Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

DeinBus.de und Eurolines bauen Kooperation ausBereits in der Vergangenheit kooperierte das Offenbacher Start-up DeinBus.de mit dem etablierten Busverband Eurolines und bot so beispielsweise Fahrten von Heidelberg nach Barcelona an. Anfang der Woche wurde nun bekanntgegeben, dass die Zusammenarbeit in großem Stil ausgebaut werden soll.

Bei Eurolines handelt es sich um einen internationalen Verbund an Busanbietern, der im Jahr 1985 gegründet wurde. Insgesamt bietet Eurolines – hierzulande durch die Deutsche Touring vertreten – 900 Destinationen in 34 europäischen Ländern an. DeinBus.de ist vor allem durch den Rechtsstreit mit der Deutschen Bahn bekannt geworden, der schließlich zur Liberalisierung des deutschen Fernbus-Marktes führte. Aktuell umfasst das Streckennetz des Busunternehmens 40 Städte, die vor allem im Südwesten der Bundesrepublik angesiedelt sind.

Dank der unterschiedlichen Unternehmensausrichtungen ist die Kooperation für Kunden beider Fernbus-Anbieter von Vorteil. Künftig sollen die Fahrten des einen Unternehmens auch über die Vertriebskanäle des anderen gebucht werden können. Dadurch ergibt sich eine Vielzahl neuer Umsteigeverbindungen, für welche nur noch eine einzige Buchung nötig ist. Dank der Kooperation kann Eurolines insgesamt mit 90 neuen Strecken aufwarten. Das Angebot von DeinBus.de wächst um 290 zusätzliche Stadt-zu-Stadt-Verbindungen. Beispielsweise können Fahrgäste so künftig mit DeinBus.de von Stuttgart nach Frankfurt reisen und von dort aus die Weiterreise mit Eurolines antreten – beispielsweise nach London, Paris und in viele weitere internationale Metropolen.

Nachdem die Zusammenarbeit zunächst eher als reine Vertriebskooperation anzusehen ist, sollen schon bald auch die Fahrpläne aufeinander abgestimmt werden. Bei besonders attraktiven Verbindungen wird dann darauf geachtet werden, dass die Umstiegszeiten so optimiert werden, dass diese weder einen zu langen Zwischenstopp erfordern, noch zu wenig Spielraum im Falle unerwarteter Verspätungen bieten. Durch die Kooperation entsteht ein umfangreiches neues Fernbus-Netz, das von Deutschland aus viele attraktive Reiseziele in ganz Europa erreichbar macht und dadurch eine nicht zu unterschätzende Konkurrenz für den deutschen Marktführer FlixBus darstellt. (KH)

Fernbusse.de-Newsletter abonnieren Mit unserem Newsletter bleiben Sie rund um das Thema Fernbusse immer auf dem Laufenden.
Mehr Aktuelles? Hier finden Sie alle News auf Fernbusse.de.
 
 

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App im Google Play Store laden

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei Facebook Fernbusse.de bei Twitter