Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

Valentinstag 2017: Ausflugstipps für VerliebteAm 14. Februar ist Valentinstag: Wer nicht wie üblich auf Pralinen oder Blumen zurückgreifen möchte, kann auch einen romantischen Ausflug zu zweit verschenken. In zahlreichen Städten finden am Valentinstag exklusive Events statt, die ganz im Zeichen der Liebe stehen und sich daher hervorragend als Highlight einer kleinen Reise eignen. Der Fernbus bringt Sie dabei zum kleinen Preis an Ihr Reiseziel, so dass noch genügend Geld für das eine oder andere Candle-Light-Dinner übrigbleibt.

Valentinstag für Musikliebhaber in Hamburg

Vor Kurzem hat die Hansestadt mit der frisch eröffneten Elbphilharmonie ein neues Aushängeschild bekommen. Das moderne Gebäude, das von antiken Amphitheatern und zeitgenössischen Sportstadien inspiriert ist, besticht durch seine beeindruckende Architektur und lässt sich am besten zu zweit bei einem verträumten Rundgang kennenlernen. Für musikalische Unterhaltung ist in Hamburg ebenso gesorgt: In der Laeiszhalle findet am Valentinstag das Lunchkonzert der Symphoniker statt. In romantischem Ambiente können Sie hier den Klängen von Kammermusik lauschen, während Sie mit kleinen Häppchen und Champagner verwöhnt werden. Der Eintritt ist kostenlos, jedoch empfiehlt es sich möglichst früh zu erscheinen, um einen der guten Tische zu bekommen. Am Abend findet im Rahmen der Lux Aeterna in der Kulturkirche Altona eine Aufführung des Stummfilmklassikers „La Passion de Jeanne d’Arc“ statt, die von Vokalmusik aus dem 15. Jahrhundert begleitet wird.

Strassburg: Ein Festival für die Liebe

Wem ein einziger Tag nicht reicht, um die Romantik zu zelebrieren, dem sei eine Reise nach Strassburg empfohlen. In der Stadt im Elsass, die mit ihren Fachwerkhäusern und verwinkelten Gassen eine hervorragende Kulisse bietet, findet im Februar alljährlich das Festival „Strasbourg mon Amour“ statt, bei dem mehrere Tage lang Events rund um das Thema „Liebe“ angeboten werden. In diesem Jahr läuft das Festival vom 10. bis zum 19. Februar. Zu den Highlights zählen unter anderem das gemeinschaftliche Baden im Mondschein, eine Ausstellung von Portraits verliebter Pärchen des Fotografen Olivier Ciappa sowie das Konzert der Symphoniker.

Valentinstag mal anders: Stereotypen durchbrechen in Frankfurt

Sie sind zwar kein Fan der üblichen Valentinstags-Romantik, doch einem Ausflug zu zweit grundsätzlich nicht abgeneigt? Dann empfiehlt sich in diesem Jahr ein Kurztrip nach Frankfurt. In der Bankenmetropole lockt das Städel Museum noch bis zum 19. März mit der Ausstellung „Geschlechterkampf – Franz von Stuck bis Frida Kahlo“, bei der es zahlreiche Gemälde von bekannten Künstlern wie Manet, Klimt und Munch zu entdecken gibt. Der Fokus der Ausstellung liegt dabei auf Kontroversen der typischen Geschlechterdarstellung in der Kunst. An interessantem Gesprächsstoff wird es bei einem Besuch des Museums sicher nicht mangeln. (KH)

Fernbusse.de-Newsletter abonnieren Mit unserem Newsletter bleiben Sie rund um das Thema Fernbusse immer auf dem Laufenden.
Mehr Aktuelles? Hier finden Sie alle News auf Fernbusse.de.
 
 

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App bei Google Play

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei FacebookFernbusse.de bei Google+ Fernbusse.de bei Twitter