Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

FlixBus: Sitzplatzreservierung ab sofort auf fast allen Verbindungen verfügbarZur großen Freude vieler Fahrgäste führte FlixBus vor rund einem Jahr im Rahmen eines Tests die Sitzplatzreservierung auf ausgewählten Strecken ein. Gerade größere Gruppen und Familien konnten so gegen einen kleinen Aufpreis sicherstellen, im Fernbus zusammen zu sitzen. Nun wird der beliebte Service auf nahezu alle Strecken ausgeweitet.

Ab sofort können Kunden bei fast jeder Online-Buchung ihren Wunschsitzplatz reservieren. Nach Eingabe der Fahrgastinformationen erscheint auf dem Bildschirm ein virtueller Bus inklusive Preisinformationen zu den einzelnen Sitzplätzen. Wer einen Platz reservieren möchte, kann diesen einfach anklicken: Der Fahrtpreis erhöht sich daraufhin automatisch um den entsprechenden Aufpreis.

Die Sitzplätze sind in drei Kategorien unterteilt. Fahrgäste, die Wert auf eine gute Aussicht und mehr Beinfreiheit legen, können die Panoramaplätze ganz vorne im Bus buchen. Wer komfortabel arbeiten möchte, kann einen Sitzplatz am Tisch reservieren. Kunden, die einfach nur sicherstellen möchten, zusammen zu sitzen, haben die Möglichkeit, reguläre Sitzplätze vorab auszuwählen.

Die Preise für die Reservierung hängen sowohl vom ausgewählten Sitzplatz als auch von der Länge der Strecke ab. Panoramaplätze kosten auf Kurz- und Mittelstrecken von unter 500 Kilometern 2,99 Euro. Auf Langstrecken sind 4,99 Euro zu zahlen. Wer einen der Viererplätze am Tisch reservieren möchte, muss auf Kurz- und Mittelstrecken einen Aufpreis von 1,99 Euro und auf Langstrecken 3,49 Euro zahlen. Klassische Sitzplätze kosten 0,99 Euro für kürzere Fahrten und 1,99 Euro für längere.

Die neue Sitzplatzreservierung bei FlixBus bringt auch eine Änderung für einige Fahrgäste mit sich, die den Service nicht nutzen möchten: Um sicherzustellen, dass reservierte Sitzplätze nicht aus Versehen besetzt werden, sind auf einigen Tickets ab sofort zufällig zugeordnete Sitzplatznummern abgedruckt. Auch wenn Sie keine Reservierung hinzugebucht haben, lohnt sich also ab sofort ein genauerer Blick auf Ihr Ticket, um herauszufinden, wo Sie sitzen.

Die Sitzplatzreservierung kann – wenn verfügbar – sowohl bei Online- und App-Buchungen als auch bei Buchungen in einer der FlixBus-Partneragenturen ausgewählt werden. (KH)
 
Mehr Aktuelles? Hier finden Sie alle News auf Fernbusse.de.
 

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App im Google Play Store laden

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei Facebook Fernbusse.de bei Twitter