Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

Studie: Fernbuspreise steigen leicht, während Bahntickets günstiger werdenDie Redaktion von Fernbusse.de hat in einer Studie die aktuellen Durchschnittpreise von Fernbus und Bahn mit denen aus dem Jahr 2015 verglichen. Herangezogen wurden dafür die Preise aller über das Portal getätigten Buchungen von April 2017 und April 2015 auf 20 Beispielstrecken.

Die Studie zeigte, dass die Fernbus-Preise in den vergangen zwei Jahren zwar um 11,4 Prozent gestiegen sind, der Bus aber weiterhin die günstigste Reisemöglichkeit darstellt. Während man bei einer Fernbusreise mit durchschnittlich 5,7 Cent pro Kilometer rechnen muss, schlägt eine Bahnfahrt mit rund 11,8 Cent pro Kilometer zu Buche und ist damit im Schnitt noch immer doppelt so teuer. Nur auf jeweils einer Verbindung fand sich bei der Bahn ein Ticket zu einem günstigeren oder dem gleichen Preis. Wer jedoch nicht etwa Geld, sondern vielmehr Zeit sparen will, trifft mit der Bahn die bessere Wahl. Auf allen ausgewählten Verbindungen erreichen Reisende ihr Ziel laut Fahrplan schneller, wenn sie sich für den Zug entscheiden. Während die Differenz oft nur ein paar Minuten beträgt, können Reisende mitunter auch mehrere Stunden sparen, wie etwa auf der Strecke Berlin-Köln.

Bemerkenswert ist, dass geringfügig steigende Fernbus-Preise mit sinkenden Bahnpreisen einhergehen. So sind die durchschnittlichen Bahnpreise innerhalb der letzten zwei Jahre um 10,7 Prozent gesunken. Bei einer Vorbuchfrist von einem Monat ließen sich auf allen Beispielstrecken Spartickets zu je 19 oder 29 Euro finden. Aufgrund der anhaltenden Konkurrenz durch die günstigen Fernbusse, sah sich der Konzern gezwungen, immer mehr günstige Fahrkarten bereitzustellen und mit Sonderaktionen wie flexibleren Tickets aufzutrumpfen. Zuletzt wurde angekündigt, dass von Juni bis Dezember eine Million neue Spartickets für nur 19,90 Euro zur Verfügung gestellt werden. Auch in Sachen Service legte die Deutsche Bahn deutlich nach: So gibt es mittlerweile auch in der zweiten Klasse des ICE kostenloses WLAN.

Studie: Fernbuspreise steigen leicht, während Bahntickets günstiger werden

Insgesamt zeigt die Studie, dass sich die Preise bei Fernbus und Bahn immer mehr annähern, jedoch besteht weiterhin eine große Differenz. Wer sich für den Fernbus entscheidet, zahlt im Schnitt nur die Hälfte, muss dafür jedoch längere Reisezeiten in Kauf nehmen. Ein Vergleich unterschiedlicher Verkehrsmittel lohnt sich daher immer mehr, denn nicht selten sind vor allem bei rechtzeitig gebuchten Reisen auch unerwartete Bahnschnäppchen zu finden. (KH)

Fernbusse.de-Newsletter abonnieren Mit unserem Newsletter bleiben Sie rund um das Thema Fernbusse immer auf dem Laufenden.
Mehr Aktuelles? Hier finden Sie alle News auf Fernbusse.de.
 
 

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App im Google Play Store laden

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei FacebookFernbusse.de bei Google+ Fernbusse.de bei Twitter