Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

FlixBus erweitert Angebot in Österreich und SüdosteuropaFlixBus ist weiter auf Expansionskurs: Nachdem kürzlich die Pläne für den Netzausbau im hohen Norden bekannt gegeben wurden, steht nun die Erweiterung des Streckennetzes in Österreich und Südosteuropa an. Wie Flixbus-Geschäftsführer André Schwämmlein auf einer Pressekonferenz in Graz erklärt hat, soll 2017 und 2018 das Angebot an Verbindungen in und nach Österreich deutlich wachsen.

Das Fernbus-Drehkreuz Graz hat sich mit einer halben Million Fahrgäste allein im Jahr 2016 als sehr lukrativ erwiesen. Zu den Reisemöglichkeiten zählen unter anderem 27 tägliche Fahrten nach Wien und Buslinien nach Venedig, Rom und Florenz. Mit neuen Direktverbindungen nach München und Salzburg sowie Fahrten nach Kroatien und Slowenien wird das Angebot nun deutlich erweitert. Bald geht es auch direkt von Graz aus nach Budapest, Maribor oder Zagreb. Daneben werden die Verbindungen nach Wien aufgestockt: So wird zum Beispiel ab Ende Juni der Flughafen Wien sieben Mal täglich direkt angefahren.

Der Netzausbau erfolgt mit den beiden etablierten FlixBus-Partnern, der Dr.-Richard-Gruppe und Blaguss Reisen. Letzterer betreibt unter der Marke WESTbus auch ein innerösterreichisches Fernbus-Angebot. Alle diese Linien sollen laut Geschäftsführer Thomas Blaguss ab April auch über FlixBus buchbar sein, bisher ist nur ein Teil davon verfügbar.

Österreich ist für die grünen Busse ein erfolgreicher Markt, so haben sich im Jahr 2016 in der Alpenrepublik 2,7 Millionen Reisende für FlixBus entschieden. Gegenüber dem Vorjahr ist das ein Zuwachs von 80 Prozent. Derzeit stehen täglich 150 Verbindungen nach Deutschland, pro Woche 200 nach Zagreb, 30 am Tag nach Italien sowie 20 wöchentliche Fahrten nach Frankreich zur Verfügung – Tendenz steigend. (AO)

Fernbusse.de-Newsletter abonnieren Mit unserem Newsletter bleiben Sie rund um das Thema Fernbusse immer auf dem Laufenden.
Mehr Aktuelles? Hier finden Sie alle News auf Fernbusse.de.
 
 

2 Kommentare zu FlixBus erweitert Angebot in Österreich und Südosteuropa

  • Rudolf Meier sagt:

    Ich möchte am 21.06.17 von Wien nach Mannheim reisen. Abfahrt in Wien nach 10.00 Uhr. Ich bitte um Vorschlag. R. Meier

    • Redaktion Fernbusse.de sagt:

      Hallo Rudolf,

      von Wien nach Mannheim können Sie täglich mehrmals, auch am 21. Juni, mit verschiedenen Anbietern reisen. Mit unserer Busverbindungen-Suche finden Sie immer aktuell sämtliche verfügbaren Angebote und die aktuellen Preise.

      Viele Grüße
      Andi von Fernbusse.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App bei Google Play

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei FacebookFernbusse.de bei Google+ Fernbusse.de bei Twitter