Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

MeinFernbus


MeinFernbus

Die MFB MeinFernbus GmbH wird im Juni 2011 in Berlin als privates Fernbus-Unternehmen gegründet. Ab dem Jahr 2013 macht sich der Anbieter auf, um Deutschlands führenden Fernbus-Anbieter zu werden. Schon bald werden auch Ziele im europäischen Ausland, wie Zürich, Straßburg, Wien, Innsbruck, Amsterdam oder Luxemburg in die Fahrpläne mitaufgenommen. Dabei unterhält MeinFernbus keine eigene Busflotte, sondern arbeitete mit regionalen und mittelständischen Partnern zusammen, die den Betrieb der Fernbuslinien übernehmen. Das Unternehmen selbst übernimmt die Netzplanung, das Marketing, den Kundenservice und die Koordination. Mit dem Motto „Fahr grün“ betont MeinFernbus seine grüne Linie. Dabei geht es um weit mehr, als nur die grüne Lackierung der Busse, denn der Fernbus ist vor Bahn, PKW und Flugzeug das mit Abstand umweltfreundlichste Verkehrsmittel. Kunden können bei MeinFernbus zusätzlich aktiv die Umweltbelastung verringern. Mit einem geringen Aufpreis auf die Fahrtkosten können Reisende die CO2-Emmissionen ihrer Fahrt mit dem Fernbus kompensieren. Im Januar 2015 schloss sich MeinFernbus mit dem ehemaligen Konkurrenten FlixBus zusammen. Das Unternehmen firmiert zunächst unter der Marke MeinFernbus FlixBus und nennt sich seit Mai 2016 nur noch FlixBus.
 
Bewertungen lesen            Bewertung schreiben
 


Aktuelles zu MeinFernbus:

16. März 2016: Start der Linie München – Bozen – Trient – Rom
28. Januar 2016: Start der Linie Salzburg – München – München Flughafen – Regensburg
17. Dezember 2015: Start der Skilinie Gelsenkirchen-Bochum-Essen-Düsseldorf-Würzburg-München-Kaltenbach-Zell am Ziller-Ramsau-Mayrhofen
17. Dezember 2015: Start der Skilinie Berlin-Potsdam-Leipzig-München-Zams-See im Paznaun-Kappl-Ischgl-Wirl
17. Dezember 2015: Start der Skilinie Münster-Dortmund-Siegen-Gießen-Aschaffenburg-Nürnberg-München-Hopfgarten-Brixen im Thale-Kirchberg in Tirol-Kitzbühel-St. Johann in Tirol
17. Dezember 2015: Start der Skilinie Saabrücken-Homburg-Kaiserslautern-Mannheim-Heidelberg-Heilbronn-Stuttgart-Ulm-München-Scheffau-Ellmau-Fieberbrunn-Leogang-Zell am See-Saalbach-Hinterglemm
17. Dezember 2015: Start der Skilinie Mainz-Wiesbaden-Frankfurt-Darmstadt-Bensheim Autohof-München-Oberjoch-Sonthofen-Fischen-Oberstdorf
17. Dezember 2015: Start der Skilinie Hamburg-Hannover-Göttingen-Bamberg-München-Garmisch-Partenkirchen-Ehrwald-Lermoos-Imst-St.Anton
17. Dezember 2015: Start der Skilinie Hamburg-Lüneburg-Uelzen-Braunschweig-Magdeburg-Halle-München-Garmisch-Partenkirchen-Ehrwald-Lermoos-Imst-St.Anton
17. Dezember 2015: Start der Skilinie Berlin-Dresden-Chemnitz-Zwickau-Hof-Bayreuth-München-Seefeld-Ötztal-Oetz-Umhausen-Längenfeld-Sölden
17. Dezember 2015: Start der Linie Den Haag-Delft-Rotterdam-Breda-Tilburg-Eindhoven-Venlo-München
17. Dezember 2015: Start der Linie Antwerpen-Brüssel-Leuven-Maastricht-Koblenz-Worms-Karlsruhe-München
17. Dezember 2015: Start der Linie Groningen-Assen-Hoogeveen-Zwolle-Apeldoorn-Arnhem-Nijmegen-Mönchengladbach-Bonn-München
17. Dezember 2015: Start der Linie Oldenburg-Delmenhorst-Bremen-Hannover-Hildesheim-Göttingen-München
17. Dezember 2015: Start der Linie Osnabrück-Bielefeld-Paderborn-Kassel-Fulda-Schweinfurt-Bamberg-München
17. Dezember 2015: Start der Linie Amsterdam-Utrecht-Oberhausen-Duisburg-München
26. November 2015: Start der Linie Berlin-Schönefeld Flughafen-Spremberg-Hoyerswerda-Maukendorf-Groß Särchen-Königswartha-Neschwitz-Kleinwelka-Bautzen-Görlitz
09. November 2015: Start der Expresslinie Augsburg – München Flughafen
03. November 2015: Start der Linie München-Augsburg-Ulm-Stuttgart-Heilbronn-Karlsruhe-Heidelberg-Mannheim-Darmstadt-Frankfurt-Bonn-Köln-Aachen-Mönchengladbach-Krefeld
13. Oktober 2015: Start der Nachtlinien München-Rom, Berlin-Mailand, Stuttgart-Paris, Hamburg-Paris, Frankfurt-Wien, Köln-Prag
09. September 2015: Start der Linie Wolfenbüttel-Berlin-Braunschweig-Peine-Hannover-Dortmund-Essen-Düsseldorf-Brüssel
06. August 2015: Start der Linie München – Bozen – Padua – Venedig
01. August 2015: Start der Linie München – Mailand – Turin
01. August 2015: Start der Linie Dahme-Kellenhusen-Grömitz-Neustadt-Hansa-Park-Sierksdorf-Haffkrug-Scharbeutz-Timmendorfer Strand-Hamburg-Berlin
01. August 2015: Start der Linie Bremen-Beversted-Bremervörde-Stade-Hamburg-Neustadt-Glewe-Berlin
01. August 2015: Start der Linie Flensburg-Neumünster-Schleswig-Rendsburg-Kaltenkirchen-Hamburg-Berlin
01. August 2015: Start der Linie Rostock-Kiel-Hamburg-Bremen-Essen-Duisburg-Düsseldorf-Brüssel-Gent
01. August 2015: Start der Nachtlinie Hamburg-Lübeck-Puttgarden-Rødby-Kopenhagen-Malmö
01. August 2015: Start der Linie Hamburg-Potsdam-Tropical Islands-Lübbenau-Dresden Prag
16. Juli 2015: Start der Nachtlinie Frankfurt-Frankfurt Airport-Mainz-Kaiserslautern-Saarbrücken-Paris
16. Juli 2015: Start der Expresslinie Frankfurt-Metz-Paris
18. Juni 2015: Start der Linie Frankfurt-Mainz-Kaiserslautern-Saarbrücken-Metz-Reims-Paris
18. Juni 2015: Start der Linie Leipzig-Berlin-Löwenberg-Gransee-Fürstenberg/Havel-Neustrelitz-Neubrandenburg-Greifswald-Lubmin
03. Juni 2015: Start der Linie Berlin-Rostock-Gedser Fährterminal-Kopenhagen-Malmö
03. Juni 2015: Start der Linie Hamburg-Lübeck-Puttgarden-Rodby-Kopenhagen-Malmö
03. Juni 2015: Start der Nachtlinie Berlin-Rostock-Puttgarden-Rødby-Kopenhagen-Malmö
03. Juni 2015: Start der Linie Dortmund-Bochum-Essen-Duisburg-Düsseldorf-Brüssel
03. Juni 2015: Start der Linie Paris-Karlsruhe-Stuttgart Flughafen-Tübingen


MeinFernbus Buslinien, Fahrpläne, Leistungen, Gutscheine

MeinFernbus Fahrpläne, Tickets

Fahrkartenpreise, Fahrpläne und Bushaltestellen können Sie schnell und problemlos mit unserer Busverbindungen-Suche ermitteln. Nach Eingabe der gewünschten Städte-Verbindung werden alle Anbieter aufgelistet, die diese Verbindung fahren und Sie können sich für den günstigsten Fernbus entscheiden. Tickets sind in vielen Reisebüros und über die Internetseiten von MeinFernbus zu beziehen. Unsere Suche zeigt verfügbare Spar- und Frühbucherpreise an. Nicht angezeigt wird der Kinderpreis von MeinFernbus, mit dem Kinder bis zur Vollendung des 15. Lebensjahres zum vergünstigten Preis fahren dürfen. Kinderermäßigungen können Sie auf der Homepage des Anbieters einsehen.
 
Sämtliche Busverbindungen durchsuchen!

MeinFernbus BuslinienSchon seit April 2012 verkehrt MeinFernbus täglich auf der Buslinie Freiburg – Titisee – Friedrichshafen – München, seither ist viel passiert und so verbinden die grünen Fernbusse mittlerweile rund 220 Haltestellen auf über 80 Fernbuslinien (Stand: April 2015). Insgesamt kann MeinFernbus so rund 1.600 Direktverbindungen verbuchen. In einigen Städten, wie Köln, Dresden, Konstanz oder Arnsberg, stehen den Fahrgästen auch mehrere Stationen zum Aus- oder Zusteigen zur Verfügung.
 
Alle MeinFernbus Buslinien auf einen Blick.
MeinFernbus BushaltestellenAls einer der größten Fernbus-Anbieter Deutschlands bedient MeinFernbus mehr als 220 Bushaltestellen im In- und Ausland. Um seinen Fahrgästen möglichst abwechslungsreiche Ziele zu bieten, finden sich neben kleineren Küstenorten auch internationale Hauptstädte wie etwa Zürich. Meist halten die Fernbusse am zentralen Omnibusbahnhof der Stadt, der in der Regel einfach und bequem mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen ist.
 
Alle MeinFernbus Bushaltestellen
MeinFernbus Sparangebote, Gutscheine, AktionenMeinFernbus führt immer wieder Promoaktionen durch, in deren Rahmen Gutschein-Codes ausgegeben werden oder Aktionspreise gelten, zum Beispiel zum Start neuer Linien oder auch im Rahmen von Werbeaktionen in ausgesuchten Städten. Daneben bietet der Fernbus-Anbieter Frühbucherpreise für eine bestimmte Anzahl von Plätzen pro Fernbus an. Auch für Gruppen ab drei Personen gibt’s bei MeinFernbus eine Verbilligung. Wir halten Sie immer auf dem Laufenden über Sparaktionen und Gutscheine.
 
MeinFernbus Gutschein sichern!
Busse Gepäck
  • Sitzanzahl: 44-78
  • Sitzabstand: 71-74 cm
  • Getränkeverkauf
  • Snackverkauf
  • Handgepäck: frei
  • Gepäckstücke: bis zu 2 frei, ein weiteres 5 Euro
  • Fahrradmitnahme: 9 Euro
Buchung Besonderheiten
  • Ticketpreise: 5-66 Euro
  • Ticketvertrieb: online, Reisebüro, Busterminal, im Bus
  • Stornierung: 15 Euro (Gutschein)
  • Umbuchung: bis 15 Minuten vor Abfahrt
  • kostenloses WLAN
  • Kompensation der CO2-Emmission gegen Aufpreis
  • Media Center
MeinFernbus KontaktMFB MeinFernbus GmbH
Rotherstraße 21
10245 Berlin
 
Tel: +49 180 515 99 15
E-Mail: kontakt@meinfernbus.de
www.meinfernbus.de
MeinFernbus auf Facebook

Durchschnittliche Bewertung
Buskomfort
Pünktlichkeit
Preis
Service
Gesamtwertung

MeinFernbus Erfahrungen

Sie waren bereits mit MeinFernbus unterwegs? Dann erzählen Sie von Ihren Erfahrungen und bewerten Sie den Anbieter. Sie leisten damit einen wertvollen Beitrag, um das Angebot des Unternehmens zu verbessern und geben anderen Reisenden Orientierung.
 
Bewerten Sie MeinFernbus hier!
 
 


Erfahrungsberichte und Bewertungen für MeinFernbus

MeinFernbusMeinFernbus
Die MFB MeinFernbus GmbH wird im Juni 2011 in Berlin als privates Fernbus-Unternehmen gegründet. Ab dem Jahr 2013 macht sich der Anb…

1.059 Kommentare zu MeinFernbus

  • Fred Ausmeier sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    am 28.04. fuhr ich von Karlsruhe nach Essen, normal dauert die Fahrt ca. 6 Std..
    An diesem Tag gute 9 Std., jetzt ist mein Bedarf erst einmal gedeckt.
    Mein Fernbus hat die für diesen Tag geplante Fahrt, am Vortag abends, einfach umgebucht
    mit der Bemerkung „Sie haben umgebucht“, davon kann keine Rede sein, ich wurde vor
    vollendete Tatsachen gestellt. Das einzig günstige an diesem Tag war der Preis, ich habe
    für diese Deutschlandrundfahrt 18 € gezahlt.
    VG Fred Ausmeier

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Fred,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zum Anbieter MeinFernbus auf unserer Seite. Wir geben Ihre Kritik gerne an den Fernbus-Anbieter weiter.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo ioselito,

      bei Fernbusse.de handelt es sich um ein Vergleichsportal für Fernbusse. Wir selbst betreiben dabei keine Fahrten. Wenn Sie sich bei den Unternehmen als Busfahrer bewerben wollen, würden wir Ihnen empfehlen, diese direkt zu kontaktieren.

      Viele Grüße
      Katja von Fernbusse.de

  • Arne sagt:

    „Flix to the slopes“ – mit Flixbus direkt ins Skigebiet. Tolles Angebot und preislich sehr attraktiv, so daß ich mit meinem Sohn für vier Tage nach Ramsau gefahren bin. Hinfahrt wunderbar, leider lange Wartezeit in München beim Umsteigen, weil wir eine Stunde zu früh ankamen (4 Uhr morgens), aber okay.
    Nur offenbar sieht man es bei Flixbus nicht so eng, was die Zuverlässigkeit angeht, denn die Rückfahrt wurde ohne konkrete Gründe gestrichen, wir mußten uns selbst um die Rückreise kümmern. Also vor Ort rumgefragt. Anwort: „Flixbus? Das kennen wir, das kommt häufig vor, daß die Leute hier stranden weildie Rückfahrt gestrichen wird“. Letztlich sind wir eine Teilstrecke mit der Bahn gefahren, dann ab München wieder Bus. Die Erstattung des ausgelegten Geldes war dann auch wieder ein Trauerspiel, erst wurde nur ein Teilbetrag und das dann auch nur als Gutschein für flixbus angeboten. Nach massivem Protest dann doch Überweisung auf mein Konto.
    Für mich ist das Thema Flixbus erst einmal erledigt, das ist eher was für Jugendliche mit wenig Geld, aber viel Zeit. Wer auf die Einhaltung des Fahrplans angewiesen ist, bucht lieber anderswo!

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • elke maibaum sagt:

      Hallo Anne, ich kann Dir einen Tip geben. Versuche es doch mal mit fliegen. Ich bin auch nicht mehr zufrieden mit Flixbus, Wo Meinfernbus noch Meinfernbus war, bin ich regelmäßig gefahren mit sehr viel Freude. Jetzt fliege ich meine Strecke mehr oder fahre wieder selbst. Und die Flüge sind sogar noch preiswerter als bei Flixbus. Aber vor allem kommt es dann in Frage, wenn man pünktlich ankommen will. Außerdem bin ich dort mit dem Kundendienst und Service sehr zufrieden.

  • E. Hodel sagt:

    Nachdem der gebuchte Fernbus Ersatzlos gestrichen wurde, warten wir bereits seit 16 Tagen auf die Rückerstattung des bereits mit der Visa-Karte einbezahlten Betrages. Dieses Unternehmen werden wir nicht mehr benützen und es auch auf keinen Fall weiterempfehlen. Telefonisch konnten wir das Unternehmen auch kaum erreichen. So kann man mit Kunden nicht umgehen.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo E. Hodel,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zum Anbieter MeinFernbus auf unserer Seite. Wir geben Ihre Kritik gerne an den Fernbus-Anbieter weiter.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Holzke sagt:

    Buchungsnummer#8016026699 -Verbindung073 Hamburg-Leverkusen am 8.5.2016 Abfahrt 14.30
    Keine Info bez Verspätung. Nach 30 Min erschien ein Fernbus aus Stockholm kommend mit zwei unzufriedenen Fahrern.Kein Service beim Gepäck, keine Getränke und Netze an den Rücklehnen mit Flaschen und schmutzigem Infomaterial.Toiletten unter aller SAU.Höhepunkt der Fahrt war, dass sich die Fahrer in Bielefeld aufgrund der Lenkzeit weigerten,weiterzufahren.Ein angeforderter Ersatzfahrer erschien nach ca
    40 Min.Negative Kommentare eines Fahrers will ich nicht weiter kommentieren.Gegen 23.00 Uhr sind wir dann glücklich in Lev.gelandet.Trotz negativer Erlebnisse werde ich bei Gelegenheit erneut Flixbus buchen und hoffe die positiven Bewertungen selbst zu erleben

    Buskomfort -

    Pünktlichkeit -

    Preis

    Service -

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Holzke,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zum Anbieter MeinFernbus auf unserer Seite. Wir geben Ihre Kritik gerne an den Fernbus-Anbieter weiter.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • ganz,Kornelia sagt:

    Fahre bereits seit 2 Jahren alle 14 Tage von Braunschweig nach Göttingen. Leider bin ich sehr enttäuscht, dass kurzfristig Verbindungen gestrichen werden. Was ist da los? Lohnen sich die Strecken nicht mehr. Ich habe keine Verbindung mehr morgens.

  • Maresa sagt:

    Mein Flixbus ist nicht gekommen, das Geld unwiederbringlich von meinem Konto abgebucht. Nachdem ich mehrfach auf meine eigenen Kosten bei der sogenannten Servicehotline anrufen musste, konnte mir nach jeweils mindestens 5 Minuten in der Warteschleife keine andere Auskunft übermittelt werden, als, dass der Bus wohl verschwunden sei. Es sei weder der Busfahrer telefonisch zu erreichen, noch das GPS zu orten.

    Insbesondere als Frau ist es äußerst unangenehm an dem abgelegenen Rastplatz mehrere Stunden alleine und ohne irgendeine Sitzmöglichkeit, geschweige denn Wetterschutz und ohne jede Information des Busunternehmens (App-Status zu meinem Bus lautete „pünktlich“) zu warten.

    Buskomfort -

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • Maresa sagt:

      Sehr schade ist dies, vor allem weil ich schon häufiger mit MeinFlixbusFernbus unterwegs war und da alles im Rahmen von akzeptablen kleineren Problemen, wie Verspätungen unter einer Stunde etc. funktioniert hat. Jetzt überlege ich sehr, ob ich noch ein mal mit diesem Anbieter reisen werde.
      Ich warte mal ab, wie sich MeinFernbusFlixbus äußert und was mir als Entschädigung angeboten wird; zumal ich neben den hohen Kosten für eine Alternative, dem Ärger auch noch meinen wichtigen Termin in Köln verpasste.

  • Sicheneder sagt:

    Im Internet war zu lesen, der Fernbus ist auch direkt beim Fahrer des Busses buchbar. Der Preis des Tickets wäre um ca. 10 % – 20 % teurer. An der Haltestelle angekommen habe ich gesehen, die Fahrt jetzt gebucht kostet 39,50 € statt des im Internet angegebenen Preises von 24,50 €. Das sind über 60 % mehr. Da ich von höchstens 20 % ausgegangen bin fand und finde ich den Preis unverschämt. Leider hatte ich keine Möglichkeit mehr anders zu buchen und musste den Preis bezahlen. Dieses Vorgehen finde ich aber eine Schweinerei.
    Ebenfalls überhaupt nicht in Ordnung finde ich, keine Anlaufstelle für Beschwerden zu haben.
    Die Fahrt war angenehm, die Fahrer freundlich. Der Preis und keinen Ansprechpartner für meine Beschwerden zu finden ist eine Frechheit.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis -

    Service

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Sicheneder,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zum Anbieter MeinFernbus auf unserer Seite. Wir geben Ihre Kritik gerne an den Fernbus-Anbieter weiter. Die im Internet verfügbaren Online-Preise sind oft bis zu 50 Prozent günstiger als die Normalpreise, die Sie am Bus bezahlen, das wird auch von den Fernbus-Anbietern und von unserer Seite so kommuniziert. Im Zweifelsfall sollten Sie nur auf offizielle Aussagen der Anbieter selbst vertrauen.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Karol sagt:

    Hallo,
    ich habe heute meinen Koffer im FlixBus auf der Strecke Bonn-Frankfurt liegen lassen. Habe sofort die Hotmail angerufen. Obwohl mir gesagt wurde, dass der Bus nicht weitergefahren ist und dass es in Frankfurt ein Fundbüro gibt, wollte man mir nicht die Adresse geben. Mir wurde lediglich gesagt, ich solle das Formular ausfüllen und warten. Der Eintrag von Hakan ist diesbezüglich leider nicht all zu ermutigend…hoffe, dass ich meinen Koffer bekomme…fahre eigentlich sehr regelmäßig mit FlixBus und bin grundsätzlich zufrieden, aber gerade bin ich sehr enttäuscht!! Bin gespannt, wann ich eine Antwort erhalte.

  • Hakan Kutlu sagt:

    Meine Frau ist mit dem Bus von Bremen nach Dortmund gefahren und hat leider ihren Gepäck im Bus vergessen. Noch am gleichen Tag haben wir ein Formular fürs Fundbüro ausgefüllt und abgeschickt, wo drin stand, dass wir spätestens in 30 Tagen benachrichtigt werden.
    Es sind mittlerweile schon 40 Tage vergangen und wir haben immer noch keine Antwort von Ihnen erhalten.
    Die Frechheit ist ja, dass ich auch keine Möglichkeit habe das Fundbüro zu kontaktieren bzw. mit den Verantwortlichen in Kontakt zu treten. Es gibt keine Möglichkeit dort anzurufen oder eine email zu schreiben.
    Der Service der hier angeboten wird, ist echt zum lachen.
    Ich und meine Frau werden jedenfalls mit Flixbus/Mein Fernbus nie wieder fahren.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Hakan,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zum Anbieter MeinFernbus auf unserer Seite. Wir geben Ihre Kritik gerne an den Fernbus-Anbieter weiter.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

    • MeinFernbus sagt:

      Hallo Lena,

      vielen Dank für deine Bewertung.

      Schade, dass wir dich bei der Pünktlichkeit deines Busses offenbar nicht ganz überzeugen konnten – aber Preis und Komfort scheinen ja zumindest in die richtige Richtung zu gehen 😉
      Wir freuen uns, wenn wir dich bald wieder an Bord begrüßen und dann überall 5 Sterne verdienen können.

      Viele Grüße
      Birte von MeinFernbus

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Julia,

      Sie können auch am Bus ein Ticket bar bezahlen. Allerdings zahlen Sie dort den Normalpreis, der mehr als doppelt so hoch sein kann, als die auf unserer Seite gezeigten Online-Preise. Außerdem kann es auch vorkommen, dass der Bus bereits ausgebucht ist, dann haben Sie keine Möglichkeit mehr mitzufahren.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

    • MeinFernbus sagt:

      Hallo Julia,

      du hast verschiedene Möglichkeiten, dein Ticket zu kaufen:

      Bei der Online-Buchung über unsere Webseiten oder die App kannst du per Lastschriftverfahren, Kreditkartenzahlung (VISA oder MasterCard), PayPal, Sofortüberweisung und iDeal bezahlen.

      Der Ticketerwerb beim Busfahrer erfolgt über Barzahlung gegen einen Zahlungsbeleg. Achtung: Beim Busfahrer erhältst Du Tickets nur zum Normalpreis, Spar- und Aktionstarife sind nur online oder in unseren Verkaufsstellen / Reisebüros erhältlich. Eine Kartenzahlung an Bord ist derzeit noch nicht möglich.

      In Verkaufsstellen / Reisebüros funktionieren alle von der Agentur angebotenen Zahlungsmittel, in jedem Fall aber Barzahlung.

      Wir freuen uns, wenn wir dich bald bei uns an Bord begrüßen können.

      Viele Grüße,
      Birte von MeinFernbus

  • Pia Boutebekh sagt:

    Meine Zwei Schwestern und ich sind am 3.04.2016 von Paris nach Saarbrücken gefahren und ich muss sagen der Fahrer war Super nett und sehr Hilfsbereit obwohl er alleine war wünsche mir nur solche Fahrer einfach klasse der Mann vielen dank das wir in den Genuss gekommen sind so einen tollen Fahrer zu haben

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • MeinFernbus sagt:

      Hallo Pia,
      vielen Dank für dein tolles Feedback. Wir freuen uns sehr, dass der Fahrer bei dir und deinen Schwestern für eine angenehme und schöne Reise gesorgt hat und geben das Lob gerne weiter.
      Wir freuen uns, wenn wir euch schon bald wieder an Bord willkommen heißen dürfen.
      Viele Grüße
      Birte von MeinFernbus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Buskomfort

Pünktlichkeit

Preis

Service

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App bei Google Play

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Fernbus-Erfahrungen

Fernbus-Erfahrungen: Jetzt bewerten und Erfahrungsberichte lesen

Jetzt bewerten!

Fernbus-Anbieter bewerten und Erfahrungsberichte lesen.

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

Newsletter

Fernbusse.de Newsletter

Kostenlos abonnieren!

Immer bestens informiert mit unserem Newsletter!

RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei FacebookFernbusse.de bei Google+ Fernbusse.de bei Twitter