Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

Studie: Radiowerbung zur MeinFernbus FlixBus Fusion überzeugtIm Rahmen einer Werbewirkungsstudie im Bundesverband Digitale Wirtschaft e. V. (BVDW) wurde erstmalig die Fokusgruppe Audio ins Visier genommen. Anhand der Untersuchung sollte festgestellt werden, wie einflussreich kurze Audiospots im Online-Radio sein können. Als Testkunde wurde dafür das Busunternehmen MeinFernbus FlixBus gewonnen, das im vergangen Mai für vier Wochen einen Spot auf ausgewählten Online-Audio-Plattformen schaltete. Damit sollte die Hauptzielgruppe des Unternehmens angesprochen werden: junge, internetaffine Reisende.

Die Studie verdeutlichte, dass der Bekanntheitsgrad von MeinFernbus FlixBus durch die Werbung im Online-Radio signifikant gesteigert werden konnte. So erhöhte sich die ungestützte Bekanntheit der Marke um 14 Prozent, während die gestützte Markenbekanntheit um 21 Prozent angestiegen ist. Auch schien der Werbespot, der vor allem die Vorteile der Fusion der beiden Fernbus-Anbieter betonte, eine überzeugende Wirkung zu haben. 25 Prozent der Befragten, die den Spot zuvor nicht gehört hatten, gaben an, dass die Nutzung von MeinFernbus FlixBus für sie infrage käme. Unter den Befragten, die in Kontakt mit dem Werbespot kamen, bejahten 33 Prozent die Frage, was einem Plus von 32 Prozent entspricht. Ein weiterer Aspekt der Studie stellte unterschiedliche Fernverkehrsunternehmen gegenüber, darunter zahlreiche Anbieter von Fahrten mit dem Fernbus sowie die Deutsche Bahn. Von den Befragten ohne Kenntnis über den Radio-Spot gaben nur 10 Prozent die Busse von MeinFernbus FlixBus als erste Wahl im Fernverkehr an. Von den Studienteilnehmern, die den Spot zuvor gehört hatten, entschieden sich hingegen 23 Prozent für MeinFernbus FlixBus. Damit belegt der Fernbus-Anbieter Platz 2 direkt hinter der Deutschen Bahn, die – nach Kontakt mit dem Werbespot – noch immer 47 Prozent als erste Wahl angaben.

Eine größere Auswahl an Verbindungen und Reisezielen wurde im Werbespot als wichtigster Vorteil der Fusion von MeinFernbus und FlixBus genannt. Der Zusammenschluss der beiden Unternehmen zu Beginn des Jahres war ein weiterer Aspekt der Werbewirkungsstudie. Von den Befragten, die nicht mit dem Spot in Kontakt gekommen sind, wusste jeder Vierte von der Fusion. Unter den Studienteilnehmern, die den Spot im Online-Radio gehört hatten, war der Zusammenschluss mehr als der Hälfte der Befragten bekannt. Die Aussagen des Audio-Spots schienen überzeugend: 63 Prozent der Befragten mit Kontakt zur Werbung bezeichneten die Fusion als vorteilhaft für Kunden. Unter jenen, die den Spot nicht gehört hatten, sahen hingegen lediglich 43 Prozent Vorteile in der Fusion. (KH)

Fernbusse.de-Newsletter abonnieren Mit unserem Newsletter bleiben Sie rund um das Thema Fernbusse immer auf dem Laufenden.
Mehr Aktuelles? Hier finden Sie alle News auf Fernbusse.de.


Ihre Meinung ist gefragt: Profitieren Kunden von der Fusion von MeinFernbus und FlixBus?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App im Google Play Store laden

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei Facebook Fernbusse.de bei Twitter