Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

Erster Elektro-Fernbus auf Deutschlands StraßenWer mit dem Fernbus verreist, ist umweltschonend unterwegs. So zeigt beispielsweise eine aktuelle Studie des Bundesumweltamts, dass der Fernbus im Vergleich zu Auto, Bahn und Flugzeug die geringsten Emissionen verursacht. Noch ökologischer sind seit dem 25. Oktober FlixBus-Kunden unterwegs, die von Frankfurt nach Mannheim verreisen. Auf dieser Strecke kommt nun der erste Elektro-Fernbus Deutschlands zum Einsatz.

Der neue E-Bus von FlixBus bietet Platz für 51 Reisende und hält unterwegs am Frankfurter Flughafen und in Heidelberg. Getestet wurde die umweltschonende Alternative zuvor in Frankreich, wo der Bus bereits seit Frühling dieses Jahres zwischen Paris und Amiens verkehrt. Der Fernbus, der vom chinesischen Hersteller BYD produziert wurde, hat eine Reichweite von 320 Kilometern und wird ein- bis zweimal am Tag und in der Nacht geladen. Die Ladestationen sind jeweils an den Endpunkten der Strecke untergebracht. Den Strom für den Elektrobus bezieht der Fernbus-Anbieter von Greenpeace Energy. Dabei handelt es sich um sauberen Strom, der rein regenerativ erzeugt wird. Ein Großteil wird durch Windkraft gewonnen.

Mit dem neuen Elektro-Fernbus will FlixBus nicht nur ökologisch denkenden Fahrgästen entgegenkommen, sondern ein deutliches Zeichen setzen. In Sachen E-Mobilität wird Deutschland aktuell von der internationalen Konkurrenz abgehängt, was auch daran zu sehen ist, dass FlixBus den E-Bus in China bestellen musste. Aus Deutschland gab es schlichtweg keine Angebote. Der Elektrobus kostete zwar doppelt so viel wie ein gängiger Diesel-Fernbus, doch geht FlixBus davon aus, dass sich die Ausgaben schnell relativieren. So sind die Energiekosten deutlich geringer als die von Verbrennungsmotoren und auch ein Großteil der Wartungsarbeiten entfällt.

Übrigens: Wer umweltschonend verreisen möchte, aber nicht zufällig zwischen Frankfurt und Mannheim unterwegs ist, kann seit mehreren Jahren den FlixBus Klimabeitrag nutzen. Dabei werden die Emissionen, die auf der jeweiligen Fahrt entstehen, kilometergenau in Cent umgerechnet. Dieser Betrag wird dem Ticketpreis schließlich automatisch hinzugefügt und anschließend an ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt gespendet, welches durch seine Tätigkeit eine ähnliche Menge CO2 kompensiert. (KH)
 
Mehr Aktuelles? Hier finden Sie alle News auf Fernbusse.de.
 

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei FacebookFernbusse.de bei Google+ Fernbusse.de bei Twitter