Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

Mit dem Fernbus auf FahrradtourIm Jahr 2016 transportierten die grünen Busse von FlixBus etwa 85.000 Fahrräder, im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Zuwachs von rund 93 Prozent. Mittlerweile bietet der Anbieter auf 90 Prozent der Verbindungen Fahrradtransport an. Auf eigens dafür vorgesehenen Gepäckträgern auf der Rückseite der Busse wird eine begrenzte Anzahl von Drahteseln transportiert. Die Fahrradmitnahme kann gegen einen Aufpreis von 9 Euro direkt beim Fahrkartenkauf online mitgebucht werden. Bei anderen Anbietern, darunter DeinBus.de, muss das Rad nach der Buchung über ein Kontaktformular angemeldet werden.

Laut einer Erhebung von FlixBus sind die beliebtesten Ziele der Radtouristen deutsche Metropolen wie Berlin, Hamburg oder München. Trotz des vielfältigen Angebots an Rent-a-Bike-Services in den Großstädten nehmen die meisten Touristen am liebsten ihr eigenes Fahrrad mit in den Urlaub. Auch auf Reisen ins Ausland bietet FlixBus den Transport der Zweiräder an – aktuell in 16 der 22 Länder im Fahrplan. Die populärsten Ziele sind dabei Österreich, Tschechien und die Schweiz.

Mit dem Fernbus zu den schönsten Radwanderwegen

Radwanderweg
Wer für seine Fahrradtour noch die passende Kulisse sucht, wird bei FlixBus sicher fündig. Nachdem das Fernbusnetz in den letzten Monaten verstärkt auf Klein-und Mittelstädte ausgeweitet wurde, sind auch immer mehr attraktive Radwanderwege einfach und bequem mit dem Fernbus erreichbar. So ist eine Radtour rund um den Bodensee problemlos möglich. Mit dem Fernbus geht es ab 28 Euro (bzw. 37 Euro inklusive Fahrrad) zum Beispiel von Berlin aus nach Konstanz und schon kann die Radrundfahrt losgehen. Auch an Mosel, Weser und im Ruhrtal kommen Fahrradfans auf ihre Kosten. Die beliebten Radwanderwege sind einfach und bequem erreichbar. So geht es zum Beispiel ab 19 Euro von München nach Koblenz, wo der Mosel-Radweg beginnt und über 278 Kilometer bis ins französische Thionville führt. Eine Reise wert ist auch der Elbradwanderweg. Von vielen deutschen Städten aus gelangt man mit dem Bus günstig nach Hamburg. Dort angekommen, kann man die malerische Etappe von Hamburg bis nach Cuxhaven mit dem Fahrrad zurücklegen. Als Belohnung für die sportliche Reise locken dann ein paar unbeschwerte Urlaubstage an der Nordsee. (AO)

Fernbusse.de-Newsletter abonnieren Mit unserem Newsletter bleiben Sie rund um das Thema Fernbusse immer auf dem Laufenden.
Mehr Aktuelles? Hier finden Sie alle News auf Fernbusse.de.
 
 

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App im Google Play Store laden

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei Facebook Fernbusse.de bei Twitter