Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

Fahrgastzahlen 2016: Öffentlicher Personenverkehr beliebt wie nieImmer mehr Menschen lassen das Auto in der Garage stehen und steigen stattdessen auf den öffentlichen Personenverkehr um, berichtet das Statistische Bundesamt, das vor Kurzem die vorläufigen Fahrgastzahlen für das Jahr 2016 veröffentlichte. Demnach fiel die Entscheidung vor allem bei längeren Strecken immer häufiger auf Bahn oder Fernbus, doch auch der Nahverkehr erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Aufgrund der anhaltenden Konkurrenz durch die günstigen Fernbusse, setzte die Deutsche Bahn in den vergangenen Jahren zunehmend auf eine Niedrigpreisstrategie und stellte dementsprechend größere Kontingente an Spartickets zur Verfügung. Dieses Vorgehen wurde im Jahr 2016 mit einem Fahrgastplus von 5,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr belohnt. Insgesamt nutzten 138 Millionen Reisende einen Fernzug. Zwar fiel das Wachstum bei den Fernbussen etwas moderater aus, doch hält das Interesse an der günstigen Verkehrsalternative weiterhin an: Rund 24 Millionen Fahrgäste stellen ein Plus von 4,7 Prozent dar.

Wolfgang Steinbrück, Präsident des Bundesverbands Deutscher Omnibusunternehmer, freut sich über diese Entwicklung und weist vor allem auf deren positiven Einfluss auf die Umwelt hin: „Mit 138 Millionen Fahrgästen im Fernverkehr der Bahn und 24 Millionen FernbusnutzerInnen wurde ein neuer Rekord im öffentlichen Verkehr erreicht: 162 Millionen Fahrgäste haben sich 2016 für nachhaltige Linienverkehre entschieden. Nur mit einem starken öffentlichen Verkehr wird es uns gelingen, die Klimaziele zu erreichen.“ Gleichzeitig gibt er aber zu bedenken, dass die Politik den Trend hin zu nachhaltigen Verkehrsmitteln nicht ausbremsen dürfe und verweist dabei vor allem auf die umstrittene Fernbus-Maut und erweiterte Beförderungsverbote.

Zwar geht der Fernverkehr somit als klarer Sieger aus der Verkehrsstatistik hervor, doch konnten auch im Nahverkehr Erfolge verbucht werden. Insgesamt wurden hier 11,25 Milliarden Fahrten gezählt – ein Plus von 1,7 Prozent gegenüber 2015. Dieses entfiel vor allem auf den Nahverkehr auf Schienen. Städtische Omnibusse hingegen wiesen das geringste Wachstum auf: Hier betrug das Plus im Vergleich zum Vorjahr nur knapp ein Prozent.

Fernbusse.de-Newsletter abonnieren Mit unserem Newsletter bleiben Sie rund um das Thema Fernbusse immer auf dem Laufenden.
Mehr Aktuelles? Hier finden Sie alle News auf Fernbusse.de.
 
 

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App im Google Play Store laden

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei Facebook Fernbusse.de bei Twitter