Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

Karneval mal anders: Mit dem Fernbus zu den außergewöhnlichsten Events im AuslandHelau und Alaaf! – Seit dem 11. November um 11:11 Uhr sind die großen Karnevalshochburgen der Republik bereits in Feierlaune. Wer sich in diesem Jahr nach ein wenig Abwechslung sehnt und das bunte Treiben gerne einmal aus einer anderen Perspektive erleben will, dem empfiehlt sich ein Kurztrip ins Ausland – nicht nur in Deutschland wird die fünfte Jahreszeit großgeschrieben!
 

Basler Fasnacht

Die Fasnacht in Basel ist eine der traditionsreichsten Karnevalsveranstaltungen und findet ihren Ursprung im Mittelalter. Ursprünglich waren die Tage vor der damals vielerorts obligatorischen Fastenzeit dafür gedacht, die Vorratskammern noch einmal zu plündern und verderbliche Speisereste zu verzehren. Der Höhepunkt der Basler Fasnacht ist der Morgestraich, der jeweils am Montag nach Aschermittwoch stattfindet und in diesem Jahr auf den 6. März fällt. Um Punkt 4 Uhr morgens stellen die Basler Stadtwerke den Strom ab und die ganze Stadt wird einzig und allein von den bunten Laternen der Feiernden erleuchtet. Gefeiert wird ab diesem Zeitpunkt für genau 72 Stunden – also bis zum Ändstraich.

Mit dem Fernbus geht es beispielsweise von Frankfurt aus ab 15 Euro nach Basel. Die Fahrt ab Freiburg ist bereits für 7 Euro zu haben. Beide Strecken finden sich in den Fahrplänen von FlixBus.

Carnevale di Venezia

Der Karneval von Venedig ist wohl eine der berühmtesten Feierlichkeiten der Welt, was er vor allem den aufwändigen Kostümen und detaillierten Masken zu verdanken hat. In diesem Jahr dauert der Karneval vom 11. bis zum 28. Februar an. Eines der vielen Highlights ereignet sich am 19. Februar: Beim sogenannten Engelsflug schwebt ein Artist an einem Stahlseil über den Markusplatz. Die Tradition geht bis auf das Jahr 1548 zurück.

Mit Hellö geht es bereits ab 23 Euro von München nach Venedig. Von Stuttgart aus geht es beispielsweise mit FlixBus nach Venedig. Da die Verbindung unter anderem als Nachtfahrt angeboten wird, kann man bereits am frühen Morgen über den Markusplatz flanieren und den ersten Espresso des Tages trinken.

Karneval von Rijeka

Ein Geheimtipp für alle Karnevalsfans ist eine Reise ins kroatische Rijeka. Über lange Zeit war das Tragen von Masken dort ausdrücklich untersagt, doch immer wieder kam es zu spontanen Rebellionen, die eine Art frühen Karneval darstellten. Erst im Jahr 1982 taten sich die größten Karnevalsverbände der Stadt zusammen, um ganz offiziell die fünfte Jahreszeit zu feiern. Diese dauert dort ganze sechs Wochen und ist bereits jetzt in vollem Gange. Noch bis zum 1. März bieten sich Besuchern zahlreiche Highlights, wie etwa der große Karnevalsumzug oder die Rally Paris-Bakar, eine Art Parodie des weltberühmten Paris-Dakar-Rennens, bei dem alle Schiedsrichter, Fahrer und auch die teilnehmenden Fahrzeuge verkleidet an den Start gehen.

Von München aus geht es in weniger als acht Stunden nach Rijeka. Die Strecke findet sich beispielsweise in den Fahrplänen von Eurolines Germany und Autotrans und wird ab 19 Euro angeboten.

Fernbusse.de-Newsletter abonnieren Mit unserem Newsletter bleiben Sie rund um das Thema Fernbusse immer auf dem Laufenden.
Mehr Aktuelles? Hier finden Sie alle News auf Fernbusse.de.
 
 

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App im Google Play Store laden

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei Facebook Fernbusse.de bei Twitter