Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

FlixBus


FlixBus

FlixBus wurde im Zuge der Liberalisierung des Fernbus-Marktes als Kooperation von mehreren Busunternehmen gegründet. Das Münchner Start-up bot zunächst Städteverbindungen mit dem Fernbus quer durch Deutschland sowie in angrenzende Länder an. Dabei hat FlixBus keine eigene Busflotte, sondern kooperiert mit regionalen Partnern, die die Fahrten durchführen. Das Unternehmen selbst kümmert sich u. a. um die Streckenplanung und -genehmigung, die Marketing- und Pressearbeit sowie den Kundenservice und die Koordination des operativen Betriebs. Großen Wert legt man dabei auf moderne Busse und Extra-Leistungen wie kostenloses WLAN und Steckdosen, große Beinfreiheit, die Reservierung des Wunschsitzplatzes sowie günstige Snacks und Getränke.

Im Januar 2015 fusionierte FlixBus mit seinem ehemaligen Konkurrenten MeinFernbus zu einem Unternehmen. Während der Anbieter zunächst als „MeinFernbus FlixBus“ unterwegs war, konnte sich schon bald „FlixBus“ als neuer Firmenname durchsetzen. Das Ziel war es, ein europaweites Busnetz zu schaffen und günstiges Reisen über die Grenzen hinweg zu ermöglichen. Zwar klang dies zunächst ambitioniert, doch konnten sich die modernen Fernbusse innerhalb kürzester Zeit auch im europäischen Ausland etablieren. Mittlerweile werden bereits Verbindungen in 27 Ländern angeboten, darunter in Frankreich, Italien, Dänemark, Schweden, Kroatien, Bosnien, Österreich und England. Insgesamt werden von FlixBus aktuell 300.000 Verbindungen täglich gefahren, wobei Fahrgäste aus 2.000 Zielen die passende Destionation auswählen können (Stand: Januar 2019).

Nachdem sich FlixBus zunächst auf sein europäisches Fernbus-Netz konzentrierte und dies kontinuierlich ausbaute, werden nun auch Projekte abseits der Kernkompetenz angesteuert. So plant FlixBus, noch 2018 den ersten Bus in Übersee einzusetzen und auch die USA mit der grünen Mobilitätsalternative zu versorgen. In Deutschland nahm FlixBus unterdessen den Personenverkehr auf Schienen genauer unter die Lupe und kaufte das insolvente Bahn-Unternehmen Locomore auf. Nachdem sich ein Testbetrieb als äußerst lukrativ herausgestellt hatte, gründete die FlixMobility – das Dachunternehmen von FlixBus – die Sparte FlixTrain. Seit März 2018 sind auf zwei Strecken quer durch Deutschland die ersten grünen Züge unterwegs.

 
Bewertungen lesen            Bewertung schreiben
 


Aktuelles zu FlixBus:

27. April 2018: Start der Linie Berlin-Leizen-Röbel/Müritz-Gotthun-Sietow-Göhren-Lebbin-Untergöhren-Klink-Waren (Müritz)-Rostock
26. April 2018: Start der Linie Göttingen-Kassel-Dortmund-Wuppertal-Leverkusen-Aachen-Liège-Brüssel
26. April 2018: Start der Linie Erfurt – Halle – Magdeburg – Wolfsburg – Uelzen – Lüneburg – Hamburg
26. April 2018: Start der Linie Eisenach – Gotha – Erfurt – Weimar – Jena – Schleiz – Bayreuth – München
26. April 2018: Start der Expresslinie Köln – Leverkusen – Dortmund – Hamburg – Lübeck – Fehmarn – Kopenhagen
26. April 2018: Start der Expresslinie Bern – Basel – Freiburg im Breisgau – Bonn – Köln – Düsseldorf
April 2018: Start der FlixTrain-Verbindung Stuttgart – Vaihingen – Heidelberg – Weinheim – Darmstadt – Frankfurt am Main – Hanau – Fulda – Kassel – Göttingen – Hannover – Wolfsburg
24. März 2018: Start der ersten FlixTrain-Verbindung Köln – Düsseldorf – Duisburg – Essen – Gelsenkirchen – Münster – Osnabrück -Hamburg
08. Februar 2018: Start der Essen – Düsseldorf – Leverkusen – Köln – Bonn – Frankfurt/Main
08. Februar 2018: Start der Linie Hamburg – Schwerin – Rostock – Stralsund – Rügen
11. November 2017: Start der Linie Dortmund – Gelsenkirchen – Essen – Duisburg – Moers – Krefeld – Mönchengladbach – Roermond – Maasmechelen – Maastricht


FlixBus Buslinien, Fahrpläne, Leistungen, Gutscheine

FlixBus Fahrpläne, Tickets


Über unsere Busverbindungen-Suche können Sie alle Haltestellen der FlixBus-Flotte sowie deren Preise finden. Weiterführende Informationen und aktuelle Aktionen sind auch über die Website von FlixBus verfügbar. Ihre Städtereise können Sie dort gleich buchen sowie weitere Sonderpreise und Frühbucheraktionen nutzen. Für Kinder bis 15 Jahre wird linienabhängig ein spezieller Kinderpreis angeboten, mit dem sich auf der Reise noch einmal ordentlich sparen lässt.
 
Nach Busverbindungen suchen!

FlixBus BuslinienFlixBus fährt rund 2.000 Zielorte in 28 Ländern an (Stand: Januar 2019) und ist weiter auf Expansionskurs – demnächst sogar außerhalb Europas. Insgesamt werden aktuell etwa 300.000 Verbindungen täglich angeboten. Dank stetiger Netzerweiterung deckt FlixBus mittlerweile das gesamte Bundesgebiet ab. So sind von allen Großstädten aus zahlreiche Fernbus-Routen verfügbar, etwa nach Berlin oder Frankfurt am Main, aber auch ins benachbarte Ausland nach Prag oder Zürich. Selbst entlegenere Ziele wie London oder Barcelona sind problemlos mit den grünen Bussen zu erreichen. Mit den zahlreichen Haltestellen auf den unterschiedlichen Fernbus-Linien ist damit eine Vielzahl an Städteverbindungen für Reisende verfügbar.
 
Hier finden Sie eine Übersicht aller FlixBus Buslinien.
FlixBus BushaltestellenDer Fernbus-Anbieter FlixBus verbindet viele nationale und internationale Städte miteinander. Zentraler Knotenpunkt des Netzes ist dabei die Hauptstadt Berlin, wo – wie in vielen anderen Städten – der zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) angefahren wird. Neben Bushaltestellen in vielen Groß- und Kleinstädten halten die Fernbusse von FlixBus auch an vielen Flughäfen, darunter auch an kleineren wie etwa dem Flughafen Frankfurt Hahn.
 
Alle FlixBus Bushaltestellen
FlixBus GutscheinFlixBus bietet immer wieder Sonderaktionen sowie weitere Sparmöglichkeiten, wie Frühbucherrabatte, an. Damit sind teilweise Tickets schon ab einem Euro zu ergattern. Vor allem beim Start neuer Linien und der Einführung neuer Services können Fahrgäste ordentlich sparen. Wir sammeln für Sie immer aktuell Sparangebote und Gutschein-Aktionen – so sind Sie immer bestens informiert, wie Sie besonders günstig Fernbus-Tickets buchen können.

FlixBus Gutschein sichern!

Busse Gepäck
  • Sitzanzahl: 49
  • Sitzabstand: 83 cm
  • Getränkeverkauf
  • Snackverkauf
  • Handgepäck: frei
  • Gepäckstücke: ein Koffer kostenlos, zweites Gepäckstück 3,99 Euro
  • Fahrradmitnahme: 9 Euro
Buchung Besonderheiten
  • Ticketpreise: 1-54 Euro
  • Ticketvertrieb: online, telefonisch, Reisebüro, im Bus
  • Stornierung: 15 Euro Gebühr oder gegen Gutschein (0 bis 5 Euro Bearbeitungsgebühr)
  • Umbuchung: bis 15 Minuten vor Abfahrt
  • kostenloses WLAN
  • Kaffee im Bus
  • Fernbus-Bahn-Kombinationen durch Umsteigemöglichkeit zu FlixTrain
  • Sitzplatzreservierung (gebührenpflichtig)
FlixBus KontaktFlixBus GmbH
Birketweg 33
80639 München
 
Tel: +49 (0)30 300 137 300
E-Mail: info@flixbus.de
www.flixbus.de

Durchschnittliche Bewertung
Buskomfort
Pünktlichkeit
Preis
Service
Gesamtwertung

FlixBus Erfahrungen

Sie kennen FlixBus bereits? Helfen Sie anderen Nutzern bei der Wahl des richtigen Fernbus-Unternehmens und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht.

Bewerten Sie FlixBus hier!
 
 
 


Erfahrungsberichte und Bewertungen für FlixBus

FlixBusFlixBus
FlixBus wurde im Zuge der Liberalisierung des Fernbus-Marktes als Kooperation von mehreren Busunternehmen gegründet. Das Münchner Start…

2.048 Kommentare zu FlixBus

  • Mariapina sagt:

    Habe heute den 2.8.2020 , den flixbus von München nach Crotone genommen . Nach dieser ganze Situation mit den Coronavirus, befinde ich mich im Bus und alle , aber wirklich alle Plätze sind besetzt. Ich finde es einfach eine Frechheit. Uns wurde auch gesagt beim kaufen vom Ticket dass man kein Sitzplatz wählen kann weil jeder Passagier zwei Plätze bekommt aus Sicherheitsgründen.
    Jetzt befindet ich mich hier in Bus und jeder Sitzplatz ist besetzt. Ich finde es einfach unmöglich, weil mir erst gesagt wurde das ich kein Platz wählen kann und zweitens weil der Bus so voll wahr . Ich weiß dass es schweren Zeiten sind mit dieser Krise , aber so viele Menschen in den Bus von München nach Crotone zu “STOPFEN “ ist einfach eine Frechheit! Ich fühle mich nicht als Mensch behandelt! Ihr wollt Geld machen? Nicht so ! Stellt mal mehr Busse ein für die Fahrt nach Crotone , weil wen wir nicht zufrieden sind , ist zwar die Frage der Zeit, aber wir werden mit anderen Company fahre !

    Buskomfort -

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service -

  • unbekannt sagt:

    wir haben vor einigen Wochen eine Busfahrt von Berlin nach Hamburg und zurück für Ende August gebucht, nun wurden beide Buchungen grundlos storniert. Wir haben bereits Anschlussticket vorher und nachher. Dadurch entstehen uns nun viele Umstände, Ärger und Kosten….Soviel Unzuverlässigkeit und Unverbindlichkeit kann sich eigentlich gerade in dieser Zeit niemand leisten. Ich glaube nicht, dass es flixbus so gut geht, dass er auf seine Kunden verzichten kann und es sich leisten kann diverse Schadensersatzforderungen für Anschlusstickets zu zahlen….

    Als ich telefonisch klären wollte, wie ich nun die Rückerstattung des Ticket und den Schadensersatz beantrage war ich 60 min. in der Warteschlage mit der Bemerkung „bitte haben Sie noch einen Moment Geduld“.

    ….Geht gar nicht so ein Umgang mit Problemen und den Kunden. Erst Probleme verursachen und dann nicht mal ansprechbar/ erreichbar sein…..

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service -

  • Bodlee sagt:

    Flixbus versandte Buchungsbestätigungen ohne MWST Hinweis. Niemand in Deutschland kann ohne Steuerfahren. Also ein kompletter Schaden den man aber erst später bemerkt. Nun, dann geht der Ärger aber richtig los. Anrufen und neue Buchungsbestätigungen verlangen? Fehlanzeige. Man muss eine Nummer angeben können.
    Beschwerden, nutzlos. Niemand fühlt sich zuständig. Also eine unglauchliche Arbeitsleistung huinlegen, um Buchungsbestätigung für Buchungsbestätigung anzufordern. A>ber, dann heißt es, wegen vieler Anfrsagen muss man mindestens cas. 30 Tage warten. Nun denn, ich warte seit März und meine Bilanz 2019 findet immer noch keinen Abschluss. Wir haben heute den 24. Juli 2020 un selbst eine massive Beschwerde über normales >Email brachte nichts. Ich fahre von nun an besser mit der Bahn, kostet zwar etwas mehr, aber man fährt deutlich schneller und kann den Mehrpreis so kfm. wieder wettmachen. Ich werde wohl die Bilanz 2019 mit Fehlern haben und den Schaden durch das Finanzamt erhalten.,
    (Verspätungszuschlag für Abgabe der Meldungen)
    Werner

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Michael Graf sagt:

    1. Hin und Rückreise wurde mehrfach Stoniert.
    2.Alternativ Angebote sehr schlecht 5 Stunden Wartezeit und das zu Zeiten von Corona wo nicht einmal die Toiletten am Bahnhof offen haben.
    3. Leider wurde die Maskenpflicht im Bus nicht eingehalten (Fahrer hatte es 1 ×mal erwähnt), trotzdem hat die Mehrheit sich nicht daran gehalten.
    Stärkeres durch greifen zwingend
    erforderlich.
    4. Die Busdurchsagen wurden leider nicht auf Deutsch gesagt, obwohl der Start oder das Ziel in Deutschland (Frankfurt Main) lagen. Schließlich gibt es auch ältere Menschen die kein Englisch oder andere Sprachen Sprechen.
    5. Die Telefonische Hotline ist trotz mehrfachen Anrufens (über 60min wartezeit) leider nicht erreichbar.Traurig nur,das man bei der Nothotline nach nicht einmal 3 Minuten erhört wurde, so wird man gezwungen diese Leitung für andere Zwecke zu missbrauchen.
    6. Wir könnten diese Liste endlos fortführen. Mit Weiterempfehlung und Positive Meinungen werden wir uns erstmals zurückhalten.

    Schade. Sowas trübt den gesamten Ausflug/Urlaub!!!

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Aliyeva sagt:

    absolut freche Busfahrer
    Die Fahrt von Saarbrücken nach Düsseldorf mit Flixbus. Die Busfahrer der Linie 011 ziemlich konfliktgeladen, sehr frech benutz unangemessenen Sprachgebrauch und schon gar nicht kundenorientiert. Im Bus hatte der Fahrer noch geraucht. Fahrer, die in stressigen und hektischen Situation keine Ruhe aufbewahren, sind absolut fehl am Platz. Das Reiseunternehmen muss prüfen, welche Fahrer sie anstellen, die letzten endlich für die Sicherheit und das Wohlergehen der Passagiere die Verantwortung tragen. Die Passagiere von den Busfahrern werden miserabel behandelt!!!

    Buskomfort

    Pünktlichkeit -

    Preis -

    Service -

  • Riedel sagt:

    019 gebucht,dann konnte mich mein Mann doch fahren.So habe ich storniert. Mein Geld bekam ich als Gutschein zurück.Dieser ist 1 Jahr gültig! Laut Gesetz, müsste es 3 Jahre sein. Flix Bus ist das egal,haben ihre eigende Regel. Will nun für mai 2020 Buchen,zu meinen Sohn fahren.Ist nur ein Bus drinnen,3,35 Uhr
    Habe telefonisch angefragt,ob noch andere Buse eingesetzt werden,man kann mir nicht helfen.Als ich darauf hingewiesen habe ,wenn ich noch länger warte verfällt mein Gutschein,über 53,00€ ,ich kann Ihnen nicht helfen. Werde nun wohl über Nacht fahren, dann nie wieder!!

  • Sigrid sagt:

    Wir erhielten für unsere gebuchte Busfahrt gleich zweimal einen Verspätungsalarm per SMS; bei dem ersten wurden uns 20 min angegeben, beim zweiten 30 bis 40 min. Trotzdem sind wir NUR 15 min nach ursprünglicher Zeit am Busbahnhof gewesen und haben 2 Stunden gewartet. Es kam kein Bus. Bei meinen Nachforschungen stellte sich heraus, dass der Bus pünktlich zur gebuchten Zeit abgefahren ist.

  • Samir sagt:

    Katastrophe
    Wir sind über Silvester von Ulm nach Straßburg und wieder zurück gefahren.

    Wir hatten ursprünglich auf beiden Fahrten auch Sitzplätze reserviert.

    Auf der Hinfahrt schlief ein Mann auf unseren Plätzen mit Kopfhörer. Wir mussten auf freie Plätze ausweichen.

    Auf der Rückfahrt stornierte FlixBus unsere Reservierung und gab an, Reservierungen seien nicht möglich.

    Prompt stiegen Fahrgäste zu und verwiesen auf Reservierungen auf unsere Plätze.

    Es ist ekelhaft in den Bussen, eine katastrophale Organisation und sehr unfreundlich. Man meinte wir sollten als Paar eben mit Fahrgästen diskutieren, wenn wir zusammen sitzen wollten.

    Geld zurück für die stornierte Reservierung gab es nicht, nur sogenannte „Gutscheine“. Bis heute ist unklar wie wir an dieses Geld kommen sollen.

    Flixbus: Betrug!

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis -

    Service -

  • Kahraman sagt:

    Wir hatten vor der Reise unsere Sitzplätze gebucht. Der Bus war ein Doppeldecker und unsere gebuchten Sitzplätze waren oben. Der Busfahrer hat uns nicht oben sitzen lassen. Er meinte oben wären so viele Leute und es würde dort stinken. Er suchte nach irgendwelchen Ausreden weshalb auch immer. Wir mussten unten sitzen und unsere Mehrkosten wurden uns nicht zurück gezahlt. Zusätzlich musste ich 9 Euro für angeblich zuviele Kilos (Koffer) bezahlen. Außerdem ist mein Koffer verschwunden/ gestohlen worden.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service -

  • Elsa Haskurti sagt:

    Meine Schwester hat heute mit dem Bus 328 von Brüssels nach Frankfurt. Der Fahrer war sehr unhöflich. Meine Schwester war auf Toilette und Der fahrer hat mit dem Faust geklopft an der Tür und war so Laut und sagte dass er zuerst auf Toillete musste und Sie dürfte nicht und auch mit laute Ton sagte dass sie nicht benutzt dürfte. Das ist unglaublich und ihr müsst euch schämen für die verhältniss. Schäimt euch nie mehr mit Flix Bus fahren

  • Peter Babel sagt:

    Prinzipiell mit 15-30 min. Verspätung, Verspätungsalarm über SMS o. App hat noch nie funktioniert, aber das Schlimmste sind die unfreundlichen Fahrer. Höhepunkt war meine letzten Fahrt von München nach Stuttgart. Der polnische Zweitfahrer der das Gepäck einlud meinte beim Hochheben alarmierend dass es schwerer wäre als die 20kg Grenze. Ich kam gerade von Übersee und das Gepäck hatte am Flughafen noch 18kg gewogen. Man ließ mich warten bis der Fahrer kam, dieser schickte den Helfersjungen zum Büro eine Waage holen. Nun mit der billigen Kofferwaage in der Hand zeigte mir der Fahrer triumphierend dass es 20,4kg wog. Ich will nicht wissen was für eine Standardabweichung diese 5€-Tchibo-Waagen haben, aber so weit dachte hier ja keiner. Schon traurig, wenn ein Busunternehmen pingeliger auf das Gepäckgewicht achtet als am Flughafen. Habe sowas noch nie in keinem anderen Land der Welt gesehen. Letztendlich hat man mich mitfahren lassen, dennoch werde ich FlixBus von nun an meiden. Hier wird man als Kunde wie dummer Pöbel behandelt. Kaum populär geworden und schon so arrogant.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit -

    Preis

    Service -

  • Uwe Thielen sagt:

    FLIX BUS Köln – Genua:
    DANKE… nie wieder. nie wieder…!!!

    Die Fahrt von Köln nach Genua war überhaupt NICHT dem Qualitäts- (Anspruch) Standard entsprechend :
    1. Toilette (Unterflur) fast nicht zu gebrauchen,
    Sanitärflüssigkeit lief von hinten nach vorne an der Klobrille entlang
    2. Kein Toilettenpapier
    3. Keine Wasch-Seife
    4. W-Lan funktioniert nicht … auf der ganzen Strecke
    5. Keine Getränke, keine Snacks an Bord (Bar nicht vorhanden)
    6. Abstands-Halte-Regel-Tempomat außer Betrieb oder nicht vorhanden, Bus fuhr teilweise extrem dicht auf… hätte der voranfahrende LKW gebremst …. ./.
    7. Spurhalte-Assistent außer Betrieb oder nicht vorhanden, Bus fuhr teilweise längere Zeit auf der Mittellinie, da Fahrer anscheinend übermüdet war
    8. Busfahrer ist fast eingeschlafen, Co-Fahrer musste von einem Fahrgast aufmerksam gemacht werden um den Busfahrer zu ermahnen aufzupassen…
    9. Bus ist auf kurvenreicher Berg-Strecke vor Genua erheblich zu schnell unterwegs, deutlich über Geschwindigkeits-Beschränkung, überholt sehr zügig jeden LKW, wird manchmal deswegen angehupt !
    10. Bus schneidet jede Kurve und wechselt permanent die Fahrspur.
    11. Zwischenstopp für die lange Köln-Genua Reise (für Toilettenbenutzung auf Rastplatz) nur kurz vor Genua
    …nach 13 Std, Busfahrt ohne Möglichkeit öffentliche Toilette zu benutzen…
    12. hatte ich fast vergessen: Die angenehme Tages-Temperatur im Bus wurde am Abend deutlich reduziert, sodass viele froren. Anmerkung eines Fahrgastes…“damit der Busfahrer nicht einschläft“ !!

    Antwort von Flixbus (natürlich vorgefertigt)…
    „Du warst mit der Ausstattung unseres Busses nicht zufrieden, das tut uns leid! Wir arbeiten jeden Tag daran, Dir eine tolle Fahrt zu bieten. Leider kann aber auch in Bussen mal etwas kaputt gehen“

    Anmerkung : …“kann auch mal etwas kaputt gehen,…“
    was hat den überhaupt funktioniert..? doch… der Motor lief,
    und das was man Bus nannte, kam irgendwie an…uff ..überlebt !
    Ich meine, schlimmer geht nimmer….

    DANKE…… nie wieder… nie wieder… !!!

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Fuchs sagt:

    Krankheitshalber musste ich meine Fahrt stornieren, dafür habe ich leider nur einen Gutschein mit nur begrenzter Gültigkeit bekommen.

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

  • Patrick sagt:

    An sich ist es sehr einfach eine Reise zu buchen (1 Stern) und auch die Abwicklung der Reise verläuft nahezu einwandfrei (1 Stern). Allerdings sind sowohl WLAN als auch WC absolut unbrauchbar – auf jeder der in den letzten Jahren angetretenen Reisen. Warum wird es überhaupt angeboten, wenn der Kunde letztendlich keinen Nutzen davon hat?! Zudem ist die Möglichkeit der Stornierung nahezu unbrauchbar und auch technische Fehler vonseiten des Unternehmens darf natürlich der Kunde geldlich begradigen. Unterm Strich ist die Kundenfreundlichkeit in einem einfachen Satz zusammenzufassen: „Computer sagt nein.“

    Buskomfort

    Pünktlichkeit

    Preis

    Service

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Buskomfort

Pünktlichkeit

Preis

Service

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App im Google Play Store laden

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Fernbus-Erfahrungen

Fernbus-Erfahrungen: Jetzt bewerten und Erfahrungsberichte lesen

Jetzt bewerten!

Fernbus-Anbieter bewerten und Erfahrungsberichte lesen.

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

Fernbus-Anbieter

Fernbus-Anbieter auf Fernbusse.de

Alle Betreiber und alle Fernbuslinien im Blick:


BlaBlaBus
Eurolines (Deutsche Touring)
Flibco
FlixBus
IC Bus (DB)
RegioJet (Student Agency)
RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei Facebook Fernbusse.de bei Twitter