Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

Günstiger als eine Maß Bier: Mit dem Fernbus zum OktoberfestNur zwei Schläge benötigte Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter in diesem Jahr, um das Bier zum Laufen zu bringen und das Oktoberfest damit offiziell für eröffnet zu erklären. Noch bis zum 4. Oktober dauern die Feierlichkeiten auf der Theresienwiese an, die alljährlich rund 6 Millionen Besucher anlocken. Mit 29 Festzelten, insgesamt rund 200 Schaustellerbetrieben und etwa 80 Fahrgeschäften ist das Münchner Oktoberfest das größte Volksfest der Welt. Einziges Dorn im Auge sind zahlreichen Besuchern die hohen Preise, die die Wiesnwirte veranschlagen. Wer sich den Spaß dennoch nicht entgehen lassen will, sollte einfach bei der Anreise sparen: Mit dem Fernbus geht es bequem und preiswert zum Oktoberfest.

Leider ist erneut der Bierpreis angestiegen. Während Wiesnbesucher im letzten Jahr für die Maß kühles Blondes noch zwischen 9,70 Euro und 10,10 Euro auf den Tresen legen mussten, kostet der durchschnittliche Liter Bier auf dem Oktoberfest 2015 rund 10,22 Euro. Bereits im vergangen Jahr konnte man mit dem Fernbus für insgesamt 10 Euro nach München und wieder zurück fahren, beispielsweise von Nürnberg aus. Neben dem günstigen Preis ist auch die Lage der Haltestelle in München ein Vorteil für Wiesnbesucher: Vom ZOB an der Hackerbrücke sind es nur wenige Gehminuten bis zum Festgelände. Was Wiesn-Fans außerdem freuen dürfte: Während die Bierpreise steigen, scheinen die Fernbus-Preise weiter zu sinken. In diesem Jahr bietet megabus die An- und Abreise ab Nürnberg bereits für 7 Euro an – eine Ersparnis von mehr als 30 Prozent gegenüber einer einzigen Maß Festbier. Der Fernbus-Anbieter megabus ist bekannt für seine 1-Euro-Tickets, die es auf jeder Linie zu ergattern gibt. Mit etwas Glück sind vereinzelte Spartickets auch noch auf Verbindungen nach München zu finden.

Selbst wer sich heute spontan für den Wiesnbesuch entscheidet, findet noch zahlreiche günstige Angebote der Fernbus-Anbieter. Es ist kein Zufall, dass die einzelnen Busunternehmen gerade zur Wiesnzeit mit attraktiven Sparangeboten auftrumpfen: Bei Postbus gibt es jede fünfte Fahrt noch bis Ende September für 5 Euro. Die günstigen Spartickets sind dabei per Zufallsprinzip auf die einzelnen Linien verteilt, so dass auch eine weitere Anreise zum Oktoberfest zum Angebotspreis zu haben ist. Der Fernbus-Anbieter DeinBus.de legt noch einen drauf und verschenkt aktuell 12.820 Fahrten. Die kostenlosen Tickets sind einfach und bequem über die Busverbindungen-Suche von Fernbusse.de zu finden: Sind Sie auf eine Freifahrt gestoßen, sollten Sie schnell zuschlagen, denn das Angebot ist heiß begehrt.

Die Hotels und Jugendherbergen der bayerischen Landeshauptstadt sind während der Wiesn so gut wie ausgebucht, weshalb Spontanbesucher von den zahlreichen Nachtlinien der Fernbus-Anbieter profitieren. Das Busunternehmen MeinFernbus FlixBus bietet beispielsweise sieben Nachtlinien von und nach München an, die unter anderem die nächtliche Anreise von Berlin oder Hamburg ermöglichen. Auch Ziele im Ausland sind über Nachtlinien mit München verbunden, so etwa Zürich und Wien. Wer von Italien aus zum Oktoberfest anreisen möchte, hat ebenfalls die Wahl zwischen zahlreichen unterschiedlichen Verbindungen: Die Anreise von Mailand aus zum traditionellen Oktoberfest-Italiener-Wochenende am 26. September ist bei MeinFernbus FlixBus aktuell noch ab 25 Euro zu haben.
Tipp: Alle genannten Beispielverbindungen sind selbstverständlich auch in die Gegenrichtung buchbar und bieten sich somit hervorragend für Münchner an, die dem Oktoberfest-Trubel entfliehen möchten. (KH)

Fernbusse.de-Newsletter abonnieren Mit unserem Newsletter bleiben Sie rund um das Thema Fernbusse immer auf dem Laufenden.
Mehr Aktuelles? Hier finden Sie alle News auf Fernbusse.de.

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App im Google Play Store laden

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei Facebook Fernbusse.de bei Twitter