Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

IC Bus (DB)


IC Bus (Deutsche Bahn AG)

Mit dem IC Bus baut die Deutsche Bahn AG ein eigenes Fernbuslinien-Netz auf, dass das bestehende Angebot an Zugverbindungen ergänzen soll. Einerseits sollen die Fernbusse der Deutschen Bahn Komfortstandards vergleichbar mit den Leistungen im InterCity (IC) bieten und andererseits eine preisgünstige Ergänzung zu den bestehenden Zugverbindungen sein. Daneben will die Bahn aber auch mit der einfachen Kombination von Zug und Fernbus punkten. So sind die IC Busse in die Fahrpläne und die Buchungssysteme der deutschen Bahn integriert. Fahrkarten können – wie Bahntickets – am Fahrkartenautomaten, im DB-Reisezentrum oder online gebucht werden, auch in Kombination mit Weiterfahrten im Zug. Das alles ganz einfach auf einem Ticket. Auch die Vorteile der BahnCard oder von Sparangeboten wie dem Europa-Spezial-Ticket können für den IC Bus genutzt werden. Teilweise ist bei den Fahrkarten auch die kostenlose Weiterreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln am Start- und Zielbahnhof enthalten. Bisher bietet die Bahn mit ihren Fernbussen vor allem schnelle Direktverbindungen wie Nürnberg-Heidelberg an, aber auch Fahrten ins benachbarte Ausland etwa nach Prag oder Krakau.

Bewertungen lesen            Bewertung schreiben
 


Aktuelles zu IC Bus (DB):

19. Juli 2017: Start der Linie Hamburg – Hannover – Utrecht – Amsterdam
19. Juli 2017: Start der Linie Hamburg – Bremen – Oldenburg – Leer – Groningen – Amsterdam
03. Oktober 2016: Linienerweiterung Düsseldorf – Roermond – Eindhoven – Antwerpen – Gent – Lille
14. Dezember 2015: Start der Linie Berlin – Rostock – Kopenhagen
22. September 2015: Start der Linie Düsseldorf – Roermond – Brüssel
23. Juni 2015: Start der Linie Düsseldorf Airport – Düsseldorf – Eindhoven – Antwerpen


IC Bus (DB) Buslinien, Fahrpläne, Leistungen

IC Bus (DB) Fahrpläne, Tickets

Busverbindungen und Fahrkartenpreise finden Sie einfach und bequem mit unserer Busverbindungen-Suche. Sie geben einfach Abfahrtsort und Ziel ein und erhalten eine Ausgabe von Anbietern, die diese Strecke fahren und können so den günstigsten Fernbus für Ihre Bedürfnisse auswählen. Genaue Informationen zu Fahrkartenpreisen, Fahrplänen und Bushaltestellen von IC Bus finden Sie auf der Webseite des Anbieters. In den Fernbussen der Deutschen Bahn ist für alle beförderten Personen eine Reservierung notwendig, die jedoch gratis ist. Dies ist vor allem wichtig, wenn Sie Ihre Kinder mitnehmen. Zwar dürfen Sie Ihre Familienkinder unter 15 Jahren kostenfrei mitnehmen – aber nur, wenn für sie auch ein Platz reserviert ist.
 
Busverbindungen für Deutschland finden!

IC Bus (DB) BuslinienSchon seit August 2009 besteht die InterCity-Verbindung zwischen Nürnberg und Prag. Diese wird von der Omnibusverkehr Franken GmbH, einer Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn AG, alle zwei Stunden vom Hauptbahnhof beider Städte aus gefahren. Für die Strecke benötigt der Fernbus drei Stunden und 45 Minuten. Seit der Liberalisierung des Fernbusverkehrs in Deutschland baut die Bahn ihr IC Bus-Netz weiter aus und bietet unter anderem schnelle Direktverbindungen zwischen Mannheim und Nürnberg oder von Berlin ins polnische Krakau an.
 
Hier finden Sie alle IC Bus Buslinien in der Übersicht.
IC Bus (DB) Sparangebote, Gutscheine, AktionenDie meisten Fernbus-Anbieter locken regelmäßig mit Sparangeboten und Gutscheinen oder gewähren Kunden Frühbucherrabatte und Gruppenermäßigungen. Daneben gelten für die IC Busse regulär die Vorteilsangebote der Bahn wie die BahnCard oder diverse Sondertickets.
 
Hier haben Sie alle Sparangebote im Blick!
Busse Gepäck
  • großzügiger Sitzabstand
  • Getränkeverkauf
  • Snackverkauf
  • Rollstuhlstellplatz teilweise vorhanden
  • Gepäckstücke: 2 frei
  • Fahrradmitnahme teilweise möglich
Buchung Besonderheiten
  • Ticketpreise: ab 9 Euro
  • Ticketvertrieb: online, telefonisch, Fahrkartenautomat, DB-Reisezentrum, im Bus
  • Stornierung/Umbuchung: 0-19 Euro
  • Steckdosen
  • kostenloses WLAN
  • kostenloses Entertainment Portal auf fast allen Strecken
IC Bus (DB) KontaktDB Fernverkehr AG
Stephensonstraße 1
60326 Frankfurt am Main
 
Tel: +49 180 5 99 66 33
E-Mail: reiseportal@bahn.de
www.bahn.de/icbus

Durchschnittliche Bewertung
Buskomfort
Pünktlichkeit
Preis
Service
Gesamtwertung

IC Bus (DB AG) Erfahrungen

Sie waren bereits mit den IC Bussen der Deutschen Bahn unterwegs? Dann schreiben Sie doch eine Bewertung helfen damit anderen Reisenden weiter.
 
Bewerten Sie IC Bus hier!
 
 


Erfahrungsberichte und Bewertungen für IC Bus (DB AG)

IC BusIC Bus (Deutsche Bahn AG)
Mit dem IC Bus baut die Deutsche Bahn AG ein eigenes Fernbuslinien-Netz auf, dass das bestehende Angebot an Zugverbindu…

181 Kommentare zu IC Bus

  • Iris Landgrebe sagt:

    Kompetenter, freundlicher Busfahrer. Sehr pünktlich. Gerne wieder.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Stefanie sagt:

    Wir waren mit dem DB IC Bus Von Mannheim nach Prag und retour unterwegs.
    Können nur Gutes berichten. Sehr gepflegter Bus mit genügend Beinfreiheit, pünktliche Abfahrt und Ankunft. Fahrer hat bei jedem Zwischenhalt den Bus auf Sauberkeit kontrolliert und liegengebliebenes Zeug entsorgt. Toilette war sauber. Koffer ordentlich sortiert. Wir fanden es besonders angenehm dass im Bus Alkoholverbot herrscht, und somit auch eine angenehme Ruhe war. WLAN funktionierte bei den meisten Fahrgästen, Ich habs nicht gebraucht, kann mich auch noch gut ohne Internet beschäftigen. Die Fahrt war entspannt und die Busfahrer sehr gut, das ist wichtiger.
    Beim Gepäckverladen war der Busfahrer jedem behilflich.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Johanna Pichlmair sagt:

    Es ist eine totale Unverschämtheit, dass kleine Musikinstrumente, die ganz leicht in die Handgepäckablage passen, trotzdem im Kofferraum transportiert werden müssen!!
    Das steht nirgends im Internet, es gibt keine Information vorab. Ich habe extra 2 Sitzplätze gebucht, weil bei anderen Busunternehmen wie Flixbus ein zusätzlicher Sitzplatz für die Geige gebucht werden muss. Und trotzdem musste die Geige in den Kofferraum „weil sie eine Gefahr für andere Mitreisende darstellt“, wie die äußerst unfreundliche Mitarbeiterin mir versicherte!! Der Schrank im Bus war schon voll mit anderen Instrumenten, das kann man ja auch nicht vorhersehen.
    Sicher meine letzte Fahrt mit dem IC Bus!!
    Bei der Geige handelt es sich zudem um ein recht wertvolles Instrument, was schon aus Versicherungstechnischen Gründen nicht da unten hinein soll… Totalversager DB!!

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service -

  • Laura sagt:

    Fünf Stunden Fahrt ohne Pause. Beziehungsweise: mit Pause. Nur dass wir zwar zehn Minuten herumstanden, den Bus aber nicht verlassen durften. Essen und Getränke gab es nicht.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Irmgard Barbara Maria Eiffler sagt:

    zum ersten mal mit ic bus der db gefahren von trier nach frankfurt am main. der bus war aber von bohrreisen. wie kann das sein.

  • Nora R sagt:

    Von Posen (Polen) nach Berlin gefahren.
    Super zufrieden gewesen. Sehr bequem und pünktlich losgefahren.
    Die WLAN-Verbindung war unbeschreiblich gut! Und das Entertainment System ist eine tolle Idee. Schöne Filme und Serien zur Auswahl Danke dafür 🙂

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis -

    Service

  • Francine Djogo sagt:

    Guten Tag, ich würde am Februar von Nürnberg nach Darmstadt fahren. Ist es möglich mit ihren fernbussen diese Reise zu schaffen oder nicht?
    Danke

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Francine,

      Sie können mit Fernbussen vom Anbieter FlixBus täglich mehrmals von Nürnberg nach Darmstadt fahren. Geben Sie in unsere Busverbindungen-Suche einfach Ihre Reisedaten ein und wir zeigen Ihnen verfügbare Fernbusse.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Dirk sagt:

    Von Hanniver nach Hambzrg.. 2 Personen 90Euro….wurden vom Busfahrer beschissen..Anzeige… Echt toll

    Buskomfort

    Pünktlichkeit -

    Preis -

    Service -

  • Mizgin sagt:

    Unsere Fahrt von Mannheim nach Prag war katastrophal, denn der Bus hielt ploetzlich mitten auf der Autobahn, aufgrund einer technischen Stoerung an. Die beiden Fahrer waren tschechisch und konnten uns nicht sagen wie, wo was warum. Wir wurden zum naechsten Rasthof verschleppt und dort auf uns alleine gestellt, die DB war wieder mal nicht in der Lage einen Ersatzbus zu organisieren. So verschiebte sich unsere Ankunft und wir mussten am naechsten Morgen wieder abfahren. Allgemein, der Bus ist bequem, Automaten haben funktioniert, WLAN weder auf der Hinfahrt noch auf der Ruckfahrt.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Karin Mühlenhoff sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    mich interessiert, welche Kategorie die IC-Busse haben. Wir können w/ Körpergröße nur mit einem
    5*****-Sterne Bus fahren. Sind diese Busse also mit einem komfortablen Sitzabstand ausgestattet?

    Danke für eine Info und freundlichen Gruß

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Karin,

      Fernbusse sind nicht in Sterne-Kategorien eingeteilt. IC-Bus selbst wirbt mit einem „großzügigen Sitzabstand“. Genauere Informationen können Sie vielleicht bei der Deutschen Bahn, dem Betreiber der IC Busse erfragen.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Helmut Reithofer sagt:

    Hallo, dies ist meine erste Hin- und Rückfahrt gewesen mit dem Bus Hamburg – Amsterdam. Busfahrerservice und Bequemlichkeit super. Bei der WLAN Leistung geht es mit Mobiltelefon nicht so gut. Was leider auch völlig wegfällt ist der Service mit Heißgetränken, obwohl es ein Gerät dafür gibt. Auf beiden Fahrten wollte ich einen Kaffee haben, aber das Gerät war nicht in der Lage, einen zu produzieren. „Bitte warten“ stand endlos auf der Anzeige. Da sollte die DB dem Anbieter mal Bescheid geben. Fahrt ok, Staus nicht auszuschließen, bis auf den Kaffee alles gut.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Wolfgang Krömmelbein sagt:

    zum ersten Mal einen IC Bus von Düsseldorf nach Maastricht und am gleichen Tag zurück benutzt, alles hervorragend gelaufen, Fahrer der auch gleich Reiseleiter ist, erstklassig gefahren, 10 Minuten vor der Ankunftszeit auf der Hinreise, als auch auf der Rückfahrt gewonnen.
    Diese erste Fahrt wird nicht die letzte Fahrt gewesen sein.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Kevin Tr. sagt:

    IC-BUS von Trier nach Frankfurt am Main Hbf und Zurück.

    Ich kann nur sagen wunderbar Super Service und Sehr Pünktlich trotz Stau.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Kerstin Huber sagt:

    Nach Zugverspätungen technischen Ursprungs zwischen Rotterdam, Breda und Eindhoven reagierte der Busfahrer/Busbegleiter vom anschliessenden IC Bus 42247 ab Eindhoven extrem unfreundlich bei meiner Ankunft am Bus. Die Durchsagen für die Fahrgäste während der Fahrt zum Thema Toilettenbenutzung und eventuelle Hinterlassung von Müll im Bus waren sarkastisch und unfreundlich formuliert (‘zu Hause lassen Sie Ihren Müll ja auch nicht liegen’). Während der Gepäckausgabe war der Tonfall im Umgang mit einigen Kunden respektlos. Selten habe ich eine so geballte Ladung unangemessenen Vehaltens in so kurzer Zeit gesehen! Busfahrer und -begleiter verhielten sich gleichermassen unprofessionell. Daher kein Stern im Bereich Service.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service -

  • Felix B. sagt:

    Angenehme Fahrt. Sehr nette und höfliche Mitarbeiter bzw. Busfahrer. Gerne wieder.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Andrea Göpel sagt:

    Seit etwa 2 Jahren funktioniert der WLAN im DB IC Bus nicht mehr. Jedes mal, wenn ich aus Leipzig nach Prag oder aus Prag nach Leipzig fahre, findet bei keinem der Mitreisenden eine WLAN-Verbindung statt, obwohl WLAN vorhanden und das Passwort DB IC Bus korrekt ist!
    Der Getränkeautomat lieferte bei meiner letzten Reise auch keinen Getränk, allerdings auch kein Geld-zurück, was ich rein geworfen habe!

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Max sagt:

    Toiletten waren nicht Funktionsfähig. Als wir an einem Zwischenstopp gehalten haben um neue Fahrgäste aufzusammeln wurde das Verlassen des Busses, um eine Toilette aufzusuchen, untersagt. Mit den Worten „You can go Ooutside but then you stay here. Habe noch nie soetwas unfreundliches erlebt.

    Buskomfort -

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service -

  • AnitaEichinger sagt:

    Unfassbar unfreundliches Personal!!!!!!
    Ich bin am 16.02. um 06:03 mit dem IC Fernbus der DB gereist.
    Ich hatte also einen 15 Stunden Flug hinter mir und wollte bequem nach Zürich nach Hause reisen. Hatte dann spontan den IC Fernbus am ZOB stehen sehen und wollte die 2 Damen (Angestellte) die sich im Bus unterhielten fragen ob und wo ich ein Ticket erwerben kann da ich nicht viel Zeit hatte. Ca 15 minuten vor Abfahrt machten mir die Damen trotz Winken und Klopfen nicht die Türe auf und ignorierten mich, es ist ausgeschlossen dass sie mich nicht sehen konnten. Nach immernoch freundlichem Winken meinerseits macht nach einigen Minuten eine blonde Dame die Türe auf, ich sagte „einen schönen guten Morgen“ sie zischte verärgert an mir vorbei ohne auch nur ein Wort zu sagen, gerade dass sie mich nicht rempelte (musste zur Seite hüpfen um der Dame Platz zu machen!) Unfassbar unfreundlich!! Nun gut, ich blieb freundlich und fragte die Kollegen, von der ich hoffte sie sei besser gelaunt, wegen den Tickets nach Zürich, ebenfalls sehr forsch und unfreundlich beantwortete sie mir dann meine Fragen. Man muss allerdings sagen, sie hatte mich über das Internet Angebot informiert, wobei ich mir ca 60€ sparte. Beim Gepäck einladen ringte ich hin und her mit meinem schwerem Koffer, die „nette“ blonde Busfahrerin die weniger als einen Meter neben mir stand dachte nicht mal im Traum daran mir zu helfen. Das nenne ich mal Service! Zum Schluss frage ich nach dem Wlan code und die Kollegin der zornigen Dame meinte dann nur total schnippisch ich solle doch lesen wie es funktioniert. Als ich mir undrehte um wieder einsteigen zu wollen, haben die zwei Damen nicht im Ernst Witze darüber gemacht dass ich es nicht gesehen hätte und verdrehten die Augen als ich mich noch ein Mal umdrehte weil ich eigentlich fragen wollte was diese dummen kommentare jetzt sollen! Habe es aber dann gelassen weil mit dummen Menschen sollte man lieber nicht diskutieren, nur um seine Energie für etwas positives zu sparen! Unfassbar traurig dass Dienstleistungsunternehmen immer wieder unter absolut NICHT SERVICE- UND GÄSTEORIENTIERTEN, unmotivierten unter unfassbar unfreundlichen Personal leiden müssen. Ich frage mich wie DB wohl ihre Mitarbeiter schult?! Noch nie so erwas erlebt! Das war das Erste und LETZTE Mal mit DB. Ich bin sehr enttäuscht über das Verhalten der zwei etwas kräftigeren Damen. Mit solchen Menschen muss man wirklich Mitleid haben, falscher Job und falsche Einstellung.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service -

  • K. Moser sagt:

    Definitiv mehr Beinfreiheit als bei Wettbewerbern. Gepäck wird gekennzeichnet und von Fahrer ein- und ausgeladen.

    Die Tickets sind aber faktisch nicht stornierbar bzw. umtauschbar. Zudem ist das Ticket preiswerter, wenn man es stückelt, falls man in der Region wohnt und mit Nahverkehr bis zum Busbahnhof fährt.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Igbonwa Manuela sagt:

    Düsseldorf- London
    London- Düsseldorf
    Bin am 8.12hin und 11.12 zurück
    Super Service…..total nette Fahrer/ In immer bemüht fragen zu beantworten und jeden zufrieden zu stellen. Der Bus ist auch super. Auf dem Rückweg total ausgebucht und da wird es etwas eng sowie stickig und schlechte Luft.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Maria sagt:

    Den positiven Kommentaren kann ich mich nur anschließen. Ich fahre ziemlich regelmäßig Nürnberg-Prag (und das schon seit Beginn der IC-Busse) und bin bisher nie enttäuscht worden. Pünktliche Abfahrt und Ankunft, nette und hilfsbereite Fahrer (Gepäck wird von ihnen ein- und ausgeladen, nicht von den Fahrgästen!), saubere Busse, durchgehende Fahrkarte Bus-Zug (auch mit Bahncard) – es fällt mir nichts zum Meckern ein, außer vielleicht, dass das WLAN auf freier Strecke nicht immer so ganz funktioniert.

    Damals am Anfang waren während der Fahrt noch Hostessen im Einsatz, die immer mal nach dem Befinden fragten, aber die hat die DB inzwischen eingespart. Diese Strecke wurde die ersten Jahre von deutschen Subunternehmern bedient, heute kooperiert die DB aber mit einem tschechischen Anbieter, der wohl billiger ist.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • C. Klett sagt:

    Vor einigen Tagen machte ich im IC Bus von Leipzig nach Prag eine Erfahrung, auf die ich gern verzichtet hätte. Ich geriet – und das nicht zum ersten Mal – in die Gesellschaft alkoholisierter Neonazis, deren Verhalten während der dreistündigen Fahrt von Minute zu Minute unerträglicher wurde – nicht zuletzt durch den unaufhörlich steigenden Alkoholpegel. Die etwa 20 jungen Herren waren scheinbar zum Zwecke des Komasaufens nach Prag unterwegs, das im Bus seinen Anfang nahm. Sie wurden mir gegenüber (verbal) zudringlich (Du magst uns wohl nich, wa?), wobei mir ein besonders unangenehmer Zeitgenosse knapp unterhalb der Gürtellinie an die Wäsche ging – es allerdings aufgrund seines Alkoholkonsums nicht einmal merkte…Schwamm drüber.
    Ich will hier die politischen Äußerungen der jungen Herren nicht wiedergeben, bei denen mir übel wurde und bei denen ich mich für unser Land schämen musste. Ich möchte die Frage stellen, auf welche Weise es sich verhindern lässt, dass solche Gestalten überhaupt den Bus besteigen. Es muss dem Fahrer doch aufgefallen sein, dass jeder von ihnen nicht nur ein Bier (und Schlimmeres) in der Hand hielt, sondern dass die Gruppe obendrein noch mehrere gut gefüllte Kästen Alkoholika im Gepäckraum verstaute.
    Was lief hier schief, wie kann man es verhindern? Alkohol im Bus sollte – wie z.B. in der Hamburger S-Bahn oder im „Metronom“ – schlicht verboten werden!! (wenn man schon solche unerträglichen Äußerungen über Tschechien wie „Das ist hier eigentlich alles Deutschland“ leider leider!!! kaum unterbinden kann…Schlimm, schlimm!!!!!)

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo C. Klett,

      vielen Dank für Ihren Kommentare zum Anbieter IC Bus auf unseren Seiten. Wir würden Ihnen empfehlen, sich direkt an den Fernbus-Anbieter zu wenden und auf die Problematik aufmerksam zu machen. Sie können dafür unter anderem das Feedback-Formular auf den Seiten der Deutschen Bahn nutzen.

      Viele Grüße
      Katja von Fernbusse.de

  • Wolfgang Hauschild sagt:

    Super Verbindung, super Service. Besser wie Flixbus und auch preiswerter. Leider zu wenig Angebot auf der Verbindung Hamburg nach Kopenhagen und zurück. Wäre bestimmt die bessere Wahl vor andren Anbietern. Aber vielleicht entwickelt sich hiet moch etwas. Auf dieser gefragten Linie wäre es bestimmt sehr effizient für DB IC Bus.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Volker sagt:

    Route: Düsseldorf – London und zurück

    Diese Verbindung wird über Nacht gefahren, man wird (bzw. wurde) leider aufgrund der Kontrollen aus dem Schlaf geholt.
    Würde ich wieder machen!

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Elke Franke sagt:

    Komfort, Pünktlichkeit und Sauberkeit im IC Bus Hamburg – Amsterdam (43422) am 21.8. Von Hamburg nach Hannover i.O.

    Bedauerlicherweise habe ich meine Handtasche mit wichtigen Papieren und Bargeld für eine Flugreise im Bus vergessen. Trotz intensiver Bemühungen ist es den Servicemitarbeitern der DB in Hannover nicht gelungen, Kontakt zum Busunternehmen oder dem Busfahrer aufzunehmen. Unter Umständen hätte der
    Fahrer noch vor dem nächsten Halt die Tasche an sich nehmen und Schlimmeres verhindern können.
    Bisher war es mir nicht möglich, persönlichen Kontakt zur niederländischen Bahn oder zum zentralen Fundbüro in Utrecht herzustellen, um auch dort eine
    Verlustmeldung aufzugeben. Kein Mitarbeiter der DB (Service, zentrales Fundbüro) konnte Kontakt zur niederl. Bahn aufnehmen. Recherchen im Internet brachten auch
    keinen Erfolg (angegebene Telefonnummern nicht gültig).
    Dieser Schwachpunkt müsste von Seiten des Busunternehmens (ICBus) unbedingt abgestellt werden, damit im Notfall auch der zuständige Busfahrer verständigt werden kann.

  • Günther Schmitz sagt:

    Wochenend Fahrt nach Antwerpen. Am 14.07.2017
    Bus war sehr pünktlich. Im Bus alles sehr sauber und ok. Nur der Getränkeautomat war defekt.
    Man bekam für sein Gepäck einen Bon mit Nummer. Nur ist das natürlich sinnlos, wenn nach der Ankunft
    jeder Passagier sein Gepäckstück selber aus dem Bus nimmt. Bei der Hin.- und Rückfahrt. !!!

    Im Großen und Ganzen sehr zu empfehlen.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • H12346 sagt:

    Pünktliche fahrt, komfortabel und ein guter Preis auf der Strecke Düsseldorf-Antwerpen-Düsseldorf
    Das Entertainment System selbst hat gut funktioniert, es gibt eine gute Auswahl an Filmen und Serien, das Internet aber leider nicht. Snacks und Getränke sind zu angemessenen Preisen am Automaten zu kaufen.
    Ich war sehr zufrieden und würde jederzeit wieder den IC-Bus wählen.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Kan Huang sagt:

    Hi,

    ich habe am 02.07.2017 einen blauen Koffer mit 4 Rollen in dem Gepäckraum von dem DB IC Bus verloren. Die Buslinie war 42017, färht von Prag nach Nürnberg ZOB.
    Der Mark von dem Koffer kann möglicherweise Samsonite sein, die Größe ist S-Size. In dem Koffer gibt es Kleidungen und wichtige Dokumente von meiner Freundin Qian. Wir haben einen Gepäckticket von DB IC Bus auf dem Koffer, die Nummer war 028895.
    Wir haben schon bei dem Fundbüro von DB angemeldet. Aber bis jetzt bekommen wir noch gar keine Rückmeldung. Deshalb möchte ich fragen, könnten Sie die Gepäckticketnummer auf dem Koffen folgen, oder könnten Sie vielleicht dem Fahrer fragen ob er den Koffen gesehen hat. Die Dokumente im Koffer sind sehr wichtig für uns. Wir danke Ihnen Hilfe!

    mit freundlichen Grüßen

    Huang,Kan

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Kan,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zum Anbieter IC Bus/Deutsche Bahn auf unseren Seiten. Mit Ihrem Anliegen müssen Sie sich bitte direkt an die Deutsche Bahn wenden.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Dr. Helga Pieper sagt:

    Kopenhagen – Berlin: Eine tolle Erfahrung mit dem IC Bus!!! Kann ich nur empfehlen!!! Weiter so, DB!

  • Eberhard sagt:

    Wir sind neulich bereits zum 2. Male mit dem IC-Bus der DB nach Polen gefahren: Im letzten Jahr von Berlin nach Breslau; vor kurzem für eine Woche nach Krakau. Obwohl die Fahrt im letzteren Fall runde acht Stunden dauerte, waren wir von dieser Möglichkeit der Reise sehr angetan. Anders als mit dem eigenen PKW kommt man vollkommen entspannt am Zielort an. Und weitaus umweltschonender und preiswerter als mit dem eigenen Auto ist es allemal. Zudem fanden wir den Service an Bord gut (kleine Snacks und Getränke zu günstigen Preisen). Man bekommt einen kostenlosen WLAN-Zugang und man kann das bordeigene Entertainment-Angebot nutzen. Für einen 1,93-Meter-Menschen von unschätzbarem Vorteil: Anders als beim Fliegen hat man Sitze mit ausreichendem Abstand. Und man kann während der Fahrt die Landschaft betrachten. Insofern war uns die Reise, trotz der langen Zeit, recht kurzweilig. Die beiden Busfahrer, die sich beim Fahren abwechselten, waren ausnehmend freundlich und zuvorkommend. Und auf die Minute pünktlich waren wir auch noch am Abend in Krakau angekommen.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Michael sagt:

    fahre zum ersten mal zürich-münchen. bin unsicher ob das eine gute wahl ist. kann mir jemand tips geben auf was man achten soll etc. hat es klimaanlage im bis? wlan? toilette ist sauber usw.

    lg

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Michael,

      keine Sorge, die Busse der Deutschen Bahn Tochter IC Bus sind alle mit Klimaanlagen, kostenlosem WLAN und Toiletten ausgestattet. Auch kleine Snacks und Getränke werden an Bord verkauft. Wir wünschen Ihnen eine gute Reise!

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Steffen Schneider sagt:

    Bin schon ein paar Mal von Nürnberg nach Prag bzw. umgekehrt gefahren. Immer alles bestens, WLAN funktioniert super, sowohl in DE, als auch in CZ. Wobei ich mich frage, wie die das machen, in den Regionen 30 km von und nach der Grenze, mobiles Internet zu empfangen. Da geht normalerweise mit dem Smartphone nicht viel, egal in welchem Netz.
    Der Bus kommt meistens vor der fahrplanmäßigen Zeit an, in Nürnberg waren wir mal 26 Minuten vor der Zeit. Da war der eine etwas ältere tschechische Busfahrer mit dem Schnauzbart, der hat einen interessanten Fahrstil 🙂 und ist oft im Einsatz.
    Die Getränkepreise sind verglichen mit den Preisen im Zug ein Traum.
    Und… das soll nicht unerwähnt bleiben… eine bildhübsche Ticketkontrolleurin haben die beim Einstieg in Prag 🙂

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Jeannette Berger sagt:

    Ich bin immer sehr zufrieden mit DB Bus, so ist dies jeweils meine erste Wahl, pünktlich, sauber und freundlicher Service. Doch heute 26. April fuhr ich mit DB Bus Nummer 42229 von München ZOB nach Zürich ZOB. Die Fahrt dauerte 5 Stunden, der Bus war kalt weil das Heizgebläse nicht funktionierte und zum kalten Bus kam noch hinzu, dass wegen eines schweren Unfalls auf der üblichen Strecke der Bus noch einen Umweg machen musste. Der Buschauffeur tat wirklich sein Bestes und informierte uns laufend, machte auch einen Zwischenhalt auf eine Autobahnraststätte damit wir uns aufwärmen konnten.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Sebastian sagt:

    Leider viel zu warm in der oberen Etage. Sowohl bei Hin- als auch Rückfahrt, München – Prag. Laut Anzeige beim Fahrer 24°C, und das bei wirklich kaltem und bewölkten Wetter. Der Fahrer hat zwar die Lüftung aufgedreht, aber an der Temperatur konnte (oder durfte) er nichts ändern. Dieses Überheizen ist völlig unnötig und mir unbegreiflich. Ansonsten alles gut, vor allem angenehm, dass es keinen richtigen Zwischenstopp gab.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Jessie sagt:

    Ich mache es kurz:

    Klima war eine Katastrophe. 27Grad alle mussten schwitzen. Der Bitte das Klima zu verbessern und die Temperatur zu verringern wurde nicht nachgegangen. Leider nur ein komischer Kommentar es sei subjektiv. Komisch nur dass alle schon mit einem T-Shirt da saßen und schwitzten. Bei fast 4 H Busfahrt ist das echt nicht lustig. Wenn dann auch noch der Getränkeautomat nicht funktioniert und das Geld frisst ist das mehr als ärgerlich. Mit Flixbus hatten wir nie solche Probleme. Bitte nächstes mal einen Busfahrer der mehr auf die Gäste eingeht. Vielen Dank – ZH -MUC 11:16

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Phil sagt:

    Bin das erste mal mit dem Fernbus DB IC von Zürich nach München gefahren.
    Zuvor bin ich immer mit dem Flixbus gefahren. Leider war das meine erste und auch meine letzte Fahrt. Wenn man fast 4h in einem Bus ist sollte das Klima nicht so sein dass man sich wie in einer Sauna fühlt.
    Auf mehrfaches Anfragen von mir und anderen kam ein komischer Komentar vom Busfahrer dass die Hitze nur subjektiv ist und 27 Grad ja föllig normal sind. Komisch nur dass alle anderen Busgäste sich auch schon bis zum T-Shirt ausgezogen haben und schnauften. Service sieht anders aus. Bei der Hitze muss man viel trinken nur wenn der Tegränkeautomat das ganze Geld geschluckt und man nichts kaufen kann ist das eine echte Zumutung. Vielleicht hatten wir einfach nur pech aber Komfort sieht anders aus. Mit dem Flixbus hatte wir solche Probleme nie. Busfahrt 16.04 13:38 ZH –> MUC. Ich hoffe die Probleme werden behoben und der Servicxe verbessert sich.

  • Ariane Lattke sagt:

    Ich bin vor einem Vierteljahr mit dem Flixbus von Nürnberg nach Prag, diesmal mit dem DB Fernbus. Was für ein Unterschied – im besten Sinne! Der Bus ist auf die Minute pünktlich gestartet, die Koffer wurden von freundlichen Herren verstaut, eine ebenso freundliche Dame begrüßte mich an Bord, kontrollierte die Fahrkarte und sagte mir, wo ich meinen Platz finde. Der war bequem und gepflegt. Der Kaffeeautomat funktionierte einwandfrei (okay – Punktabzug für den Geschmack) und die Toilette war ebenfalls im Betrieb und recht sauber. (Bei den Flixbussen war die Toilette aus irgendeinem Grund immer außer Betrieb… daraus lernte ich: Autobahntoiletten sind etwas Grauenhaftes!). W-Lan funktionierte perfekt, und das überall! (Bei Flixbus nur innerhalb Deutschlands). Ankunft, dank freier Autobahn, war mit dem DB Bus 10 Minuten vor der Zeit. Fazit: Der teurere Preis lohnt allemal und ich bin mehr als glücklich mit der Fahrt gewesen.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Ralf S. sagt:

    Zweimal Nürnberg Prag und zurück……..Pünktlichkeit von der Verkehrsdichte auf der Autobahn abhängig, Zug wäre besser, aber der IC-Bus ist zumindest von der DB, nette Stewardessen, Bus war sauber und komfortabel – solange die Bahnstrecke sich nicht verbessert, eine günstige Alternative

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Ndamen Agnes sagt:

    Öfter mit von Mannheim nach Strasbourg und Paris (IC BUS).
    Keine W LAN,
    Engen Sitzplätze

    Sehr Pünklch

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Kevin Tr. sagt:

    Ich bin mit IC-Bus sehr zufrieden ist Günstig und hat ein super Service.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Kai Bünger sagt:

    Bin gerade im IC Bus unterwegs von Mailand nach München. Wir fahren in einem nagelneuen Ersatzbus. Leider kein WLan, dafür aber Bestnoten in allen anderen Kategorien. Sehr empfehlenswert

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Daniel Huschitt sagt:

    Ich fahre des öfteren nach Prag und immer mit dem IC Bus, ich finde es super.
    Der Bus ist sehr komfortable, viel Beinfreiheit und genügend Platz
    Das WLAN funktioniert super und Entertainmentangebot einfach klasse,
    das Personal sehr freundlich und hilfsbereit.
    Der Preis ist auch super da ich immer sehr zeitig Buche.
    Für mich kommt kein anderes Busunternehmen in frag als der IC-Bus.
    Und ich empfehle jedem der nach Prag möchte mit dem IC-Bus zu fahren

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • Anja sagt:

      Waren die Busse immer pünktlich? Ich will auch mit dem Bus nach Prag und hab in Nürnberg nur 17 Minuten Zeit zum Umsteigen.
      Vielen Dank schon mal für deine Antwort.

  • Claus sagt:

    Fahrt im August 2016 München – Ljubljana und zurück. Die Fahrer fuhren zügig und sicher.

    Der IC-Bus ist eigentlich eine „Mogelpacking“, da er von dem kroatischen Busunternehmen PANTOURIST betrieben wird. Das an sich wäre ja kein Problem, aber weder Fahrer noch Begleiter sprachen auch nur ein Wort Deutsch oder Englisch. Einfachste Fragen in Deutsch oder Englisch wurden nicht verstanden. Nicht auszudenken, was das in einem Not- oder Evakuierungsfall bedeuten würde.
    – Auf beiden Fahrten funktionierte das W-Lan überhaupt nicht.
    – Gepäck: Hinfahrt: Aufkleber wurden zwar bei der Abgabe aufgeklebt, bei Ankunft aber nicht kontrolliert. Rückfahrt: Aufkleber wurden bei Abgabe gar nicht verwendet, nach Ankunft in München wurde das gesammte Gepäck nur auf den Boden gestellt. Kein Wunder, wenn bei diesem Durcheinander Gepäck wegkommt.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis -

    Service

  • Sissy sagt:

    Hallo
    Fahre mit meiner Familie am 4.9.16 ab München nach Trogir mit dem Bus. Ich möchte nur wissen ob man kontrolliert wird beim einstieg bzw wie sind die Sicherheitsbestimmungen , da einfach zur zeit zuviel passiert.

    Lg Sissy

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Sissy,

      bei Einstieg in den Bus müssen Sie Ihr Ticket vorzeigen sowie einen gültigen Personalausweis bzw. Reisepass. Auch jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument. Auf Auslandsverbindungen gelten ferner generell die einschlägigen Pass-, Zoll-, Gesundheits- und Verwaltungsvorschriften.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

    • Helmut sagt:

      Ich hab mir 10 Min vor der Fahrt das Ticket gekauft, das wurde vom Fahrer kontrolliert sonst nichts, kein Perso. Sitzplatz kann sich im Bus jeder selbst aussuchen.
      Mit dem Zug ist es ja auch nicht anders. Ich fahre viel und finde das auch o.k. so wie es gehandhabt wird. Angst hat in meinem Kopf noch keinen Platz gefunden.
      P.S. Ich schreibe die Zeilen grad im Bus von Pula/Kroatien nach München.
      Also Arschbacken zusammenkneifen und ab in Urlaub

  • Karolin sagt:

    Ich möchte Ende September mit dem IC Bus nach Ljubljana reisen. Da ich vier Monate dort bleiben werde, habe ich natürlich viel Gepäck dabei. Wissen Sie wie es mit Gepäckstücken gehandhabt wird? Ich habe gelesen, dass die Mitnahme von Gepäck auf die Mitnahme von 2 Stück mit den maximalen Abmessungen 70
    cm x 50 cm x 30 cm begrenzt ist.
    Wie streng ist das? Mein Koffer ist größer. Muss ich dies anmelden oder kann ich im Notfall vor Ort „draufzahlen“?
    Vielen Dank!

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Karolin,

      in den Reisebedingungen gibt IC Bus an, dass die Mitnahme von Gepäck auf 2 Stück mit den maximalen Abmessungen 70 cm x 50 cm x 30 cm begrenzt ist. Diese Begrenzung hat natürlich auch Gültigkeit und im Zweifelsfall wird Ihr Koffer nicht transportiert. Sie können sich aber direkt an den Anbieter wenden, ob eventuell größeres Gepäck dazugebucht werden kann.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

    • Michael sagt:

      Also bei den meisten Anbietern bleibt ein überzähliger oder zu grosser Koffer einfach stehen. Sperrgepäck muss immer im Voraus gebucht und bestätigt werden. Manchmal steht auch der Fahrer oder Abfertiger mit dem Zollstock daneben. Habe ich bei anderen Anbietern schon erlebt.

  • Inge Neumann sagt:

    Bin am 3.8. zum allerersten Mal mit dem IC Fernbus von München nach Zürich gefahren. War zuvor so skeptisch und unsicher und – es ist ein durch und durch positives Erlebnis gewesen ! Diese Premiere hat sich gelohnt. So viel Comfort, bin sehr gross (sehr lange Beine), aber es war ein Genuss. Lediglich in der oberen Etage hatte ich den Kopf einzuziehen beim Aufstehen, aber das lernt man schnell ….. Ich hätte das absolut nicht vermutet. Der nette Mitarbeiter im Reisezentrum hat mich ermuntert, einen Versuch zu wagen. Das wird nicht zum letztenmal gewesen sein, auf diese Weise zu reisen.
    Übrigens bin ich Grossmutter mit 74 …..

  • Nora sagt:

    Besser als Flixbus und co. – jedoch auch hier Abzüge.

    + deutschsprachige, sehr freundliche Busfahrer, die auch das Gepäck verstauten und herausholten
    + Komfort (genügend Sitzplatz und Beinfreiheit; klappbare Tische)
    + sauber
    + deutsche Steckdosen
    + WLAN
    + Entertainmentsystem
    + pünktlich

    – Wlan sehr langsam, Filme im Entertainmentsystem konnte man also vergessen
    – kein Strom – ergo Steckdosen vollkommen sinnlos

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Crafty sagt:

    Ich fahre regelmäßig die Busstrecke Mannheim – Nürnberg und zurück. Ich bin wirklich sehr zufrieden. Die Busse sind meist pünktlich und sollten wir mal Verspätung haben, dann höchstens eine Stunde. Oft kommen wir auch früher an.
    Die Busfahrer sind nett und kümmern sich um das Gepäck, sodass man es nicht selbst aus dem Kofferraum holen muss.
    Die Buchung erfolgt entweder am Fahrkartenautomat der DB oder online über die Webseite des DB. Da ich nach Nürnberg mit dem Regio weiterfahren muss, kann ich gleich alles zusammen buchen und erhalte bei frühzeitiger Buchung den Sparpreis.
    Leider wurde mir einmal der Koffer geklaut. Nach einer ausführlichen Schadensmeldung bekam ich Geld zurückerstattet, was man z.B. bei Flixbus nicht bekommt, da die Haftung auf Gepäck in den AGB ausgeschlossen ist.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • Michael sagt:

      Wenn du Flixbus verklagst, kriegst du auch dein Geld zurück. Ging sogar durch die Presse. In den meisten Fällen hat man sich vorher auf 50% geeinigt. Zur Beweissicherung solltest du vorher ein Foto von deinem Koffer gemacht haben und eine deteillierte Inventarliste haben.

  • JS sagt:

    Ich sitzte gerade im IC Bus aus Munchen nach Prag und bin einfach entsetzt! Die Busfahrer zwangen uns, auch die kleinsten Rucksacke mit Laptos usw. abzugeben. Vielleicht ist es eine neue Sicherheitsmassnahme, aber interessant ist, dass die Fahrkarten nur sehr schnell kontrolliert wurden und dass wir keine ID-Karte zeigen sollten (fruher war es normal in diesem Bus). Also ich weiss nicht, ob es wirklich um Sicherheit oder einfach Mobbing geht. Aber OK, das kann ich uberleben. Was mich aber entsetzte waren die Busfahrer, die die ganze Zeit total arrogant waren und nur schimpften. Wenn sie etwas so seltsames verlangen, konnen sie es doch ganz normal als Menschen sagen und nicht schreien…

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service -

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo JS,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zum Anbieter IC Bus auf unseren Seiten. Wir geben Ihre Kritik gerne an das Busunternehmen weiter.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Jan,

      leider fährt der Anbieter IC Bus derzeit keine Verbindungen von Maastricht nach Paris. Mit FlixBus können Sie aber täglich mehrmals von Maastricht nach Paris und wieder zurück fahren. Verfügbare Fernbusse finden Sie mit unserer Busverbindungen-Suche.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Danijel sagt:

    Hallo,

    da ich noch nie mit dem IC Bus gefahren bin kann ich auch keine Bewertung abgeben. Bei der Suche nach einer Verbindung Dresden – Split im August bekomme ich stets eine Fehlermeldung, das keine Verbindung möglich ist. Gebe ich Nürnberg als Start an, bekomme ich eine Verbindung angezeigt. Woran liegt das? Ist der Osten ausgegrenzt?

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Danijel,

      der Fernbus-Anbieter IC Bus fährt aktuell nur eine Verbindung von München nach Split. Eine Fahrt von Dresden nach Split finden Sie im Angebot von FlixBus. Alle verfügbaren Fernbusse finden Sie mit unserer Busverbindungen-Suche.

      Viele Grüße
      Katja von Fernbusse.de

  • Franziska sagt:

    Ich bin schon 2 mal von Prag nach Leipzig und zurück gefahren – super angenehme Fahrt! Mehr Platz als in vergleichbaren Fernbussen, durchgängig WLAN, angenehm leerer Bus und schneller als die Konkurrenten! Zudem auch Steckdosen und TV an jedem Sitzplatz.
    Werde jetzt häufiger den IC Bus nutzen!

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Karl Heinz sagt:

    Bin heute Fernbus von Frankfurt Hbf nach Trier gefahren (IC-Bus). Kein WLAN, kein besonders großer Sitzabstand, keine Steckdosen.

  • Erika Waigandt-Kurzendorfer sagt:

    Ich möchte vom 25.10.-28.10.2016 eine Gruppenreise mit dem IC-Bus von Nürnberg nach Prag buchen. Ich bin schon mehrmals mit einer Gruppe im IC-Bus nach Prag gefahren und konnte die Gruppenreise bereits mehrere Monate im Voraus buchen. Bisher konnte mir weder ein Mitarbeiter am Nürnberger Info-Schalter noch das Service-Telefon für Gruppenreisen erklären, warum man diesmal den Bus nicht buchen kann. Sie waren auch nicht sicher, ob die IC-Buslinie nach Prag weiterhin bestehen bleibt. Da ich bereits für meine Gruppenteilnehmer das Hotel in Prag gebucht habe und wir nur ungern mit einem anderen Fernbusanbieter fahren möchten, wäre es wirklich sehr schade, wenn man die Fahrten nach Prag einstellen würde. Ich würde es verstehen, wenn man die vielen Fahrten von Nürnberg nach Prag reduzieren würde, aber ganz einstellen sollte man sie auf keinen Fall. Mit freundlichen Grüßen

    Erika Waigandt-Kurzendorfer

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Erika,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu IC Bus auf unserer Seite. Leider liegen uns derzeit auch keine Informationen vor, ob und wann Fahrten im Oktober verfügbar sind. Derzeit können Fahrten von Nürnberg nach Prag im IC Bus bis zum 23. September gebucht werden.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Jade sagt:

    Hat alles super geklappt, sehr günstig, pünktlich abgefahren und 40 min. vor geplanter Ankunftszeit angekommen. Bordpersonal sehr nett, Bordtoilette sauber. Empfehlenswert.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Mathilde Steinberg sagt:

    Hallo zusammen,

    kann mir jemand verraten welche Strecke der IC Bus über den Ärmelkanal nimmt (Fahrstrecke Düsseldorf – London). Geht es durch den Tunnel oder mit der Fähre über den Kanal?

    Lg. Mathilde

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Mathilde,

      in der Regel nutzt der IC Bus auf der Strecke Düsseldorf-London die Fähre zwischen Calais und Dover.

      Viele Grüße
      Katja von Fernbusse.de

  • Tilman sagt:

    Wir versuchen Tickets von München nach Zadar für den August zu buchen. Leider erscheint nach Auswahl der Verbindung immer die Meldung „Zug kann nicht reserviert werden.“. Ein Anruf der Bahn-Service-Nummer hat ergeben, dass aus unklaren Gründen die Busse gesperrt sind…
    Müssen wir ausweichen auf andere Fernbus-Anbieter?

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Tilman,

      es kann sein, dass es auf den Seiten der Bahn vorübergehend zu technischen Schwierigkeiten gekommen ist. Allerdings scheint die Auswahl der Fahrt aktuell wieder zu funktionieren. Wir würden Ihnen empfehlen, die Buchung der Fahrt noch einmal zu versuchen und im Zweifelsfall erneut die Service-Nummer der Bahn zu kontaktieren.

      Viele Grüße
      Katja von Fernbusse.de

  • Michael Rau sagt:

    Ich versuche seit Tagen für meine Tochter eine Busverbindung mit dem IC-Bus im Juli von München nach Zagreb zu buchen, leider ohne Erfolg. Zwar wird mir die Verbindung angezeigt aber ich es gibt keinen Button zum Kauf der Tickets. hat da jemand einen Tip !!??

    Vielen Dank im voraus !

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Michael,

      wenn Sie die gewünschte Fahrt in unserer Busverbindungen-Suche gefunden haben, müssen Sie nur noch auf den Button „Zum Angebot“ klicken und Sie werden direkt zur Online-Buchung beim Anbieter IC-Bus weitergeleitet.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • J Pfeiffer sagt:

    Ich bin öfters von Düsseldorf über Roermond bis nach Brüssel gefahren, warum wurde die Verbindung rausgenommen. Weitere Verbindungen sind umständlich und teurer… 🙁
    Ich vermisse es mit dem IC Bus schnell, günstig und gemütlich von A nach B zu gelangen.

    Viele Grüße
    J

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo J Pfeiffer,

      leider bietet IC Bus derzeit keine Direktverbindungen von Düsseldorf nach Brüssel an. Es liegen uns keine Informationen vor, ob und wann diese Verbindung wieder angeboten wird. Sie können jedoch täglich mit Eurolines, FlixBus oder Postbus von Düsseldorf nach Brüssel fahren. Sämtliche verfügbaren Fernbusse finden Sie mit unserer Busverbindungen-Suchen.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Maria sagt:

    Hallo

    ich vermisse die Verbindung mit dem IC Bus Düsseldorf / Roermond. Ich hab mich so riesig gefreut, das man schnell und günstig nach Roermond fahren kann, ( und ich fahre sehr oft nach Roermond) und jetzt nur über Eindhoven? Ist das nur vorrübeegehend ?? Lg. M. Gechou

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Maria,

      leider bietet IC Bus derzeit keine Direktverbindungen von Düsseldorf nach Roermond an. Es liegen uns keine Informationen vor, ob und wann diese Verbindung wieder angeboten wird.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Becker sagt:

    Fahre immer zwischen Mannheim und Nürnberg
    Es ist ein sehr moderner doppelstöckiger Bus
    Sauber und sehr bequem mit Liegesitzen
    Ich schlafe jedes Mal wie ein Baby
    Absolut weiter zu empfehlen
    Der Preis mit unter 20€ für die Rückfahrkarte ist ebenfalls sehr günstig

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Choukri El Harrak sagt:

    Ich galube die Verbundungen Düsseldorf Eindhoven oder Brüssel wurden gestrichen. Ich konnte nur bis 2. Mai buchen. Schade dass die Verbindungen eingestellt wurden 🙁

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Choukri El Harra,

      in der Tat können derzeit Fahrten von Düsseldorf nach Eindhoven oder Brüssel nur bis zum 2. Mai gebucht werden. Leider liegen uns derzeit keine Informationen vor, ob die Linie weitergeführt wird oder nicht. Sämtliche verfügbaren Fernbusse finden Sie immer aktuell mit unserer Busverbindungen-Suche.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Jenny sagt:

    Der IC Bus ist überbewertet. Bin von Trier nach Frankfurt gefahren und es war ein alter Bus ohne jeglichen Komfort. Ich kann nicht verstehen wieso dieser Bus auf manchen Portalen so gut bewertet wurde. Da kann man mit anderen Gesellschaften besser und günstiger fahren, ich würde den iC Bus NICHT weiterempfehlen.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Westermeier; Margarete sagt:

    Guten Tag,
    die Verbindung Düsseldorf – London wird angezeigt. Jedoch kann ich keine Fahrten für den Juni buchen.
    1. An welchen Tagen fährt der Bus / Düsseldorf / London und zurück.
    2. Werden die Fahrten auch im Herbst+ Winter angeboten?
    Danke für eine Antwort.
    Mit vielen Grüßen

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Margarete,

      da Fernbusse in der Regel nur etwa sechs bis acht Wochen im Voraus buchbar sind, finden sich für Ihren Reisetermin leider noch keine Ergebnisse. Verfügbare Fernbusse finden Sie stets aktuell mit unserer Busverbindungen-Suche. Nach unseren Informationen werden Verbindungen von Düsseldorf nach London täglich angeboten, die Verbindung sollte auch im Herbst/Winter weitergeführt werden.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • michalak sagt:

    Ich fahre oft mit IC Bus nach Breslau ( Wroclaw ) möchte auch im erste Woche Mai fahren aber leider gibst noch kein Fahrplan für IC Bus nach Breslau heute ist schon 5.04 .16 . Meine frage wann kommt neu Fahrplan für diese strecke ??????

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Michalak,

      die Fahrten für Mai von IC Bus sind bereits buchbar. Sämtliche verfügbaren Verbindungen finden Sie immer aktuell mit unserer Busverbindungen-Suche.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Carolin sagt:

    Hallo zusammen,
    ich bin im vergangenen Jahr von Düsseldorf nach Roermond gefahren. Ich war mit allem sehr zufrieden, so dass ich diesen Sommer die gleiche Fahrt machen möchte. Können Sie mir bitte mitteilen, ob es im Juni Fahrten von Düsseldorf nach Roermond angeboten werden? Derzeit kann man nur bis Ende April buchen. Vielen Dank und viele Grüße.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Carolin,

      uns liegen keine Informationen vor, dass die Fahrpläne für die Verbindung Düsseldorf nach Roermond geändert werden sollen. Da Fernbusse in der Regel vier bis sechs Wochen im Voraus gebucht werden können, sollten bald Ticketkontingente für Ihren Reisezeitraum frei geschalten werden.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Michi sagt:

    Ich finde die Bewertungen die hier stehen klasse!
    Habe jetzt aber bemerkt das nix davon passt.
    Weder w-LAN noch geht der snak/Getränkeautomat, das einzige wo er macht ist Geld zu nehmen und das wars( man bekommt es auch nicht zurück)!
    Der Rest ist ok aber auch nicht mehr!

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service -

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Michi,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zum Fernbus-Anbieter IC Bus auf unserer Seiten. Wir geben Ihre Kritik gerne an den Anbieter weiter.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Erika sagt:

    Auf dem Weg von Nürnberg nach Straßburg hatten wir leider durch einen querstehenden LKW nach einem Unfall vor uns auf der Autobahn eine Verspätung. Zum Glück waren wir nicht darin verwickelt. Der Service der Busfahrer mit genauen Ansagen und spontaner Einladung aller Fahrgäste auf einen Kaffee war hervorragend. Fahre diese Strecke bereits das zweite Mal und weiß, dass die Verbindung pünktlich und zuverlässig ist und dass das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Mit dem Auto schafft man es nicht günstiger. Weiter so mit dem Europaspezialticket! Vielen Dank für den freundlichen Service!

  • Adrian sagt:

    Linie Berlin – Wroclaw – Krakow und zurück
    Positives:
    Der Bus fuhr pünktlich ab und kam annähernd pünktlich am jeweiligen Zielort an. Der Preis geht mit dem Europa-Special in Ordnung, es gibt jedoch andere Busunternehmen mit günstigeren Preisen und besserem Komfort auf dieser Strecke.
    Negativ:
    Mit dem Komfort selbst eines altem IC-Wagens lässt sich der Bus nicht vergleichen. Interieur hat nichts mit dem DB-Design zu tun, Sitzabstände der einzelnen Reihen variieren stark, keine Leseleuchte über dem Sitz, da Reihen enger bestuhlt. Personal und Bus war aus Polen, auf der Hinfahrt alles in Ordnung, auf der Rückfahrt konnte der Busbegleiter kein Deutsch, das erwarte ich anders bei einem Deutschen Unternehmen. Trotzdem war es nicht möglich Getränke etc in polnischen Zloty zu bezahlen.

    Alles in allem in Ordnung, werde aber das nächste Mal wieder mit dem richtigen Zug oder einem anderen Anbieter fahren.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Daniela sagt:

    Hoffnung: wir haben für am 24.Dezember 2015 von Hahn nach Frankfurt HBF mit IC- Bus gebucht ohne Sitzplatz reservieren … weiß noch nix ob klappt es??? Ich hoffe es klappt es sonst übernachten wir auf Straße. ..

    Buskomfort

    Pünktlichkeit -

    Preis

    Service -

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Daniela,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zum Fernbus-Anbieter IC Bus auf unseren Seiten. Falls Sie Fragen zu Ihrer Buchung haben oder diese gerne bestätigt hätten, empfehlen wir Ihnen IC Bus direkt zu kontaktieren. Sie erreichen den Fernbus-Anbieter unter 0180 6 99 66 33.

      Viele Grüße
      Katja von Fernbusse.de

  • Paul John sagt:

    Hallo, fahre regelmäßig mit IC-Bus der DB von Nürnberg nach Prag und zurück. Bei der Auskunft ist mir aufgefallen, daß die Verbindung im nächsten Jahr nicht mehr buchbar sind (nach dem Winterfahrplan). Wird die Linie eingestellt?
    M.f.G.
    PJ

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Paul,

      derzeit liegen uns keinerlei Informationen vor, dass IC Bus plant, das Angebot auf der Strecke Nürnberg <> Prag im kommenden Jahr zu verändern.

      In der Regel werden die Fahrpläne der Fernbusanbieter ca. alle 6-8 Wochen erneuert. Somit ist es möglich, dass Sie derzeit noch keine verfügbaren Fahrten im nächsten Jahr finden. Wir empfehlen Ihnen deshalb, Ihre gewünschte Fahrt ab Mitte November nochmals zu überprüfen.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Norbert Wystup sagt:

    Es ist alles gut und schön aber wenn mann ab den 8.November mall wieder statt damals EC Zug- Wawel auch jetzt keine Verbindung mi dem IC Bus von Berlin nach Breslau und Krakau hat, dann frage ich mich wirklich was soll das und warum werden Reisende so (die Wut kann mann überhaupt nicht beschreiben)!!!!! Es ist einfach Beschämend .Frage : wo ist der IC Bus ??????????????????????????????????????????????????????????????????

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service -

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Norbert,

      Fernbusse sind in der Regel nur etwa vier bis sechs Wochen im Voraus verfügbar. Derzeit ist die IC Bus Linie Berlin-Breslau-Krakau nur bis zum 8. November buchbar, der Anbieter sollte aber schon bald weitere Ticketkontingente freischalten.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Daniel Bo sagt:

    Dieses Wochenende von Düsseldorf bis London gefahren. Der Bus war überpünktlich in Düsseldorf und wer mochte konnte schon einsteigen. Für meine Mutter und mich gab es eine vierer Sitzreihe mit einem großen Tisch in der Mitte. Eigentlich hätten zwei neben uns gesessen. Da nebenan aber was nicht reserviert war, hatten wir die 4 Plätze für uns allein, was natürlich schonmal super war.
    Busfahrer war ein Niederländer. Bus hatte niederländisches Kennzeichen.
    Ich versuche das ganze mal strukturiert zu bewerten.

    AUSSTATTUNG:
    An Bord gibt es WLAN. Dieses hat auf dieser Fahrt erst in den Niederlanden Internet-Anbindung gehabt. Die Geschwindigkeit war meist sehr gut, sodass ich sogar Netflix in HD streamen konnte.
    Die Toilette ist ziemlich klein und ist nach ein paar Besuchen von Leuten die einfach keinen Anstand haben schon unbenutzbar. Problem dabei – der Bus hält nur kurz in Eindhoven und Antwerpen, und nicht an Raststätten. Wenn man wirklich dringend muss, hat man ein Problem und muss Sie wohl nutzen.
    Ebenso gibt es einen Getränkeautomaten an dem es Softdrinks und Kaffee zu m.M.n moderaten Preisen gibt.
    Auf Monitoren wird der nächste Halt eingespielt und Willkommensinformationen angezeigt. Ziemlich laut und nervig das ganze. Aber ist halt eben so.
    Die Sitze waren einigermaßen bequem und Platzangebot war natürlich nicht das allerbeste. Wer mehr Platz will soll dann doch bitte mit Privat-PKW anreisen oder Business Class fliegen.

    FAHRT:
    Es ging von Düsseldorf nach Eindhoven, nach Antwerpen und dann bis Calais. In Eindhoven ist keiner eingestiegen und in Antwerpen eine Person. In Calais mussten wir dann durch die UK Border Control, der Bus wurde kontrolliert und anschließend mussten wir knapp 45 Minuten warten bis das Boarding auf die Fähre startete. Nach 1 1/2 Stunden Ärmelkanal-Überquerung, sind wir dann noch zwei Stunden bis London Victoria reingefahren. Die Fahrt zieht sich gegen Ende sehr, da der Bus durch die Vororte fährt und London auch um 6 schon voll ist.

    Es ging um 21:30 deutscher Zeit los und um 07:00 GMT kamen wir an 🙂

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Maria Altmann sagt:

    Habe den IC-Bus Frankfurt Hbf nach Flughafen Hahn online gebucht und dabei wurde auch eine Platzreservierung vorgenommen, die die DB noch als kostenlose Zugabe anpries.
    Realität: an der Haltestelle in Frankfurt stürmten und drängelten sich eine große Menschenmasse, die Frage nach dem reservierten Platz wurde mit der Aussage „Gibt es hier nicht“ beantwortet. Wer nicht mitkam, musste in einen weiteren wartenden Bus steigen, der allerdings erst losfuhr, als er voll war. Problematisch für denjenigen, der evtl. direkt nach Ankunft in Hahn zum Flugzeug durchstarten muss.
    Der Bus war sauber, der Fahrer sehr freundlich. Seltsam nur, dass nicht beim Einstieg die Tickets kontrolliert wurden ( dann hätte das auch mit der Sitzplatzreservierung geklappt), sondern beim Ausstieg diejenigen, die kein Ticket hatten, bezahlen mussten.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Denis cosic sagt:

    Sehr schlecht nie wieder wir warten auf denn buss drei stunden im munchen und noch immer ist er nicht angekommen

    Buskomfort

    Pünktlichkeit -

    Preis

    Service -

  • Kevin T-K sagt:

    Ich finde IC-Bus super man kann endlich Bus und Zug mit ein Ticke Fahren und es ist sehr Günstig

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Michael sagt:

    Ein grosser Vorteil dieses Anbieters ist, dass man durchgehende Tickets mit Zügen der Deutschen Bahn buchen kann. Dadurch spart man sich teure Tickets für den Nahverkehrsvorlauf. Ausserdem braucht man weniger Pufferzeiten einplanen, da diese Tickets sehr kurze Umsteigzeiten haben (z.T. unter 15 Minuten). Besitzt man ein durchgehendes Ticket DB-Zug – IC-Bus, so liegt das Risiko eines Anschlussverlustes bei der DB.

    Im übrigen bin ich mit diesem Anbieter sehr zufrieden: Sicherheit wird gross geschrieben, die Busse sind sauber und Komfortabel und Snacks und Getränke erhält man am Automaten. Lediglich gegen Staus kann auch dieser Anbieter nichts machen.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Karin sagt:

    Preis-empfehlend ist der nicht! Im Vergleich mit polnischen Preisen und der selber Komfortbus, z.B. Breslau -Berlin, Preisspanne von 65zl bis 85zl und ebenso pünktlich ab, pünktlich an also kann man viel sparen.

  • tibraxas sagt:

    Bin gerade eben mit dem IC Bus von Düsseldorf nach Eindhoven und zurück. Pünktlich ab, pünktlich an. Internet ging erst in Holland, in Deutschland hin und zurück kein Empfang. ICE Standard ist ein Witz! Ich bin gross und breit, zum Glück war der Bus jeweils halbleer, sonst wäre es Folter gewesen. Die Sitze sind eng und nah aneinander. Die Toilette hab ich erst gar nicht versucht zu betreten, eine Box mit einem Zwergeneinstieg. Getränke sind am Automat zu moderaten Preisen (Cola 1.50€). Der Preis mit 28€ komplett, günstig, und die Fahrzeit mit 90 Min. schneller als per Bahn. Allerdings gabs mit Bahncard 50 keine Reduktion. Wegen des Platzangebotes, werde ich es nie wieder machen.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Guddi sagt:

    Hallo!
    Ich würde gerne mit dem IC Bus von Straßburg nach Heidelberg reisen. Wie kann ich den Bus denn buchen?

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Guddi,

      in unserer Busverbindungen-Suche finden Sie sämtliche verfügbaren Fernbusse – geben Sie einfach Ihre Wunschverbindung und das entsprechende Datum ein. Bei jedem einzelnen Bus-Angebot finden Sie den Button „zum Angebot“. Klicken Sie bitte auf diesen und wir leiten Sie direkt zu IC Bus oder einen anderen gewaählten Fernbus-Anbieter weiter. Dort buchen Sie Ihr Ticket ganz einfach online.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Elisabeth Alken sagt:

    Eine Frage: ich möchte mit dem IC Bus von Nürnberg nach Mannheim fahren,starte aber eigentlich in Amberg/Oberpfalz,welches im VGN Verbund liegt.Kann ich mein IC City Ticket auch für die Strecke von Amberg nach Nürnberg nutzen?
    Danke im Voraus ,Lissy

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Lissy, 

      das City Ticket der Bahn gilt im jeweiligen Verkehrsverbund nur in ausgewählten Bereichen. Beim VGN ist das Ticket nur im Stadtgebiet Nürnberg gültig (Tarifzone 100/200 ohne Fürth), daher müssen Sie ein zusätzliches Ticket von Amberg nach Nürnberg lösen. 

      Viele Grüße
      Eva von Fernbusse.de

    • Michael sagt:

      Hallo Lizzy,

      mit dem City-Ticket geht es nicht, allerdings müsste ein durchgehendes Ticket ab Amberg buchbar sein. Eventuell wird es dadurch zwar deutlich teurer, aber man kann die Preise ja vergleichen und sich für die sinnvollere Variante entscheiden. Durch die Buchung durchgehender Tickets spare ich mir immer das separate Ticket zum ZOB.

  • Carsten Jonisch sagt:

    Hallo, ich habe eine Reisetasche, die die erlaubten 70 cm um wenige cm überschreitet. Insgesamt habe ich nicht so viel Gepäck dabei. Ist man in der Regel sehr kleinlich mit den Maßen?

    Liebe Grüße

    Carsten

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Carsten,

      vielen Dank für Ihren Kommentar. Mit Ihrer Frage müssen Sie sich bitte direkt an den Anbieter IC Bus bzw. die Deutsche Bahn wenden.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

    • Michael sagt:

      Beim IC-Bus habe ich es noch nicht erlebt, bei der Konkurrenz schon. Es stand jemand mit der Zollstock daneben und nahm die Masse aller verdächtigen Gepäckstücke. Wessen Koffer auch nur wenige cm zu gross war, musste die Sperrgepäckgebühr bezahlen. Wie gesagt, beim IC-Bus noch nicht gesehen, im Fernbusverkehr allgemein schon: Koffervermessungen mit dem Zollstock.

  • claudia sagt:

    Hallo,

    ich möchte mit dem ic bus von berlin nach krakau und zurück fahren. in der fahrplanauskunft wird vor erheblichen verspätungen aufgrund von baustellen gewarnt. auf welche verspätung muss ich mich einstellen? gilt diese wirklich nur für die strecke krakau-berlin oder auch umgekehrt?

    danke im voraus

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo claudia,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zum Anbieter IC Bus auf unserer Seite. Mit Ihrer Frage müssen Sie sich bitte direkt an den Anbieter IC Bus bzw. die Deutsch Bahn wenden. Uns liegen leider keine Informationen zu eventuellen Verspätungen vor.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Simone sagt:

    Guten Tag. Darf man im IC Bus genau wie in der DB kleine Hunde in der Tasche kostenlos mitnehmen? Im Voraus vielen Dank für die Antwort.
    Liebe Grüsse Simone

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Simone,

      leider ist im IC Bus – wie bei den meisten Fernbus-Anbietern – die Mitnahme von Hunden nicht erlaubt. In den Bussen von Berlin Linien Bus ist die Mitnahme von Haustieren gegen Gebühr möglich.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Silja sagt:

    Hallo, ich will mit meinem Sohn in dem Ferien von Frankfurt aus günstig nach London fahren. Erstaunlich ist das der preis von Frankfurt aus der selbe ist wie direkt von Düsseldorf aus. Meine Frage, reicht die Umsteigezeit von 19 Minuten vom ICE aus Frankfurt zu dem Bus nach London und zurück aus London in Düsseldorf 9 Minuten zum nächsten Zug. Wie pünktlich sind die Busse und was ist wenn man den Anschluss verpasst?

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Silja,

      zwar sind die Fernbusse grundsätzlich an ihren Fahrplan gebunden, doch kann es gerade auf längeren Strecken zu Verspätungen aufgrund von Verkehrsbehinderungen kommen. Die Busunternehmen selbst, empfehlen spätestens 15 Minuten vor Abfahrt an der entsprechenden Bushaltestelle zu sein, weshalb selbst 19 Minuten Umsteigezeit bei weitläufigeren Bahnhöfen zu Problemen führen könnten. Sollten Sie Ihren Bus oder Zug verpassen, würde Ihnen in diesem Fall keine Entschädigung zustehen, da Sie selbst dafür verantwortlich sind, rechtzeitig an der Haltestelle bzw. am Bahnhof zu sein. Vor allem bei längeren Strecken gilt es daher, ausreichend Puffer einzuplanen und im Zweifelsfall besser mehr als weniger Umsteigezeit zu wählen.

      Viele Grüße
      Eva von Fernbusse.de

      • Michael sagt:

        Stimmt nicht ganz. Sofern ein durchgehendes Ticket ausgestellt wurde (ein Buchungsvorgang), besteht selbstverständlich ein Anspruch auf Weiterbeförderung. Wurden zwei Buchungen eigenmächtig aneinandergestückelt, hat man Pech gehabt.

      • Michael sagt:

        Beim IC Bus ist es möglich, durchgehende kombinierte Tickets mit einer Bahnfahrt zu buchen. Mein Rekord waren 12 Minuten Umsteigzeit von München Hackerbrücke/München ZOB.

        Sollte man ein solch durgehendes Ticket haben, liegt es in der Verantwortung der DB, wenn man den Bus wegen einer Zugverspätung verpasst. Die DB muss dann eine Ersatzbeförderung stellen und ggf. eine Übernahctung bezahlen. Wichtig ist dabei, das Bahn- und Busfahrt auf einem Ticket sind und in einem Buchungsvorgang gebucht wurden. Zur Beweissicherung sollte man den Fahrplanausdruck aufbheben.

  • Martina sagt:

    Hallo,

    wir haben 4 Plätze im IC Bus von London nach Düsseldorf gebucht.
    Uns wurden die Sitzplatz-Nummern 52, 54, 56 und 58 zugeteilt.
    Natürlich würden wir gerne nebeneinander sitzen. Leider konnte uns bisher keiner
    sagen, ob das der Fall ist.
    Können Sie uns weiterhelfen?

    Im Voraus herzlichen Dank

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Martina,

      Fernbusse.de ist ein Vergleichsportal, auf dem Sie die Angebote unterschiedlicher Fernbus-Anbieter einsehen können. Die Buchung findet allerdings direkt beim ausgewählten Fernbus-Anbieter statt, weshalb wir keinen Zugriff auf Ihre Reisedaten haben. Informationen über den genauen Reiseablauf sollten Sie jedoch direkt beim jeweiligen Busunternehmen erfragen können – in Ihrem Fall also bei IC Bus.

      Viele Grüße
      Katja von Fernbusse.de

  • Ismail sagt:

    Hallo Andi,
    ich möchte gerne von karlsruhe mit IC-Bus fahren gibst auch von Karlsruhe

    Viele Grüße
    Ismail

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Ismail,

      der Fernbus-Anbieter IC Bus hält derzeit leider nicht in Karlsruhe. Alternativ können Sie jedoch die Angebote anderer Busunternehmen von Karlsruhe aus nutzen. Alle verfügbaren Fahrten finden Sie mit unserer Busverbindungen-Suche.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Marianne Stock sagt:

    In welchem Bereich am Frankfurter Hauptbahnhof ist der Ein- oder Ausstieg für den Ic-Bus aus Luxemburg bzw. Trier?

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Marianne,

      der IC Bus hält in Frankfurt vorne am Hauptbahnhof an der Mannheimer Straße 6. Übrigens, zeigen wir in unserer Busverbindungen-Suche unter dem Punkt Reisedetails zu jeder Busverbindung die genaue Adresse der Haltestellen sowie eine Kartenansicht.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • eva sagt:

    Hey, ich fahre heute um 15.30 mit dem ice bus nach nürnberg von dirt weiter nach ulm. Leider fällt der anschlusszug wg streik aus. D.h. ich werde statt um ca 21 uhr erst nach mitternacht in ulm. Darf ich in dem fall mit früherem ice bus fahren? Wenn ich um 12.32 uhr fahre dann wäre ich ungefähr planmässig in ulm. Danke für schnelle antwort

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Eva,

      mit Ihrer Frage müssen Sie sich bitte direkt an die Deutsche Bahn wenden, bei der Sie auch Ihr Ticket für den IC Bus gebucht haben.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Ingolstadt sagt:

    Mit dem IC Bahnbus nach Prag April 2015
    Auf die Minute genaue Abfahrt in Nürnberg HBf nach Prag. und zurück das selbe nach Nürnberg.
    WLAN 1 A im Bus
    Freundliches Personal.
    Platz Beinfreiheit im Sitz „Gut“
    Bildschirmanzeige war Spiegelverkehrt (dort sollte mal die Elektronik geprüft werden.
    Kann ich nur weiterempfehlen.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Christian Thome sagt:

    Guten Morgen,
    meine Mutter hat auf Ihren Flugschein, Fernverkehr zum Flughafen mit drin. Der Fahrer sagte zu Ihr, es sei Privat und sie müsste ein Ticket kaufen. Das hat sie auch getan. Außerdem gibt es nicht die Schwerbehinderten kostenlose Begleitperson. Ich hab in extra in Reisezentrum nach gefragt und die sagten zu mir es ginge mit Flugschein und Begleitperson. Was ist richtig?

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Christian,

      welche Fernverkehrsanbieter von dem Flugschein abgedeckt sind, kann ich Ihnen leider nicht pauschal sagen. In der Regel beinhalten Flugtickets nur die Anreise mit der Bahn.

      Ist im Behindertenausweis eine Begleitperson vermerkt, darf diese laut den FAQs auch im IC Bus kostenlos mitfahren, sie benötigen jedoch eine Sitzplatzreservierung.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Pater sagt:

    Ich benötige ausführliche Info über unkomplizierte Hinfahrt nach Krakau, aber unbedingt über Tschechien (Prag). Die Reisen nach Polen (Krakau) über Sachsen und Nieder- und Oberschlesien dauern lange und sind sehr beschwerlich. Ausserden gibt es keine direkte Bahnverbindung von München nach Kattowitz bzw. Krakau. Es gab eine solche Möglichkeit vor vielen jahren, wurde aber unnötig abgeschafft. Vielleicht könnten Sie mir weiterhelfen. Vielen Dank für Ihre Antwort.

    Mit freundlichen Grüßen

    E. Pater

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo E. Pater,

      von München aus gibt es leider derzeit keine Direktverbindungen mit dem Fernbus nach Krakau. Der Anbieter IC Bus fährt täglich die Strecke Berlin – Breslau – Oppeln – Gleiwitz – Kattowitz – Krakau. Alternativ können Sie mit Eurolines Czech Republic immer montags, donnerstags und freitags von Prag nach Krakau fahren. Fahrten von München nach Prag finden sich im Angebot von zahlreichen Busunternehmen. Verfügbare Fernbusse finden Sie mit unserer Busverbindungen-Suche.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Maria sagt:

    Mitarbeiter fragen uns immer wieder zum Thema IC-Bus. Bisher sind diese nicht über unser internes
    Dienstreise-Buchungstool buchbar; beim Weiterschalten zum Bahnportal wird nichts von IC-Bus angezeigt.

    Können Reisebuchungen von IC-Bus auch übers Online-Buchungsportal der großen Firmen implementiert werden? Wie erfolgt die Bezahlung von IC-Bus-Buchungen? Gibt es (ähnlich wie bei Geschäfts-Bahnreisen) eine Verrechnungsmöglichkeit über Firmen-Company-Cards?
    Danke.

    Buskomfort -

    Pünktlichkeit -

    Preis

    Service -

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Maria,

      als unabhängiges Vergleichsportal leiten wir zur Buchung direkt an unseren Partner IC Bus und somit zur Bahn weiter. Die IC Busse sind grundsätzlich auch über die Reiseauskunft der Deutschen Bahn zu finden. Wie es sich aber in Ihrem Fall mit dem Buchungstool für Firmenpartner verhält, kann ich Ihnen leider nicht sagen. Dazu müssten Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner bei der Bahn wenden.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Sest sagt:

    Sehr angenehme Art zu reisen. Hoffentlich wird das Streckennetz noch weiter ausgebaut.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Weigand Christa sagt:

    Fahrt am 03.04.2015 von Mannheim nach Nürnberg alles super.

    Fahrt am 06.04.2015 von Nürnberg nach Mannheim gab es keine Möglichkeit sich ein Getränk aus dem
    Automaten zu holen.Automat Schlecht bei 3 1/2 Stunden fahrt.Toiltte ließ sich nicht abschließen.
    Der zweite bzhw.Begleitbussfahrer hat drei Sitzplätze blockiert indem er seine Beine auf der vorderen
    Sitzlehne abgelegt hat.Dauernd telefoniert,sich zweimal Sauerkraut!!! in der Mikrowelle erwährmt,
    so das ein übler Geruch im Bus entstand.Kurz gesagt kein gutes Benehmen.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Alexander Blecher sagt:

    Guten Tag.

    Ich hätte gerne einmal gewusst, ob Tickets für den IC-Bus auch im Vor- bzw. Nachlauf in Zügen der DB gelten.

    Der konkrete Fall: Ich habe ein IC-Bus-Ticket von Antwerpen nach Düsseldorf. Kann ich damit innerhalb von Düsseldorf mit der S-Bahn zum endgültigen Ziel weiterfahren? Bei einem DB-Zug-Ticket, auch mit Zugbindung für die „Hauptverbindung“ ginge das nämlich ohne Probleme.

    Danke für die Antwort.

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Alexander,

      bei IC Bus können Sie auf innerdeutschen Strecken die An-/Weiterreise mit dem Zug in einer Fahrkarte buchen, ein Ticket für den Nahverkehr dagegen können Sie nur extra buchen.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

      • Michael sagt:

        Doch es geht schon. Man muss ein direktes Ticket zu seinem Zielbahnhof buchen. Zum Zürcher IC-Bus kann man zu jedem Halt der Münchner S-Bahn durchbuchen (mache ich immer). IC-Busse können in Verbindungen mit allen Zügen, für die der DB-Tarif gilt, durchgebucht werden, auch S-Bahnen.

        • Redaktion Fernbusse.de sagt:

          Hallo Michael,

          vielen Dank für Ihren hilfreichen Kommentar auf unserer Seite.

          Viele Grüße
          Andi von Fernbusse.de

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Anne,

      leider ist beim Anbieter IC Bus die Fahrradmitnahme nicht möglich.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Johannes A. sagt:

    Mein erstes Mal. Habe sehr den eingestellten Nachtzug von Kopenhagen nach Berlin nachgetrauert. Werde sehr freundlich und persönlich an Bord begrüßt, es sitzt sich bequem und das Internet funktioniert gut.
    Die Abfahrtzeit ist ideal, 1 Stunde später als der letzte Flug, aber morgens um 06:00 Uhr ist schon Ankunft in Berlin. Nicht schlecht, und das mit BahnCard vor 3 Tagen für 21,00 gebucht. Schont meine Power-Traveler-Kasse. Einziger Wermutstropfen ist die Tatsache, dass man auf der Fähre nachts von Bord muss.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • libanotis sagt:

    sehr geehrte db busse,ich bin schon öfters mit eurem doppeldecker bus von münchen-zürich und retour gefahren .Mir ist aufgefallen das die ganzen fussleisten nie gesaugt und gewisct werden.Es hängen alte ranzel an der chrom fussleiste.Ausserdem stinkt das wc immer und schlecht geputzt.danke libanotis .

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo libanotis,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu IC Bus (DB AG) auf unseren Seiten. Wir geben Ihr Anliegen gerne an den Anbieter IC Bus (DB AG) weiter.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Aldiana Bened sagt:

    Ich bin schon mit den IC Bus gefahren nach Brüssel. War alles super und super günstig weil ich habe auch einen Bahncard.
    Ich habe eine frage an den Redaktion.Gibt es Bussen auch richtung Holland und zwar Rotterdam von Düsseldorf , Essen oder Umgebung?

    Danke

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Aldiana,

      IC Bus fährt leider nicht nach Rotterdam, aber von Düsseldorf aus direkt nach Roermond in Holland. Allerdings fahren andere Anbieter wie Eurolines Germany oder Student Agency täglich von Düsseldorf, Essen oder Duisburg nach Rotterdam. Verfügbare Fernbusse finden Sie mit unserer Busverbindungen-Suche.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Nenad Babic sagt:

    Grüße aus Kroatien. Ich bin ein busfahrer und mich interesiert ob sie brauchen fahrer für ihren fuhrpark? Mit wem kann ich sprechen über dem jobs? Vielen dank am antwort und nochmal viele grüße aus Zagreb. Nenad

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Nenad,

      vielen Dank für Ihre Anfrage. Fernbusse.de ist ein Vergleichsportal für Fernbusse von verschiedenen Anbietern, wir führen selbst jedoch keine Fahrten durch, mit Ihrem Anliegen müssen Sie sich daher bitte direkt an den Anbieter IC Bus wenden.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Markus Simon sagt:

    Hallo wir sind vom 23.12-26.12.2014 mit dem IC Bus der Deurschen Bahn von Mannheim nach Prag und zuruck gefahren war alles in ordnung nur eine frage an das Personal fur was werden koffer Bänder mit nummer verteilt wenn beim ausstieg keiner drauf achtet und nur sein koffer hingestellt bekomme.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Christiane,

      im IC Bus ist die Mitnahme von Hunden leider nicht erlaubt. Eine Haustiermitnahme (gegen Gebühr) bietet bisher nur der Anbieter Berlin Linien Bus an.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

  • Alex sagt:

    Ich bin am 28.11 mit dem IC Bus von Mannheim nach Prag gefahren es war super auf den Bildschirmen wurde ein film über den Aztomaen geteigt

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • m. sagt:

    Sehr guter Service Pünktlich alles toll sehr günstig
    zum entfehlen

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Walter Ludwig sagt:

    Sehr guter Service. Pünktlich, sehr profizonell. Unbedingt empfehlenswert.
    Spitzenmäßig.

    Walter Ludwig Ludwigshafen

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Peter sagt:

    Ich bin jetzt zum ersten mal mit dem IC-Bus gefahren. Von Mannheim nach Nürnberg und Retour mit Bahncard 25. Bei der Onlinebuchung konnte ich vorab Plätze reservieren. Wir hatten sehr bequeme Fensterplätze an einem Tisch, so wie in einem Zugabteil.
    Der Bus ist ein Doppelstockbus. Über den oberen Bereich kann ich nichts schreiben. Unten gab es hinten eine Breite Tür. Gleich daneben einen Rolliplatz mit Notfalltelefon. Die Toilette war klein (wie im Flieger) und sehr sauber. Genial war der Spiegel, in dem ich nur halb so breit war wie im wirklichen Leben. So sollten alle Spiegel sein. Für Rollifahrer ist die Bordtoilette allerdings gar nicht geeignet und sehr füllige Menschen könnten ein Platzproblem bekommen.
    Es gab funktionierendes, wenn auch nicht all zu schnelles WLAN. Wie das funktioniert und was sonst noch so während der Fahrt zu beachten wäre, wurde über zwei Monitore auf deutsch und englisch erklärt. Eigentlich fehlte nur noch die Erläuterung der Schwimmweste *gg* An einem Automaten konnte man sich mit Getränken und Snacks versorgen.
    Die Fahrt dauerte ca. 3 Stunden, ohne Zwischenstop. Den check in nahm eine Zug- bzw. Busbegleiterin vor, die aber nicht mitfuhr. Die Koffer wurden vom Busfahrer im Gepäckfach verstaut. Jedes Gepäckstück erhielt, ebenfalls wie im Flieger, einen Anhänger und der Fahrgast einen entsprechenden Nummernabschnitt. Das hat mir sehr gut gefallen. Bei MeinFernbus gibt es das leider nicht. Bei unserer Fahrt von Mannheim nach Berlin stellte der Fahrer das Gepäck einfach auf den Gehsteig und jeder nahm sich etwas davon.
    Negativ im IC-Bus finde ich, das die Tischplatte zum Fenster hin leicht abfällt und deshalb alles, was auf dem Tisch liegt, durch die Erschütterung ständig Richtung Fenster driftet. Vertiefungen für Flaschen und Becher sind in der Tischplatte vorhanden, eine Vertiefung der gesamten Platte oder Tischklammern für Zeitungen o.ä. wären wünschenswert.

    Fazit: Wenn es passt, gerne wieder mit IC-Bus.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Esch sagt:

    Ich habe zum ersten Mal Fernbus ausprobiert. Eigentlich dachte ich, der IC Bus sei die sicherste Möglichkeit. Leider war das gar nicht so. Ich hatte Frankfurt – Trier gebucht. Der Bus fuhr verspätet ab , mit dem Ergebnis, dass der Anschlussbus weg war. Dies obwohl der Bus vielleicht 10 min zu spät ankam. Ich musste dann 3 Stunden warten, bis der nächste fuhr. Keiner kümmerte sich darum.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit -

    Preis

    Service

  • Michael sagt:

    Tagesausflug im IC-Bus am 31.08. von München nach Zürich

    Positiv:
    – unkomplizierter Kauf der Tickets am Fahrkartenkautomaten der DB (Kein online-Kauf notwendig)
    – Bahncard 25 wird anerkannt
    – Verkaufsautomat im Bus (Keine Ablenkung des Fahrers)
    – saubere, komfortable Busse (grosser Sitzabstand)
    – seperate Abfertiger (Gepäckverladung und Fahrkartenkontrolle) -> der Busfahrer kann sich ausruhen
    – Informationsvideos zu Sicherheit und Zielort)
    – Keine Erstellung von Bewegungsprofilen, da anonyme Tickets möglich sind
    – online-Information über Verspätungen

    Negativ:
    – Auf Hinfahrt war der Verkaufsautomat defekt
    – Keine Puffer für Staus -> Rückfahrt war um 30 Minuten verspätet wegen Stau auf des Busses auf der vorherigen Fahrt

    Un nun noch ein Kritikpunkt, der nicht den Anbieter betrifft:
    In Zürich am Carpark gibt es keinerlei Informationsstände oder Anzeigetafeln zu Verspätungen.

    Fazit: gerne wieder, einziger Kritikpunkt: Mehr Puffer, da mit Verspätungen nicht durchgeschleppt werden.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Brigitte Kirchner sagt:

    Sehr geehrte Damen & Herren
    ich bin am 21.08.14 mit dem IC Bus von Freiburg nach München gefahren und war sehr zufrieden.
    Aber dann sollte die Rückfahrt am 24.o8.14 um 13.10 erfolgen
    ein IC Bus war nicht in Sicht ,was ist da los?
    13.15 lief die Meldung 10Minuten Verspätung,13.20 kam die Meldung 15Minuten Verspätung
    um 13.40 kam eine junge Freundliche Bedienstete von einem anderen IC Bus ,obwohl ihr Dienst beendet war und hat vergeblich versucht durch telefonate zuerfahren was mit dem IC Bus ist,aber diese junge Dame war genau wie wir ohne Invo. Sie hat dann allen Gäste eine Bestätigung auf die Fahrkarte geschrieben das wir mit einem Zug zurück fahren können, war auch noch so net und hat eine Verbindung rausgesucht.
    Nur für mich war das alles andere als zufriedentellend,denn ich hätte 3x umsteigen müssen und gerade das wollte ich vermeiden.Ich bin dann um 14.30,da der IC Bus immer noch nicht da war ,mit Mein Fernbus .de zurück nach Freiburg gefahren . Diese Busse fahren alle 2Stunden und ich werde in Zukunft nur noch damit fahren
    Da ich am ZOB in München überhaupt keinen Ansprechpartner der Bahn habe und selbst die Angesellte keine Auskunft erhalten hat, kommt es für mich nicht mehr in Frage
    Es wäre doch sicher möglich ,in dieses Laufband einen Zusatz einzufügen :Verspätung durch Stau,IC BUs kommt oder Erzatz Bus kommt ec.aber die Fahrgäste einfach ohne Invo stehen zu lassen, das ist für mich unakzeptabel
    eine Verspätung ist immer möglich ,dafür habe ich volles Verständnis. Nur das man den Fahrgast völlig im Dunklen stehen läst, dafür habe nun wirklich kein Verständnis.

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Brigitte,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu IC Bus auf unserer Seite, den wir gerne an den Anbieter weitergeben.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Karcher,

      im IC Bus gilt lediglich die BahnCard 25, damit erhalten Sie 25% Rabatt.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

    • Marcel Krimling sagt:

      Die Bahncard100 gewährt auch im IC-Bus 100% Ermäßigung auf innerdeutschen Verbindungen. Aber Achtung: Eine Sitzplatzkarte ist erforderlich und kostet 4,50 Euro.

  • Angela sagt:

    Wir sind mit dem IC Bus von Nürnberg nach Prag gefahren. Alles hat super geklappt, wir sind pünklich los gefahren und auch angekommen, sowohl auf der Hin- als auch auf der Rückfahrt. Der Bus war sehr sauber, es gibt Wlan, WC, Steckdosen, Snacks, etc. also alles was man für komfortables Reisen braucht. Da der Bus nur ca. halb besetzt war, war die Fahrt sehr entspannend. Fazit: Super Preis-Leistungsverhältnis und deshalb sehr empfehlenswert, meiner Meinung nach.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Roswitha Denzel sagt:

    Ganz zu meiner großen Freude habe ich nun eine sehr gut Verbindung von Ravensburg nach München.
    Die Busfahrer sind sehr freundlich und fahren in ihren neuen Bussen perfekt und ausgeglichen dahin.
    Als Fahrgast kann ich mich wirklich entspannen und die Ruhe im Bus und den Komfort des Busses genießen .
    Besser kann man nicht reisen .
    Den Fahrpreis finde ich günstig ,da man am Zielort ja auch alle U -Bahnen mit derselben Fahrkarte benützen kann.
    Ich werde sehr gerne wieder diese Möglichkeit nützen.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Torsten sagt:

    Ich war am Montag den 12.05.14 von Freiburg nach München und zurück mit dem Bus unterwegs. Besser und preiswerter von Freiburg nach München zu kommen geht einfach nicht. Bus war top. Da in Freiburg eine Gruppe von 26 Personen nicht gekommen ist, hatten wir das Glück, schon auf der Hinfahrt die vorderen Plätze besetzen zu können. Für die Rückfahrt hatten wir sowieso die Plätze 41 und 43. Leider kann man das nicht platzgenau buchen und muss sich auf den Zufall verlassen. Ich denke, je früher man bucht, desto besser ist die Chance auf einen Platz vorne. Das System wird wahrscheinlich den Bus von vor nach hinten buchen. Ankunft in München war fast pünktlich. 10 Minuten zu spät. Dann hatten wir 5 Stunden Zeit für München. Wenn man München kennt, ist diese Zeit völlig ausreichend, um ein bisschen zu shoppen und was leckeres Essen zu gehen. Der ZOB von München liegt sehr zentral. Fast am Hauptbahnhof. S-Bahn Haltestelle ist Hackerbrücke. Zum Marienplatz sind es gerade mal 4 Minuten. Ausserdem liegt direkt gegenüber vom ZOB der Augustiner Biergarten. Also perfekt, um vor der Abfahrt vom Bus noch ein Bier zu trinken. Toilette ist im Bus:-)) . allerdings sehr eng aber sauber. Rückfahrt war dann um 18.05 Uhr. Dicke Rush Hour in München. Der Busfahrer hat sich aber gut durchgesetzt,,, Leider dann hinter München ein dicker Stau auf der A 96 . Halbe Stunde. Waren dann in Freiburg 25 Minuten zu spät. Aber da wir in der Gegend wohnen war es kein Problem. Die Reisenden, die noch weiter mussten,hatten bereits in Ravensburg eine Bestätigung bekommen. Also mein Fazit für diesen Bus: Jederzeit wieder!! Übrigens, die Strecke am Bodensee entlang ist wirklich sehr schön.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Plowens Jessica sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich muss nun mal was loswerden.Am Samstag den 26.04.2014 um ca. 16 Uhr standen wir am Freiburger Bahnhof und wollten mit Ihrem DB Bus nach Ravensburg fahren. Wir fragten den Busfahrer und einen einen jungen Kollegen ob es im Bus noch 2 Plpätze frei sind, da sagte der Ältere Herr (ich schätze es war der Busfahrer) ja es sind noch Plätze frei und ging einfach an uns vorbei. Dann wunderten wir uns schon und fragten den Jüngeren Kollegen ob wir noch mitfahren dürften, und er meinte es ginge nicht mehr da er uns kein Busticket mehr verkaufen könnte da der Bus in 5 Minuten abfahren wwürde. Also mussten wir den Zug nehmen und waren erst geschlagene 4 Stunden später in Friedrichshafen angekommen. Da Frage ich mich was dass sollte? Sind das die Richtlinien? Ist das Bahnkunden freundlich? Ich hätte es ja verstanden, wenn der Bus voll gewesen wäre, aber er war „zur Hälfte“ leer.
    Wir sind echt enttäuscht von der Deutschen Bahn. Wenn man einmal den Service der Deutschen Bahn in Anspruch nehmen will, wird man enttäuscht. Eingeigentlich bin ich nicht der Typ der sowas sagt, aber mit dem Bus wäen wir regelrecht früher an unserem Zielort angekommen, und dann sowas.
    Wir haben uns echt geärgert. Die Dame am Bahnhofsschalter, wo uns die Zugfahrkarten verkauft hat, konnte es auch nicht fassen.

    Freundliche Grüße
    Jessica Plowens

  • Marta Wunderlich sagt:

    Guten Tag,

    ich arbeite als Überführungsfahrerin, ich bin viel unterwegs mit der BahnCard 100. Ich fahre unter anderem oft in den Schwarzwald, in den Lahr. Aus Neugierde habe ich 3mal die Buslinie Freiburg – München „getestet“. Ich bin in jeder Hinsicht begeistert! Ich werde weiterhin nur noch diese Verbindung nehmen.
    Auch die Linie Frankfurt – Flughafen Hahn – Trier – Luxemburg finde ich ausgezeichnet! Danke!

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Ursula sagt:

    Ich bin heute 8.05 ab Freiburg nach Friedrichshafen mit dem IC Bus gefahren und äußerst zufrieden!!!
    Die Fahrerin war an Freundlichkeit und sicherer Fahrweise nicht zu überbieten, die Atmosphäre im Bus eine sehr angenehme, also, ich wüßte nicht, wie ich angenehmer ( und günstiger!) diese Strecke hätte bewältigen können!
    Lt. Gerücht wird nun auch hier baldigst W-Lan eingeführt, was für jüngeres Publikum wohl wichtig sein könnte.
    Für nächste Woche hab ich erneut gebucht und freu mich drauf.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Sascha Möller sagt:

    Es gibt nichts zu beanstanden. Pünktliche Bedienung der Haltestellen, freundliche und hilfsbereite Fahrer, luxuriöser Bus und Snacks sowie Getränke im Automaten. Die Preise sind o.k.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Steiert Hildelita sagt:

    Wir waren gestern mit Ihrem IC Bus (Abfahrt 8.05 Freiburg) in München.
    Abends 18.05 sind wir zurückgefahren. Alles war eigentlich super,
    Nur am ZOB München bei der Rückfahrt war eigentlich Chaos. Weder auf der
    laufenden Anzeigetafel noch am entsprechenden Einstieg war IC Freiburg zu
    finden. Der Bus musste schließlich auf Platz Nürnberg einparken,
    Das ist nicht sonderlich einfach für Fahrgäste. Dank einer mitfahrenden jungen
    Dame und eines vorbildlichen Fahrers, der nochmals kurz wartete, konnte eine suchende
    junge Frau doch noch mitfahren.
    Das ist nicht besonders nützlich, wenn man eigentlich demnächst ein 13jähriges
    Mädchen mitfahren lassen wollte.
    Ansonsten nur Bestnoten.
    H.Steiert

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

Schreibe einen Kommentar zu Karin Mühlenhoff Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Buskomfort

Pünktlichkeit

Preis

Service

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App im Google Play Store laden

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Fernbus-Erfahrungen

Fernbus-Erfahrungen: Jetzt bewerten und Erfahrungsberichte lesen

Jetzt bewerten!

Fernbus-Anbieter bewerten und Erfahrungsberichte lesen.

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Finde uns auf Facebook!

Fernbus-Anbieter

Fernbus-Anbieter auf Fernbusse.de

Alle Betreiber und alle Fernbuslinien im Blick:


Eurolines (Deutsche Touring)
Flibco
FlixBus
IC Bus (DB)
OUIBUS
Student Agency (RegioJet)
RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei Facebook Fernbusse.de bei Twitter