mehr Strecken den hohen Qualitätsstandard der gelben Fernbusse bieten zu können.
 
Bewertungen lesen           Bewertung schreiben
 


Aktuelles zu Postbus:

13. Mai 2015: Postbus erweitert seine Fahrpläne um über 40 Ziele und viele neue Fernbuslinien
Neue Städte im Streckennetz:
Ahlbeck, Bad Doberan, Bad Salzuflen, Bad Wiessee, Bansin, Bautzen, Bernau bei Berlin, Cottbus, Eemshaven, Eisenach, Gera, Görlitz, Groningen in den Niederlanden, Halle (Saale), Heilbronn-Neckarsulm, Heringsdorf, Hoyerswerda, Ilmenau, Ingolstadt, Kaiserslautern, Kölpinsee, Koserow, Kühlungsborn, Lüneburg, Malchow, Neumünster, ldenburg (Oldenburg), Papenburg, Pforzheim, Pirmasens, Plauen, Reutlingen, Rottach-Egern, Schweinfurt, Schwerte, Trier, Tübingen, Ückeritz, Zempin und Zwickau
15. Dezember: ADAC Postbus erweitert seine Fahrpläne
Neue Haltestellen im Streckennetz: Berlin Bahnhof Zoo, Greifswald, Potsdam, Soltau
10. November: Künftig führt die Deutsche Post den Postbus ohne den ADAC weiter.
15. August: ADAC Postbus erweitert seine Fahrpläne um 30 neue Ziele
Neue Städte im Streckennetz:
Aachen, Aschau, Bernau am Chiemsee, Bamberg, Bayreuth, Chemnitz, Darmstadt, Freiburg, Gießen, Günzburg, Heidelberg, Jena, Kiel, Koblenz, Landshut, Lübeck, Mainz, Mönchengladbach, Montabaur, Prien am Chiemsee, Regensburg, Rosenheim, Rostock, Schkeuditz, Siegen, Singen, Soltau, Strassburg, Warnemünde, Zürich CH


Postbus Buslinien, Fahrpläne, Leistungen, Gutscheine

ADAC Postbus Fahrpläne, Tickets

Der Postbus verbindet die großen Metropolen Deutschlands miteinander und bietet so ein attraktives Flächennetz mit vielen Haltestellen. Alle Busverbindungen des Anbieters finden Sie in unserer Suche und Tickets können direkt online gebucht werden. In den Postbussen erhalten Kinder bis zum vollendeten zwölften Lebensjahr eine Ermäßigung von fünf Euro auf den Fahrkartenpreis. Für Schwerbehinderte mit mindestens 50% GdB ist die Mitnahme einer Begleitperson kostenlos.
 
Busverbindungen aller Anbieter durchsuchen.

BuslinienDie Fernbusse von Postbus verbinden aktuell (Stand 30. März 2015) mehr als 110 Großstädte und touristische Ziele auf knapp 1.300 Busverbindungen. Dabei erstreckt sich das Netz über das gesamte Gebiet der Bundesrepublik Deutschland und in Nachbarländer wie Österreich oder Schweiz. Der Fernbus-Anbieter konzentriert sich dabei vor allem auf beliebte Strecken zwischen Metropolen wie beispielsweise Berlin und Hamburg oder Dortmund und München.
 
Hier finden Sie die Postbus Buslinien in der Übersicht.
Postbus BushaltestellenDer Fernbus-Anbieter Postbus verbindet Deutschlands Metropolen miteinander und macht dabei in der Regel an den zentralen Omnibusbahnhöfen oder den Bahnhöfen der Städte halt. Daneben finden sich auch mehr und mehr touristische Ziele im In- und Ausland in den Fahrplänen. Zusätzlich bietet das Busunternehmen seinen Kunden die Möglichkeit, an Standorten der Deutschen Post aus- oder zuzusteigen. In Bonn ist dies beispielsweise der Posttower.
 
Alle Postbus Bushaltestellen
Sparangebote, Gutscheine, AktionenDie meisten Fernbus-Anbieter bieten regelmäßig Sparangebote oder Gutscheine an oder gewähren Kunden Frühbucherrabatte oder Gruppenermäßigungen – so auch der Postbus. Unsere Redaktion hält Sie auf dem Laufenden über weitere Details zum Preissystem von Postbus und Sparaktionen.
 
Hier finden Sie die Sparangebote aller Anbieter in der Übersicht.
Busse Gepäck
  • Komfortable Sitze: verstellbare Rückenlehne, große Beinfreiheit
  • Getränkeverkauf
  • Snackverkauf
  • Handgepäck: frei
  • Gepäckstücke: 1 frei, 2. Stück 2 Euro
  • Sperrgepäck: 10 Euro
  • Fahrradmitnahme: 10 Euro
Buchung Besonderheiten
  • Ticketpreise: ab 10 Euro
  • Ticketvertrieb: online, telefonisch, im Bus, ab November in allen ADAC Geschäftsstellen, Deutsche Post Filialen und vielen Postbanken
  • Umbuchung: 5 Euro
  • Stornierung: 10 Euro
  • kostenloses WLAN
  • Steckdosen in jeder Sitzreihe
  • Postbus Media Center: Filme, Serien, Musik und Hörbücher kostenlos
KontaktDeutsche Post Mobility GmbH
Kundenservice
Postfach 10 09 73
33509 Bielefeld
 
Tel: +49 1806 97 27 97
E-Mail: info@postbus.de
www.postbus.de

Durchschnittliche Bewertung
Buskomfort
Pünktlichkeit
Preis
Service
Gesamtwertung

Postbus (ADAC Postbus) Erfahrungen

Hier können Sie das Angebot und den Service von Postbus bewerten und so dem Anbieter helfen seine Leistungen zu optimieren.
 
Bewerten Sie Postbus hier!
 
 


Erfahrungsberichte und Bewertungen für Postbus

PostbusPostbus (ehemals ADAC Postbus)
Im Jahr 2013 haben die beiden Unternehmen Allgemeiner Deutscher Automobilclub (ADAC) und der Dax-Konzern Deutsche …

227 Kommentare zu Postbus

  • Martin Runge sagt:

    Sind am 22.04. mit dem Postbus von Hannover nach stuttgart gefahren und am 25.04. zurück. Der Bus hatte 15 minuten Verspätung ab Hannover das Fahrpersonal war sehr freundlich. Der Bus sauber. Unterwegs bekamen wir bis zu einer Stunde Verspätung die jedoch gut aufgeholt wurden am Ziel nur noch 35 minuten.
    RückfAHRT Super pünktlich fahrer wieder sehr nett, und an den Zwischenstationen genug Zeit sich Füße zu vertreten.
    Verbesserungsvorschlag: Abfalltüten platzioeren im Vordersitz und evtl. Reservierungsschilder wie bei der Bahn für spontane Fahrten damit man weiß wo freie Sitzplätze vorhanden sind. Fahrten ab Hildesheim wünschenswert.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Stefan Weiß sagt:

    Habe den ADAC Postbus bei meiner zweiten Reise gewählt, da wir das erste Mal eig. recht zufrieden waren.

    DOCH!!!! Verlorene Gegenstände bekommt man NIE wieder, obwohl wir die letzten im Bus waren und ein Diebstahl der anderen Passagiere (4 Stück) ausgeschlossen ist.

  • Frank T sagt:

    Heute ist Samstag 18.4.2015, fahre grade mit dem Postbus von Berlin ZOB nach Munchen ZOB. Ganz ok, nur funktioniert die Toilette nicht und während 8 Stunden Fahrt musste man schon mal… Halten jetzt in Beyreuth aber hier an der Haltestelle gibt’s auch keine Toiletten. Nächste Nurnberg, hoffentlich geht’s dort!
    Auch wären kleine Abfallbeutel bei den Sitzplätzen so wie es das im Ausland manchmal gibt,zu begrussen

  • Vincent sagt:

    Moin moin zusammen,

    ich bin am 09.04.2015 mit dem Postbus morgens (07:50 Uhr) von Bremen Hauptbahnhof nach Hamburg ZOB am Hauptbahnhof gefahren. Es hat mir wirklich außerordentlich gut gefallen:
    Zum Einen ist kostenloses WLAN während der gesamten Fahrt vorhanden, auf meiner Fahrt auch immer in voller Stärke (Android, vier Balken). Auch ist das Media Center recht empfehlenswert: Die ausgewählten Zeitungen und Zeitschriften werden direkt auf das Gerät (Smartphone, Tablet etc:) geladen, sodass auch ein späteres Ansehen möglich ist. Die Filme liefen ruckelfrei, und die Auswahl an Büchern ist zwar begrenzt, jedoch trotzdem empfehlenswert.
    Auch der Sitzkomfort ist unschlagbar: Sehr bequeme Stoff-Leder-Sessel mit sehr viel Beinfreiheit und Fußstütze, auch ist Platz für Handgepäck.
    Der Bus war sehr sauber, sowohl innen als auch außen.
    Die angenehme Atmosphäre während der Fahrt ist hervorzuheben: Da der gesamte Bus während der Fahrt etwas abgedunkelt und das “helle” Licht nur während des Einsteigens eingeschaltet war, gab es eine sehr entspannte Stimmung.
    Auch ist die Pünktlichkeit und die Fahrweise des Fahrers hervorzuheben sowie der Buskomfort, man “schwebte” förmlich über die Straße.

    Tipp: Sitzplatznummern befinden sich UNTEN am Sitz, nicht immer auf den ersten Blick zu sehen und sorgte für etwas Verwirrung bei den Fahrgästen.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Christian D. sagt:

    Ich bin am 31.03.2015 mit dem Postbus von Karlsruhe nach Essen gefahren. Der Bus hatte insgesamt 2 Stunden verspätung und mir wurde nicht mal bescheid gesagt.mit dem Einchecken war echt einfach und Problemlos. Busfahrer war sehr nett und hilfsbereit. aber die Pünktlichkeit hat mich nicht überzeugt,eigentlich musste ich schon eigentlich um 19:45 Uhr in essen sein, stadessen kam ich erst 21:45 Uhr an.kann aber mal passieren, sonst bin ich mit dem Postbus gerne gefahren. Meinfernbus und Flixbus ist halt etwas besser wegen den Preisen aber 7€ mehr oder weniger..

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Kerstin V sagt:

    Ich bin am 28.03.2015 von Köln nach Dortmund und zurück gefahren. Ich war begeistert vom Postbus. Der Fahrer hatte einen sehr guten Fahrstil, der Bus war sehr sauber und das Ganze mit dem Einchecken usw. lief problemlos ab.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Buskomfort

Pünktlichkeit

Preis

Service

Busverbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App bei Google Play

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Fernbus-Erfahrungen

Fernbus-Erfahrungen: Jetzt bewerten und Erfahrungsberichte lesen

Jetzt bewerten!

Fernbus-Anbieter bewerten und Erfahrungsberichte lesen.

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Finde uns auf Facebook!

Newsletter

Fernbusse.de Newsletter

Kostenlos abonnieren!

Immer bestens informiert mit unserem Newsletter!

Fernbus-Anbieter

Fernbus-Anbieter auf Fernbusse.de

Alle Betreiber und alle Fernbuslinien im Blick:


ALDI Reisen (Univers)
Berlin Linien Bus
DeinBus.de
Eurolines
FlixBus
megabus
MeinFernbus
OneBus
Postbus
RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei FacebookFernbusse.de bei Google+ Fernbusse.de bei Twitter