Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

München ZOB

Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB) München

Adresse ZOB München:

Arnulfstraße 17
80335 München

 
 
 
 
 
 
Von Oberbürgermeister Ude als „Visitenkarte“ der bayerischen Landeshauptstadt bezeichnet, stellt der erst 2009 eröffnete Busbahnhof in München mehr als nur einen Verkehrsknotenpunkt dar. Sein futuristisches Design verleiht ihm eine besondere Note während zahlreiche Restaurants und Geschäfte auf sieben Ebenen bei Busreisenden keine Wünsche offen lassen. Auch die Lage ist günstig gewählt: Der ZOB ist von überall in München gut mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen. Besucher des Oktoberfests trennt nur ein kurzer Fußgängerweg von der ersten Maß.
 

Anreise und Busverbindungen ZOB München

Der ZOB umfasst 29 Busterminals und befindet sich im Stadtteil Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt direkt an der S-Bahn-Haltestelle Hackerbrücke, die von den S-Bahn-Linien 1 bis 8 und den Tramlinien 16 und 17 angefahren wird. Auch der Münchener Hauptbahnhof ist nur einen kurzen Fußmarsch entfernt. Trotz der Lage im Zentrum Münchens steht einer Anfahrt mit dem eigenen PKW nichts im Wege. Über den mittleren Ring und die Ausfahrt ZOB/Arnulfstraße können Autofahrer den Busbahnhof einfach und direkt erreichen. Gegen eine geringe Gebühr kann der PKW in sogenannten „Kiss and Ride-Zonen“ kurz geparkt werden, um sich in Ruhe von Verwandten oder Bekannten zu verabschieden. Betrieben wird der ZOB, an dem pro Tag etwa 135 An- und Abfahrten stattfinden, vom Bayerischen Roten Kreuz. Der Fernbus-Anbieter MeinFernbus fährt von hier aus beispielsweise direkt nach Berlin und Hamburg. Weitere Anbieter, wie etwa Flixbus oder DeinBus.de, nutzen ebenfalls den ZOB als Münchner Bushaltestelle und fahren unter anderem Fernbuslinien nach Frankfurt, Dresden oder in die tschechische Hauptstadt Prag.
 
Alle Informationen zum Fernbus München finden Sie hier.
 

Einkaufsmöglichkeiten ZOB München

Der ZOB in München kann guten Gewissens als Einkaufs- und Erlebnisbahnhof bezeichnet werden. Auf den sieben Ebenen stehen Busreisenden neben Apotheke, Supermarkt oder Zeitschriftenkiosk beispielsweise auch ein Friseur und ein Nagelstudio zur Verfügung. Für den kleinen oder großen Hunger bietet der zentrale Omnibusbahnhof mehrere Schnellrestaurants und Imbisse: Von traditioneller bayrischer Küche bis hin zum Thaicurry ist für jeden Geschmack etwas geboten. Auch eine Diskothek findet sich im Münchner ZOB, die unter anderem für Privatfeiern gebucht werden kann.
 

Wissenswertes ZOB München

Architektonisch stellt der ZOB in München eine gelungene Mischung aus Bushaltestelle, Flughafen und Bahnhof dar. Die gläserne Außenfassade, die teils von Aluminium-Röhren bedeckt ist, erinnert an den Triebkopf eines ICE, während die ZOB-Passage nach dem Vorbild von Non-Aviation-Brücken an Flughäfen entworfen wurde. Im Design des futuristischen Bauwerks finden sich so Spuren unterschiedlichster Beförderungsmittel, die insgesamt eine Hommage an das Reisen an sich darstellen und den Urlaub schon am Busbahnhof beginnen lassen.
 


Ihre Meinung zum ZOB München? Bewerten Sie Service und Komfort!

24 Kommentare zu ZOB München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App im Google Play Store laden

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Fernbus-Erfahrungen

Fernbus-Erfahrungen: Jetzt bewerten und Erfahrungsberichte lesen

Jetzt bewerten!

Fernbus-Anbieter bewerten und Erfahrungsberichte lesen.

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Finde uns auf Facebook!

Fernbus-Anbieter

Fernbus-Anbieter auf Fernbusse.de

Alle Betreiber und alle Fernbuslinien im Blick:


BlaBlaBus
Eurolines (Deutsche Touring)
Flibco
FlixBus
IC Bus (DB)
RegioJet (Student Agency)
RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei Facebook Fernbusse.de bei Twitter