Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

ADAC Postbus


Postbus (ehemals ADAC Postbus)

Im Jahr 2013 haben die beiden Unternehmen Allgemeiner Deutscher Automobilclub (ADAC) und der Dax-Konzern Deutsche Post den ADAC Postbus als gemeinsame Tochter gegründet, an der sie jeweils 50 Prozent halten. Dabei war nicht nur ein weitreichendes Liniennetz, sondern auch ein hoher Qualitätsanspruch das Ziel. Der Startschuss für den ADAC Postbus fiel am 1. Oktober 2013 mit der Fernbuslinie München-Köln. Schon mit der Netzerweiterung im August 2014 konnte der Fernbus-Anbieter 60 Städte mit rund 60 Fahrzeugen anfahren. Seit dem Ausstieg des ADAC zum November 2014 fahren die gelben Busse unter der Marke Postbus. Derzeit (Stand 30. März 2015) fährt der Anbieter mehr als 110 Städte in Deutschland und in Nachbarländern wie Österreich oder der Schweiz an. Das Fernbusnetz von Postbus soll noch weiter ausgebaut werden, um Reisenden auf immer mehr Strecken den hohen Qualitätsstandard der gelben Fernbusse bieten zu können.

Bewertungen lesen           Bewertung schreiben
 


Aktuelles zu Postbus:

29. Mai 2015: Postbus erweitert seine Fahrpläne um über 40 Ziele und viele neue Fernbuslinien
Neue Städte im Streckennetz:
Ahlbeck, Bad Doberan, Bad Salzuflen, Bad Wiessee, Bansin, Bautzen, Bernau bei Berlin, Cottbus, Eemshaven, Eisenach, Gera, Görlitz, Groningen in den Niederlanden, Halle (Saale), Heilbronn-Neckarsulm, Heringsdorf, Hoyerswerda, Ilmenau, Ingolstadt, Kaiserslautern, Kölpinsee, Koserow, Kühlungsborn, Lüneburg, Malchow, Neumünster, ldenburg (Oldenburg), Papenburg, Pforzheim, Pirmasens, Plauen, Reutlingen, Rottach-Egern, Schweinfurt, Schwerte, Trier, Tübingen, Ückeritz, Zempin und Zwickau
18. Mai 2015: Start der Kooperation mit Eurolines Germany: 16 neue Ziele in Europa – u.a.: Amsterdam, Antwerpen, Bratislava, Budapest, Kopenhagen, Mailand, Paris, Prag, Turin, Wien


Postbus Buslinien, Fahrpläne, Leistungen, Gutscheine

ADAC Postbus Fahrpläne, Tickets

Der Postbus verbindet die großen Metropolen Deutschlands miteinander und bietet so ein attraktives Flächennetz mit vielen Haltestellen. Alle Busverbindungen des Anbieters finden Sie in unserer Suche und Tickets können direkt online gebucht werden. In den Postbussen erhalten Kinder bis zum vollendeten zwölften Lebensjahr eine Ermäßigung von fünf Euro auf den Fahrkartenpreis. Für Schwerbehinderte mit mindestens 50% GdB ist die Mitnahme einer Begleitperson kostenlos.
 
Busverbindungen aller Anbieter durchsuchen.

BuslinienDie Fernbusse von Postbus verbinden aktuell (Stand 30. März 2015) mehr als 110 Großstädte und touristische Ziele auf knapp 1.300 Busverbindungen. Dabei erstreckt sich das Netz über das gesamte Gebiet der Bundesrepublik Deutschland und in Nachbarländer wie Österreich oder Schweiz. Der Fernbus-Anbieter konzentriert sich dabei vor allem auf beliebte Strecken zwischen Metropolen wie beispielsweise Berlin und Hamburg oder Dortmund und München.
 
Hier finden Sie die Postbus Buslinien in der Übersicht.
Postbus BushaltestellenDer Fernbus-Anbieter Postbus verbindet Deutschlands Metropolen miteinander und macht dabei in der Regel an den zentralen Omnibusbahnhöfen oder den Bahnhöfen der Städte halt. Daneben finden sich auch mehr und mehr touristische Ziele im In- und Ausland in den Fahrplänen. Zusätzlich bietet das Busunternehmen seinen Kunden die Möglichkeit, an Standorten der Deutschen Post aus- oder zuzusteigen. In Bonn ist dies beispielsweise der Posttower.
 
Alle Postbus Bushaltestellen
Sparangebote, Gutscheine, AktionenDie meisten Fernbus-Anbieter bieten regelmäßig Sparangebote oder Gutscheine an oder gewähren Kunden Frühbucherrabatte oder Gruppenermäßigungen – so auch der Postbus. Unsere Redaktion hält Sie auf dem Laufenden über weitere Details zum Preissystem von Postbus und Sparaktionen.
 
Postbus Gutschein sichern!
Busse Gepäck
  • Komfortable Sitze: verstellbare Rückenlehne, große Beinfreiheit
  • Getränkeverkauf
  • Snackverkauf
  • Handgepäck: frei
  • Gepäckstücke: 1 frei, 2. Stück 2 Euro
  • Sperrgepäck: 10 Euro
  • Fahrradmitnahme: 10 Euro
Buchung Besonderheiten
  • Ticketpreise: ab 10 Euro
  • Ticketvertrieb: online, telefonisch, im Bus, ab November in allen ADAC Geschäftsstellen, Deutsche Post Filialen und vielen Postbanken
  • Umbuchung: 5 Euro
  • Stornierung: 10 Euro
  • kostenloses WLAN
  • Steckdosen in jeder Sitzreihe
  • Postbus Media Center: Filme, Serien, Musik und Hörbücher kostenlos
KontaktDeutsche Post Mobility GmbH
Kundenservice
Postfach 10 09 73
33509 Bielefeld
 
Tel: +49 1806 97 27 97
E-Mail: info@postbus.de
www.postbus.de

Durchschnittliche Bewertung
Buskomfort
Pünktlichkeit
Preis
Service
Gesamtwertung

Postbus (ADAC Postbus) Erfahrungen

Hier können Sie das Angebot und den Service von Postbus bewerten und so dem Anbieter helfen seine Leistungen zu optimieren.
 
Bewerten Sie Postbus hier!
 
 


Erfahrungsberichte und Bewertungen für Postbus

PostbusPostbus (ehemals ADAC Postbus)
Im Jahr 2013 haben die beiden Unternehmen Allgemeiner Deutscher Automobilclub (ADAC) und der Dax-Konzern Deutsche …

466 Kommentare zu Postbus

  • winckler sagt:

    Längere Zeit hielt tin Postbus auf der Fahrt von/ nach Berlin in Wolfsburg. Nun nicht mehr, warum? Kommt er wieder? wenn ja wann. unsere Verwandten sind sehr darauf angewiesen; sind schon einige Male damit gereist. Wiederaufnahme der Route wäre sehr schön.
    Gruß Wi

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo winckler,

      den Zwischenhalt in Wolfsburg hat Postbus leider tatsächlich aus dem Fahrplan genommen. Zwar sind wir über weitere Fahrplanänderungen des Fernbus-Anbieters nicht informiert, doch geben wir Ihren Wunsch gerne an Postbus weiter.

      Viele Grüße
      Katja von Fernbusse.de

  • Angela Groß sagt:

    Aufgrund der Werbung mit 25% rabattierten Fahrpreisen habe ich mir Anfang des Jahres die Postbuskarte gekauft. Da ich sehr gern am Wochenende für einen erholsamen Tag nach Konstanz fahre und auch bereits letztes Jahr mit dem Postbus von Konstanz nach Zürich gefahren bin, ging ich davon aus, daß ich auch nach Konstanz fahren kann- denn dort ist ja auch eine Ein- bzw. Ausstiegsstelle.

    Das ist aber leider nicht der Fall- Konstanz steht beim Postbus nicht auf dem Fahrplan. Nun kann ich die gekaufte Postbuskarte leider nicht nutzen. Eine andere Wunschtour von Tübingen nach Dresden ist auch nicht möglich, obwohl Dresden durchaus auf dem Postbus- Fahrplan steht.

    Als ich die Postbuskarte gekauft habe, wurde noch kein Fahrplan aufgeführt, sodaß ich meine Wunschziele nicht überprüfen konnte. Das finde ich sehr ärgerlich! ( Zunächst wird mit 25% Rabatt gelockt und dann sind die gewünschten Fahrten gar nicht buchbar)

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Angela,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu Postbus auf unserer Seite. Wir geben Ihre Kritik gerne an den Fernbus-Anbieter weiter.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Gabriele Mayer sagt:

    Am Freitag, den 13.05.16 fuhr ich mit dem Postbus von Augsburg nach Dortmund pünktlich um 9.50 von der Fernbushaltestelle Biberbachstraße in Augsburg ab. Der Fahrer war sehr freundlich, stellte sich erst mal vor und begrüßte die neu zugestiegenen Fahrgäste. Er informierte über die nächste Haltestelle Stuttgart und startete auch die Sicherheitsinfos wie Notausstieg, WC, Heißgetränkeautomat usw. In Stuttgart war dann Fahrerwechsel und der Fahrer, der den Bus übernommen hat, na, bei dem ließ die Freundlichkeit sehr zu wünschen übrig! stellte sich nicht vor, keine Begrüßung der neuen Fahrgäste! Aufgrund des bevorstehenden Pfingstwochenende war auf den Autobahnen sehr hohes Verkehrsaufkommen, so dass wir Mainz mit ca. 60 Minuten Verspätung erreichten. Ja und dann musste auf dem Weg Richtung Montabaur auch noch wegen Lenkzeitüberschreitung auf einem Rastplatz eine 45 minütige Zwangspause eingelegt werden!!

    So Leute und jetzt meine Kritik an die Verantwortlichen, die die Dienstpläne erstellen: Das Pfingstwochenende kommt nicht überraschen und es ist vorhersehbar, dass überall mit hohem Verkehrsaufkommen zu rechnen ist!! Aber mir ist nicht klar, warum ab München bis Stuttgart zwei Fahrer sich im Bus befinden und ab Stuttgart bis Montabaur die doch viel befahrene Strecke nur ein Fahrer?? Kann man das an diesen Wochenenden wie Ostern bzw. Pfingsten nicht anderst koordinieren?? Schließlich in Montabaur angekommen, habe ich dann im Gespräch beim Fahrerwechsel erfahren, dass der Postbus aus Frankfurt aktuell ca. 3 STUNDEN!!!!! Verspätung hat!! und außerdem die Fahrgäste an den Haltestellen, die keine Möglichkeit hatten, das Internet zu nutzen nicht informiert wurden!! JA – ES GIBT WIRKLICH NOCH LEUTE DIE UNTERWEGS KEINE MÖGLICHKEIT HABEN DAS INTERNET ZU NUTZEN!!!
    Die Leute stehen an den Haltestellen ohne Info???? Kein Servicemitarbeiter weit und breit????
    In Montabaur hat dann eine junge Frau namens Katharina den Bus übernommen. Freundlich, souverän, professionell und sichere Fahrweise!!!
    Ja auch die längste Fahrt, Augsburg – Dortmund, geht nach ca. 12 Stunden einmal zu Ende!! Mit ca 60 Minuten Verspätung bin ich dann endlich um ca 22 Uhr in Dortmund angekommen!
    Fazit: Der Postbus ist einer der billigsten Fernreisebuse, wenn man rechtzeitig bucht! ABER wenn der Kundenservice durch mangelnde Organisation doch sehr verbesserungswürdig ist, zahle ich lieber etwas mehr und steh beispielsweise nicht an einer Haltestelle ohne Info usw.
    Ich habe Vergleichsmöglichkeiten, da ich den nicht mehr existierenden City 2 City Fernreisebus ebenfalls mehrfach benutzt habe!!

    MfG Gabriele

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Gabriele,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu Postbus auf unserer Seite. Wir geben Ihre Kritik gerne an den Fernbus-Anbieter weiter.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

    • Marc vom Postbus Team sagt:

      Hallo Gabriele,

      vielen Dank für deine ausführliche Darstellung der Fahrt mit uns am 13.05.2016. Zu deinem Kritikpunkt und Vorschlag der organisatorischen Anpassung an den Feiertagsverkehr: Das ist leider nicht einfach machbar, weil die Pläne diese Flexibilität für alle Beteiligten nicht hergeben. Im Hintergrund bestimmt ein eng verzahntes Netzwerk aus Verfügbarkeit von Fahrern und Bussen den Fahrplan, auch alle Voraus- und Folgefahrten sind davon betroffen. Letztlich ist auch die Information der Fahrgäste bei tagesspezifisch abweichenden Fahrzeiten eine große Aufgabe. Bis es den verkehrstechnisch dynamisch angepassten Fahrplan gibt, wird noch etwas Zeit vergehen. Entschudige bitte, dass die Fahrgastinformation nicht rund lief. Vielen Dank und besten Gruß, Marc vom Postbus Team

      • Mayer Gabriele sagt:

        Danke an Andi von Fernbusse für die Weiterleitung und an Marc vom Postbus Team für die Stellungnahme! Ich bin öfter von Augsburg nach Dortmund unterwegs (meine Tochter wohnt in Dortmund) und werde weiterhin testen und berichten über Verbesserungen bzw. was nicht optimal verlief!

        Viele Grüße Gabriele

        Buskomfort

        Pünktlichkeit

        Preis

        Service

    • Marc vom Postbus Team sagt:

      Hallo Mike Möck,
      vielen Dank für deinen Kommentar, über den wir uns gefreut haben!
      Besten Gruß, Marc vom Postbus Team

    • Marc vom Postbus Team sagt:

      Hallo Monica Jürgens, entschuldige bitte, dass es offensichtlich eine Störung gab. Wenn du uns bitte die Fahrstrecke und den Tag der Fahrt nennst oder an socilamedia(at)postbus.de mailst, können unsere Techniker die Fehlerursache überpüfen. Das hilft dir zwar nicht, aber unseren Technikern. Vielen Dank und nochmals: Entschuldigung! Marc

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Buskomfort

Pünktlichkeit

Preis

Service

Busverbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App bei Google Play

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Fernbus-Erfahrungen

Fernbus-Erfahrungen: Jetzt bewerten und Erfahrungsberichte lesen

Jetzt bewerten!

Fernbus-Anbieter bewerten und Erfahrungsberichte lesen.

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Finde uns auf Facebook!

Newsletter

Fernbusse.de Newsletter

Kostenlos abonnieren!

Immer bestens informiert mit unserem Newsletter!

Fernbus-Anbieter

Fernbus-Anbieter auf Fernbusse.de

Alle Betreiber und alle Fernbuslinien im Blick:


ALDI Reisen (Univers)
Berlin Linien Bus
DeinBus.de
Eurolines
FlixBus
megabus
MeinFernbus
OneBus
Postbus
RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei FacebookFernbusse.de bei Google+ Fernbusse.de bei Twitter