Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

FlixTrain: Neue Strecken in PlanungIm März wagte der Fernbus-Anbieter FlixBus den Sprung von der Straße auf die Schiene und schickte den ersten grünen Zug auf die Reise von Köln nach Hamburg. Mittlerweile wurde auch die zweite Strecke in Betrieb genommen, die Reisende von Stuttgart in die Hauptstadt Berlin befördert. Die Resonanz auf die günstige Bahn-Konkurrenz ist dabei groß: Seit Anfang März wurden bereits mehr als 100.000 Tickets verkauft. Die Auslastung der Züge beträgt aktuell im Durchschnitt 50 bis 70 Prozent. Die Erwartung wurden damit laut FlixBus/FlixTrain DACH Geschäftsführer Fabian Stenger sogar übertroffen.

Die Taktung für die Premierenstrecke Köln-Hamburg wurde bereits erhöht und auch auf der neuen Linie von Stuttgart nach Berlin sollen bereits ab Ende Juli mehr Züge als bisher eingesetzt werden. Zeitgleich will FlixTrain die Sitzplatzreservierung möglich machen, die es Fahrgästen erlaubt, bereits vorab bei der Buchung einen Wunschsitzplatz auszuwählen. Auch in den Fernbussen des Unternehmens wurde diese Service-Option vor einigen Monaten eingeführt. Wie hoch die Gebühren für die Reservierung im Zug sein werden, ist bisher allerdings noch nicht bekannt.

Zum Fahrplanwechsel im Dezember will FlixTrain das Streckennetz erweitern und hofft dafür auf grünes Licht von der DB Netz, denn die Bahn-Tochter muss die Trassen erst genehmigen. Dabei muss sie zwar neutral entscheiden, doch ist der Großteil der Schienen bereits von der Deutschen Bahn besetzt. Sollte der Wunsch von FlixTrain dennoch in Erfüllung gehen, dürfen sich Reisende ab Ende des Jahres über neue Strecken von Berlin nach Köln und von München nach Berlin freuen. Tickets sind nach wie vor ab 9,99 Euro verfügbar. Auch die Anpassung an die Fernbus-Fahrpläne soll weiterhin optimiert werden, um Reisenden ein einfaches Umsteigen von der Bahn zum Bus zu ermöglichen. Vertreter der Politik begrüßen das Engagement von FlixTrain. So äußerte sich Verkehrsstaatssekretär Enak Ferlemann bei der Premierenfahrt auf der Strecke Berlin-Stuttgart durchweg positiv: „Mehr Wettbewerb im Fernverkehr stärkt den umweltfreundlichen Verkehrsträger Schiene. Zusätzliche Anbieter sind gut für die Kunden. Sie können so das für sie attraktivste Angebot auswählen.“ (KH)
 
Mehr Aktuelles? Hier finden Sie alle News auf Fernbusse.de.
 

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei FacebookFernbusse.de bei Google+ Fernbusse.de bei Twitter