Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

Bahn übernimmt Berlin Linien Bus komplettBislang hielt die Bahn über Ihre Tochter BEX (Bayern Express & P. Kühn Berlin GmbH) 65 Prozent des Fernbus-Anbieters Berlin Linien Bus (BLB). Mit der Übernahme der übrigen 35 Prozent ist sie nun alleiniger Eigentümer. Vorher gehörten diese Anteile dem privaten Berliner Busunternehmen Haru Reisen. Über die Investitionssumme sei stilschweigen vereinbart worden, wie der Konzern mitteilte. Mit der Übernahme wolle man „die Voraussetzungen für einen substanziellen Ausbau des Fernbusgeschäfts der Deutschen Bahn“ schaffen, wie Michael Hahn, Vorstand von DB Regio Bus sagte. Im Fahrplan der Berlin Linien Bus GmbH finden sich derzeit rund 250 Ziele in Deutschland und etwa 40 im europäischen Ausland. Pro Tag hat das Unternehmen 100 Busse im Einsatz. Im internationalen Fernbusverkehr kooperiert BLB mit Anbietern wie Deutsche Touring oder Eurolines.

Im Februar 2015 stellte die Deutsche Bahn eine neue Strategie für ihre Busflotte vor. Schon damals wurde angekündigt die Busmarken IC Bus und Berlin Linien Bus zusammenzufassen – dafür ist der Weg nun frei. Daneben wurden für den Sommer neue Linien angekündigt und bereits bestehende sollten häufiger bedient werden. Betrachtet man die Fahrplananpassungen der letzten Monate bei Berlin Linien Bus, ist auch hier schon ein Anfang gemacht. Bis Ende 2016 schließlich soll sich die Zahl der von der Bahn angebotenen Busverbindungen vervierfachen. Auch diese Expansionspläne hat die Bahn im Rahmen der Übernahme weiter betont. Kunden dürfen sich also auf neue, bessere und schnellere Fernbus-Verbindungen freuen – und auch die Konkurrenz wird nicht schlafen.

Der 1947 gegründete Verbund Berlin Linien Bus GmbH ist der älteste deutsche Fernbus-Anbieter und unterscheidet sich auch in der Organisation von jüngeren Konkurrenten wie FlixBus MeinFernbus oder Postbus. So halten die mittelständischen Busunternehmen, die unter der Marke Berlin Linien Bus fahren, die Streckenrechte jeweils selbst. Da bei weitem nicht alle Buspartner auch zum Bahnkonzern gehören, könnten diese auch zu einem anderen Fernbus-Anbieter wechseln, wenn Sie mit dem neuen Kurs der Bahn nicht zufrieden sind. (AO)

Fernbusse.de-Newsletter abonnieren Mit unserem Newsletter bleiben Sie rund um das Thema Fernbusse immer auf dem Laufenden.
Mehr Aktuelles? Hier finden Sie alle News auf Fernbusse.de.

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App im Google Play Store laden

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei Facebook Fernbusse.de bei Twitter