Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

ADAC Postbus


ADAC Postbus

Die beiden Unternehmen Allgemeiner Deutscher Automobilclub (ADAC) und der Dax-Konzern Deutsche Post haben ADAC Postbus als gemeinsame Tochter gegründet, an der sie jeweils 50 Prozent halten. Der neue Anbieter will den deutschen Fernbus-Markt mit einem hohen Qualitätsanspruch und einem weitreichendem Liniennetz ergänzen. Startschuss für den ADAC Postbus war der 1. Oktober mit der Fernbuslinie München-Köln. Bis zum Frühling 2014 will das Unternehmen bereits 30 Großstädte in Deutschland mit 60 Fernbussen verbinden. Langfristig planen die beiden Unternehmen mit ihrer gemeinsamen Betreibergesellschaft ein deutschlandweites Streckennetz zu installieren, das alle Städte mit mehr als 200.000 Einwohner mit 300 Fernbussen verbindet. Tickets sind nicht nur online, sondern auch in Post-Filialen und ADAC-Geschäftsstellen zu beziehen.
 
Bewertungen lesen           Bewertung schreiben
 


Aktuelles zu ADAC Postbus:

15. August: ADAC Postbus erweitert seine Fahrpläne um 30 neue Ziele
Neue Städte im Streckennetz:
Aachen, Aschau, Bernau am Chiemsee, Bamberg, Bayreuth, Chemnitz, Darmstadt, Freiburg, Gießen, Günzburg, Heidelberg, Jena, Kiel, Koblenz, Landshut, Lübeck, Mainz, Mönchengladbach, Montabaur, Prien am Chiemsee, Regensburg, Rosenheim, Rostock, Schkeuditz, Siegen, Singen, Soltau, Strassburg, Warnemünde, Zürich CH

10. April: ADAC Postbus fährt jetzt auch Wolfsburg und den Flughafen Berlin-Schönefeld an
04. Februar: Bis Ende März zum unschlagbaren Sonderpreis von 9 Euro in alle neuen Städte reisen
01. Februar: ADAC Postbus startet vier neue Fernbuslinien mit insgesamt sechs neuen Zielen


ADAC Postbus Buslinien, Fahrpläne, Leistungen, Gutscheine

ADAC Postbus Fahrpläne, Tickets

Der ADAC Postbus verbindet die großen Metropolen Deutschlands miteinander und bietet so ein attraktives Flächennetz mit vielen Haltestellen. Alle Busverbindungen des Anbieters finden Sie in unserer Suche und Tickets können direkt online gebucht werden. In den ADAC Postbussen erhalten Kinder bis zum vollendeten zwölften Lebensjahr eine Ermäßigung von fünf Euro auf den Fahrkartenpreis. Für Schwerbehinderte mit mindestens 50% GdB ist die Mitnahme einer Begleitperson kostenlos.
 
Busverbindungen aller Anbieter durchsuchen.

BuslinienDie Fernbusse von ADAC verbinden aktuell (Stand: 28.11.2013) 24 deutsche Großstädte auf sechs Fernbuslinien miteinander. Dabei erstreckt sich das Netz über das gesamte Gebiet der Bundesrepublik. Der Fernbus-Anbieter konzentriert sich auf beliebte Strecken zwischen Metropolen wie beispielsweise Berlin und Hamburg und lässt Kleinstädte zunächst außen vor. Ab 2014 soll das Netz um neue Ziele und Fernbuslinien erweitert werden.
 
Hier finden Sie die ADAC Postbus Buslinien in der Übersicht.
ADAC Postbus BushaltestellenDer Fernbus-Anbieter ADAC Postbus verbindet Deutschlands Metropolen miteinander und macht dabei in der Regel an den zentralen Omnibusbahnhöfen der Städte halt. Zusätzlich bietet das Busunternehmen seinen Kunden die Möglichkeit, an Standorten des ADAC oder der Deutschen Post aus- oder zuzusteigen. In Bonn ist dies beispielsweise der Posttower.
 
Alle ADAC Postbus Bushaltestellen
Sparangebote, Gutscheine, AktionenDie meisten Fernbus-Anbieter bieten regelmäßig Sparangebote oder Gutscheine an oder gewähren Kunden Frühbucherrabatte oder Gruppenermäßigungen. Beim ADAC Postbus erhalten ADAC Mitglieder einen Rabatt in Höhe von zwei Euro auf den Fahrpreis. Unsere Redaktion hält Sie auf dem Laufenden über weitere Details zum Preissystem von ADAC Postbus und Sparaktionen.
 
Hier finden Sie die Sparangebote aller Anbieter in der Übersicht.
Busse Gepäck
  • Komfortable Sitze: verstellbare Rückenlehne, große Beinfreiheit
  • Getränkeverkauf
  • Snackverkauf
  • Handgepäck: frei
  • Gepäckstücke: 1 frei, jedes weitere 2 Euro
  • Sperrgepäck: 10 Euro
  • Fahrradmitnahme: 10 Euro
Buchung Besonderheiten
  • Ticketpreise: ab 10 Euro
  • Ticketvertrieb: online, telefonisch, im Bus, ab November in allen ADAC Geschäftsstellen, Deutsche Post Filialen und vielen Postbanken
  • Umbuchung: 5 Euro
  • Stornierung: 10 Euro
  • kostenloses WLAN
  • Steckdosen in jeder Sitzreihe
  • ADAC Postbus Media Center: Filme, Serien, Musik und Hörbücher kostenlos
KontaktDeutsche Post Mobility GmbH
Kundenservice
Postfach 10 09 73
33509 Bielefeld
 
Tel: +49 228 97 27 27 97
E-Mail: info@adac-postbus.de
www.adac-postbus.de

Durchschnittliche Bewertung
Buskomfort
Pünktlichkeit
Preis
Service
Gesamtwertung

ADAC Postbus Erfahrungen

Hier können Sie das Angebot und den Service von ADAC Postbus bewerten und so dem Anbieter helfen seine Leistungen zu optimieren.
 
Bewerten Sie ADAC Postbus hier!
 
 


Erfahrungsberichte und Bewertungen für ADAC Postbus

ADAC PostbusADAC Postbus
Die beiden Unternehmen Allgemeiner Deutscher Automobilclub (ADAC) und der Dax-Konzern Deutsche Post haben ADAC Postbus als gemeinsam…

147 Kommentare zu ADAC Postbus

  • chrissii sagt:

    Hallo,
    bin jetzt drei Mal mit dem ADAC-Bus gefahren, bis auf Verspätungen ( Stau durch Unfall )
    würde ich den ADAC-Bus immer wieder buchen.
    Fahrer sehr nett, Koffer werden vom Personal verstaut, Sitze bequem, Bus sehr sauber.
    Getränke und Toilette an Bord
    Jungs macht weiter so.

    Buskomfort
    Pünktlichkeit
    Preis - Service
  • Ben Sch sagt:

    Die Fahrt war der Horror.
    26.09. Zürich – Frankfurt; 07:50 – 14:25, Tatsächliche Ankunftszeit in FFM: 17:10
    vor der Fahrt:
    Keine SMS/Email, Fahrer kam um 07:50: Bus fährt erst 09:00 Uhr wegen Ruhezeit. -> Warten in der Kälte
    Fahrer sehr pampig und unfreundlich
    Während der Fahrt:
    - Bus kalt
    - keine Ansagen zu aktuellen Ankunftszeiten (keinerlei Planung von Abholung oder Alternativweiterfahrt möglich)
    - mehrfach im Stau gestanden. Selbst in angekündigten im Radio. Busfahrer fuhren nur vorgegebene Route, kein intellignetes Navi, keine Koordination von Zentrale
    - auf halber Strecke viel das WLAN aus, aufgrund von Uploads der Lufthansa, an deren System das ganze wohl gekoppelt ist!??
    - Fahrer konnten keinerlei sinnvolle Informationen geben und wurden schnell unfreundlich

    Zusammenfassend kam heraus, dass die Zeiten “auf Naht” geplant sind. Also ein Stau, eine Grenzkontrolle, ein längeres Einsteigen und Verspätungen sind vorprogrammiert.
    Dazu kommt eine völlig kundenunfreundliche Informationspolitik (keine Verspätungssms/-emails, nichtmal geänderte ankunftszeiten, eigentlich null Information)

    Buskomfort
    Pünktlichkeit
    Preis
    Service

Geben Sie einen Kommentar oder eine Bewertung ab!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BuskomfortPünktlichkeitPreisService

Busverbindungen suchen

Fernbus-Erfahrungen

Fernbus-Erfahrungen: Jetzt bewerten und Erfahrungsberichte lesen

Jetzt bewerten!

Fernbus-Anbieter bewerten und Erfahrungsberichte lesen.

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Finde uns auf Facebook!

Newsletter

Fernbusse.de Newsletter

Kostenlos abonnieren!

Immer bestens informiert mit unserem Newsletter!

Fernbus-Anbieter

Fernbus-Anbieter auf Fernbusse.de

Alle Betreiber und alle Fernbuslinien im Blick:


ADAC Postbus
ALDI Reisen (Univers)
Berlin Linien Bus
BEX
city2city
DeinBus.de
Eurolines
FlixBus
MeinFernbus
RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei FacebookFernbusse.de bei Google+ Fernbusse.de bei Twitter