Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

Mit dem Fernbus auf große Shopping-TourPünktlich zu Beginn des neuen Jahres trumpfen Kaufhäuser und Boutiquen in ganz Europa anlässlich des ersten Schlussverkaufes mit satten Rabatten auf. Wenn Sie auch einmal abseits der heimischen Fußgängerzone auf Schnäppchenjagd gehen wollen, empfehlen wir Ihnen einen ausgiebigen Shoppingtrip. Wer dabei bei der Anreise sparen will, sollte auf den Fernbus setzen.
 

Italienische High Fashion in Mailand

Egal ob Versace, Gucci oder Valentino: Im mailändischen Quadrilatero della Moda finden Sie die Boutiquen aller großen italienischen Modehäuser. Etwas ganz Besonderes ist der Prada Flagship Store in der Galleria Vittorio Emanuele II, wo Sie neben der aktuellen Kollektion auch zahlreiche historische Einzelstücke finden. Für Schnäppchenjäger empfiehlt sich ein Abstecher in den Osten von Mailand: Im Outlet Il Salvagente gibt es zahlreiche Trendteile der vergangenen Saisons. Noch erschwinglicher wird es direkt hinter dem Dom: Entlang des Corso Buenos Aires und des Corso Vittorio Emanuele II finden Sie international bekannte Modeketten wie Zara und andere interessante Shops wie beispielsweise den Disney Store.

London: Von Nobelkaufhäusern bis Vintage-Läden

Wer in London auf Shoppingtour geht, darf die vielen großen Nobelkaufhäuser der britischen Hauptstadt nicht auslassen: Wandeln Sie durch die prachtvoll dekorierten Hallen von Harrods, Selfridges und Co. und vergessen Sie dabei nicht, auch die bekannten Food Halls zu besichtigen. Hier können Sie britische Spezialitäten und exotische Leckereien verkosten. Wer nach alternativer Mode sucht, ist unterdessen in und um Camden Market sowie im Trendviertel Shoreditch gut aufgehoben. In beiden Teilen Londons wird Ihnen auch die Suche nach einem After-Shopping-Cocktail nicht schwerfallen. Fans von Second Hand Klamotten kommen in der Brick Lane sicherlich auf ihre Kosten: Dort reiht sich ein Vintage-Laden an den nächsten.

Nizza: Blumen und Parfums

Nizza hat zwar nicht so viele Läden zu bieten wie London oder Mailand, doch gibt es hier ganz besondere Schmuckstücke für Ihre Sammlung zu ergattern. Vor allem für Fans von wohlriechenden Düften ist die Stadt an der Côte d’Azur genau das richtige Reiseziel. Besuchen Sie zuerst den bekannten Blumenmarkt und lassen Sie sich dort von der Vielfalt der bunten Pflanzen inspirieren. Machen Sie sich danach auf zum Maison Molinard: In der bekannten Traditionsparfumerie können Sie unter Anleitung eines erfahrenen Parfumeurs Ihren ganz individuellen Duft kreieren. Wer davon eine Stärkung braucht, sollte die Traditionspatisserie Canet aufsuchen: Dort gibt es eine Vielzahl bunter Macarons in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen.

Paris: Von Pret-a-Porter bis Haute Couture

„Uns bleibt immer Paris“, sagte einst Humphrey Bogart zu Ingrid Bergman in Casablanca. Genauso verhält es sich auch für europäische Fashionistas: Wenn es um das Ziel für die nächste Shoppingtour geht, macht man mit Paris sicherlich keinen Fehler. Egal ob kleine Boutique oder großer Flagship-Store auf dem Champs-Elysées – die französische Hauptstadt bietet für jeden Geschmack das Richtige. Ein großer Vorteil von Paris besteht übrigens darin, dass Ihnen neben dem Shopping auch noch genügend Zeit für Sightseeing bleibt. Immerhin haben viele Läden – vor allem auf dem Champs-Elysées – bis um Mitternacht geöffnet. Wenn Sie schon einmal in Paris sind, sollten Sie auch einen Abstecher in den bekannten Buchladen „Shakespeare and Company“ machen. Kaufen Sie sich dort einen spannenden Roman oder einen schönen Bildband und nehmen Sie diesen mit ins Café de Flore. Im bekannten Café, das bereits 1887 eröffnet wurde, haben sich schon Jean-Paul Sartre und Simone de Beauvoir über Gott und die Welt ausgetauscht.

Übrigens: Wenn Sie sich für eine Shoppingtour mit dem Fernbus entscheiden, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihre neuen Errungenschaften nicht mit an Bord dürfen. Im Gegensatz zu vielen Airlines zeichnen sich Busunternehmen in der Regel durch eine sehr liberale Gepäckrichtlinie aus. Ein großer Reisekoffer pro Person ist nahezu immer im Preis inbegriffen. (KH)
 
Mehr Aktuelles? Hier finden Sie alle News auf Fernbusse.de.
 

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App im Google Play Store laden

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei FacebookFernbusse.de bei Google+ Fernbusse.de bei Twitter