Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

SemiTimeS

SemiTimeS

SemiTimeS ist ein Zusammenschluss aus zahlreichen Zug-, Flug- und Busgesellschaften, der 2010 gegründet wurde. Der Busverkehr des Anbieters, der sich überwiegend auf Osteuropa konzentriert, umfasst zahlreiche Destinationen in Kroatien, Serbien, Tschechien, Ungarn, Bulgarien oder der Slowakei. Zusätzlich stehen Fahrten nach Amsterdam, Zürich oder Paris zur Verfügung. In den Fahrplänen von SemiTimeS finden sich darüber hinaus mehrere Strecken, die sich hervorragend als Flughafentransfer eignen. So werden unter anderem die Flughäfen in München, Memmingen und im österreichischen Salzburg mit dem Fernbus angesteuert.
 

Durchschnittliche Bewertung
Buskomfort
Pünktlichkeit
Preis
Service
Gesamtwertung

SemiTimeS Erfahrungen

Wenn auch Sie schon mit den Bussen von SemiTimeS unterwegs waren, haben Sie an dieser Stelle die Möglichkeit, einen Erfahrungsbericht zu hinterlassen. So unterstützen Sie andere Reisende bei der Wahl des geeigneten Fernbusses.

Bewerten Sie SemiTimeS hier!

 


Erfahrungsberichte und Bewertungen für SemiTimeS

SemiTimeSSemiTimeS
SemiTimeS ist ein Zusammenschluss aus zahlreichen Zug-, Flug- und Busgesellschaften, der 2010 gegründet wurde. Der Busverkehr des Anbiet…

21 Kommentare zu SemiTimeS

  • Elli Beyer sagt:

    Hallo,

    Ich habe gestern für eine Geschäftspartnerin eine Fahrt von Rosenheim nach Ljubljana gebucht.
    Auf dem Ticket, welches wie angegeben an meine E-Mail-Adresse geschickt wurde, stand Abfahrt Eisstadion Brianconstrasse. Die Kundin hat mich verzweifelt angerufen, dass sie dort keine Haltestelle sieht und ihr der Fahrer Luitpoldstrasse angegeben hat. Ich wollte dies 45 Minuten vor der Abfahrt bei der Hotline klären. Als Antwort bekam ich, ich solle auf das Ticket schauen. Nun ja, ich weiß ja, was drauf steht, aber das deckt sich nicht mit der Aussage des Fahrers. Nach drei maliger Wiederholung hat der „Berater“ mir erklärt, ich wäre ja nicht mal der Fahrgast und hat aufgelegt… !
    Nun, ich habe aber gebucht und bezahlt und wollte Auskunft für unsere, und auch deren Kundin einholen… tja, nun sicherlich nie wieder.

    Ich muss sagen, dass ich im Anschluss mit dem Fahrer des Buses vernünftig reden konnte. Und er hat mich sogar kontaktiert, als unsere Kundin sicher zugestiegen war. Vielen Dank dafür.

    Von dem „Berater“ von SemiTimes dagegen bin ich dann hingegen noch einmal angerufen worden um mir zu sagen, ich wäre eine unverschämte Person und auf solche Fahrgäste könnten sie verzichten….
    hm…. schade, und ich hab mich schon gefreut ein kompetentes Unternehmen gefunden zu haben …

  • Idriz Bajic sagt:

    Die Busverbindung nach Sarajevo sollte laut Plan um 17:25 von München nach Sarajevo fahren (Busunternehmen Halilovic), so stand es auf dem Onlineticket und an der elektronischen Tafel am Busbahnhof Hackerbrücke.
    Laut dem Buspersonal von Halilovic und Hotline fährt diese Verbindung nur um 19:25, der Plan wäre falsch.
    Die Wartezeit von 2 Stunden soll man halt überbrücken!
    Die Fahrzeit war 22 Stunden, weil es veraltete Busse mit vielen Pannen waren, statt offiziel 16,5.

    Sowohl der Vermittler SemiTimes noch das Unternehmen Halilovic nicht zu empfehlen, sehr unseriös und unprofessionell.

    Buskomfort -

    Pünktlichkeit -

    Preis

    Service -

    • Semir Sabotic sagt:

      Sehr geehrter Herr Bajic,

      wir, die SemiTimeS als Vermittler, wie Sie korrekt darstellen müssen und dürfen nur einen genehmigten Fahrplan veröffentlichen. In diesem Fall ist lt. der Genehmigung für diese Strecke die Abfahrtszeit 17:25 h aus München wie wir es auch vermittelt haben.

      Entgegen Ihrer Aussage, wir, die SemiTimeS, sind sehr professionell weil wir uns an den Tatsachen halten. Warum der Bus so eine Verspätung hatte, entzieht sich unserer Kenntnis. Schade, dass Sie sich bei uns nicht gemeldet haben. Sicher hätten wir mehr über die Verspätung herausfinden können.

  • Holger priesens sagt:

    Hallo ich warte seit eine stunde und es kommt kein buss was ist das bloss für eine frechheit nicht mal ans telefon eine scheiss semieurobuss agentu ihr seid das alles letzte weg mit euch

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Holger,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zum Anbieter SemiTimeS auf unseren Seiten. Gerne geben wir Ihre Kritik an den Fernbus-Anbieter weiter.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

    • Semir Sabotic sagt:

      Lieber Holger,

      anscheinend weißt Du erstmals nicht an wenn Du Dich hier wendest, ist das die SemiTimeS, die Eurolines, der Europabus oder Eurobus aber erst einmal einen finden um die Frust los zu lassen.

      Und wenn Du eine Reklamation hast, dann solltest Du schon genau schreiben damit man herausfinden kann um was für Unternehmen es sich überhaupt handelt und zweitens ob Du überhaupt ein Ticket hattest.

  • René Hafner sagt:

    Unglaublich dilettantischer Anbieter. Habe Freilassing-Sarajewo gebucht. Am Ticket steht 19.25 Uhr Freilassing. Ich warte 40 min, rufe dann die Hotline. Der am Telefon spricht weder Deutsch noch ein Wort Englisch. Nur Bosnisch!! Unglaublich. Bosnische Freundin hat dann nochmals angerufen. Bus startet um 19.25 in München!!! Halb 10 war er dann in Freilassing. Kein Wlan, keine Steckdosen (war bei Ticketkauf so angegeben), dafür die Klobrille am Boden. Nach bosnischer Grenze dann in einen Mercedes Sprinter verfrachtet worden. Sehr gemütlich (Ironie). Komplett zu vergessen. Selbst Autostopp ist besser!!

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • Semir Sabotic sagt:

      Sehr geehrter Herr Hafner,

      so wie sich das anhört, Sie dürften mit dem Unternehmen Halilovic gereist haben und allem Anschein nach das Ticket haben Sie bei der SemiTimeS erworben. Sie haben kein Recht, wenn Sie behaupten auf dem Ticket bzw. beim Ticketkauf war angeboten, dass es W-Lan gibt und dass Steckdosen vorhanden sind. Wo Sie das gesehen haben, weiß ich nicht aber wir haben das mit Sicherheit weder angeboten noch versprochen. Achten Sie evtl. auf die Suchmaschinen, dafür können wir keine Verantwortung übernehmen, wenn diese einen falschen Eindruck übermitteln.

      Auf die Unternehmer können wir appellieren, nur wenn wir konkrete Hinweise haben und wenn man eine Reklamation schreibt. Hier publizierte Reklamationen haben keine rechtliche Handhabe und wir haben nie eine Reklamation von Ihnen erhalten.

  • Lorenz Cornelia sagt:

    Ich würde gerne eine Reise buchen, aber ich müsste eine Pin eingeben. Wo soll ich denn die bitte schön hernehmen? Ich habe es jetzt eine Stunde probiert, aber langsam werde ich ziemlich sauer. Wie kann ich Sie erreichen, wenn Sie nicht ans Telefon gehen?

    • Lorenz Cornelia sagt:

      Das Ganze war eine Panne. Ich habe heute sofort jemand erreicht und wurde sehr freundlich und kompetent bedient.

      • Redaktion Fernbusse.de sagt:

        Hallo Cornelia,

        schön, dass alles geklappt hat bei Ihrer Buchung beim Anbieter SemiTimeS! Wir wünschen Ihnen eine gute Reise.

        Viele Grüße
        Andi von Fernbusse.de

  • Gisela Thomas sagt:

    Ich möchte mich für den tollen Service von SemiTimeS bedanken.
    Meine Freunde (eine Familie mit einem 6 Wochen alten Baby und einem 6 Jahre alten Kind) konnten in München den Bus nicht finden und die Abfahrtszeit war schon in 5 Minuten. Der Mitarbeiter hat den Bus informiert und mir den Abfahrtshaltepunkt genannt, so dass ich die Familie dort hin leiten konnte. Sie haben den Bus erreicht und sind nun unterwegs. Ich hoffe mit gute Reise und guter Ankunft.

  • kabisch sagt:

    Es ist eine KATASTROPHE,
    Beim ersten Versuch über die Internetseite bekam ich nur den Hinweis, ich solle einen anderen Termin wählen und es ist nur über diverse Supermärkte zu zahlen möglich. Daraufhin habe ich bei der angegebenen Telefonnummer angerufen und erhoffte mir Hilfe. Der Teilnehmer (Servicemitarbeiter) wollte mir innerhalb einer halben Stunde nachdem ich ihm eine Mail zukommen lassen sollte melden und mir weiterhelfen.
    Nach 1,5 Stunden habe ich versucht die Firma wieder zu erreichen, da ich bis dahin keine Antwort bekommen habe (weder per Mail noch per Telefon) Die mir bis dahin bekannte Nummer war nur noch mit einem Antwortbeantworter besetzt. Nach entsprechender Suche im Internet habe ich dann eine Nummer gefunden, welche mit einer menschlichen Person besetzt war.
    Nach entsprechender Nachfrage bekam ich nur zur Antwort ich hätte sicher bei der Internetadresse einen Fehler gemacht und die Zahlung müsste innerhalb einer Stunde bei einem Supermarkt erfolgen ansonsten soll ich am nächsten Tag einen neuen Versuch starten.
    Auf meine Bemerkung „der Service ist aber nicht sehr freundlich und zuvorkommend “ wurde mir nur gesagt, er hat jetzt keine Zeit mehr für mich, da noch andere auf ihn warten.
    NACH DIESER BEMERKUNG WURDE EINFACH AUFGELEGT.
    Toller Service und da bin ich noch nicht einmal losgefahren. Wer weiß was da noch alles passiert.
    Ich Buch dann doch lieber bei einer Busfirma oder seriösen Anbieter.

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo kabisch,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zum Anbieter SemiTimeS auf unseren Seiten. Gerne geben wir Ihre Kritik an den Fernbus-Anbieter weiter.

      Viele Grüße
      Katja von Fernbusse.de

    • Semir Sabotic sagt:

      Liebe/Lieber „kabisch“,

      jeder, der bei uns auf der Seite kommt, sieht, dass man mit PayPal, Billpay Einzugesermächtigung, sogar auf Rechnung mit Zahlungsfrist von 20 Tagen, mit barzahlen bei den Suppermärkten und auch mit VISA/MasterCard via PayPal bezahlen kann und Sie behaupten im Ernst, man könnte nur bei den Supermärkten bezahlen….

      Man bekommt immer einen anderen Terminvorschlag, wenn die Fahrt ausgebucht ist oder wenn es an dem Tag keine Fahrt gibt. Wo ist das Problem?

      Wenn Sie eine falsche eMail Adresse angeben mit unterdruckter Rufnummer anrufen und einen Einstieg ausserhalb der Station wünschen, dann versuchen Sie es dort, wo Sie den Service gewöhnt sind!

      Weiter möchte ich auf Ihre eMail nicht eingehen, da diese schlicht und ergreifend falsch ist.

  • D. H. sagt:

    Nicht zu empfehlen.
    Halbe Stunde vorher da Regen ohne Ende um dann zu erfahren, dass der Bus weg ist…..wenn er denn da war.
    Mein Tip Finger weg !!!!!

    • Semir Sabotic sagt:

      Liebe/Lieber D.H.

      guter Idee, als nächste Marketingkampagne machen wir Regenschirme.

      Auf dem Tickets steht IMMER ein Hinweis, wenn man den Bus mind. 15 Min. vor der Abfahrt nicht findet, dann sollte man die Hotline anrufen. Wir sind für die schlechte Infrastruktur der Busbahnhöfe nicht verantwortlich.

  • Paul sagt:

    Hab mit dem Bus von SemiTimeS von München nach Zürich Anfang November gefahren. Was für Abenteuer! Also, die Fakten: 1) Der Bus war wirklich winzig klein (für ca. 15 Personen) und voll von in der Schweiz tätigen Kroatinnen und Kroaten. 2) 45 Minuten Verspätung von Münchner ZOB. 3) Gleich am Anfang der Fahrt (inzwischen beim Tanken an einer Tankstelle in München!) war etwas im Bus kaputt gegangen und der Fahrer versuchte es zu reparieren, wobei hat er keine passende Instrumente gefunden und hatte die Passagiere nach einer Schere und einem Messer gefragt… Obwohl keine von Passagieren so was gehabt hatte, irgendwie hatte es ihm gelungen alles zum Laufen zu bringen und wir waren trotz der Situation los in die Schweiz gefahren. 4) Die Türe im Bus waren kaputt. Hatten sich immer wieder geöffnet….. 5) Keine Duchsage während der Fahrt. Hatte es praktisch bis nach Basel geschafft…. Der Fahrer hatte rechtzeizig gefragt, ob ich nach Basel wolle und nach meine Beklage hatte mich bis Zürich Escher-Wyss Platz zurück gefahren. Sonstige Kommentare sind unnötig….

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • Paul sagt:

      P.S. Hab auch vergessen, dass wir schon einmal auf der Autobahn (gleich nach der Einfahrt) hatten uns gestoopt, um die Türe zuzumachen

      • Semir Sabotic sagt:

        Lieber Paul,

        1. Sie sind gar nicht mit SemiTimeS gefahren und deswegen ist Ihre Kritik für an die SemiTimeS völlig deplaziert.

        2. Sie sollten Ihre Phantasien lieber in ein Roman stecken, dort könnte es mehr Erfolg haben.

        3. Die Unternehmer welche für uns nach Zürich fahren, fahren mit SCANIA und mit Neoplan Bussen, welche nicht älter als 2 Jahre sind und Sie erzählen hier filmreife Geschichten. Warum haben Sie sich bei uns niemals beschwert?

        Diese öffentliche Kampagnen gegen der SemiTimeS sind schlicht und ergreifend falsch und einfach nur montiert! Wenn unserer Service und Busse so schlecht wären, dann hätten wir keine Auslastung von mehr als 80%.

    • Vucak Ivan sagt:

      Halo Paul
      Wen ich in sommer heim fahre (Kroatien), ist das Bus voll von deuts spraechige menschen, und ich hab mich nie darauf beschwert…. Das was du als erste fakt geschrieben hast sagt viel ueber dein kultur und erziehung… sonstige kommentare sind unnoetig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Buskomfort

Pünktlichkeit

Preis

Service

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App bei Google Play

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Fernbus-Erfahrungen

Fernbus-Erfahrungen: Jetzt bewerten und Erfahrungsberichte lesen

Jetzt bewerten!

Fernbus-Anbieter bewerten und Erfahrungsberichte lesen.

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Finde uns auf Facebook!

Newsletter

Fernbusse.de Newsletter

Kostenlos abonnieren!

Immer bestens informiert mit unserem Newsletter!

RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei FacebookFernbusse.de bei Google+ Fernbusse.de bei Twitter