Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

Bahn-Reisen so günstig wie nie: Mehr Sparangebote, besserer Service, mehr FlexibilitätNicht zuletzt bedingt durch die günstige Fernbus-Konkurrenz, trumpfte die Deutsche Bahn in den vergangenen Jahren mit immer mehr Sparangeboten und Serviceoptimierungen auf. So durften sich ICE-Fahrgäste in der zweiten Klasse beispielsweise über das lange versprochene kostenlose WLAN freuen, ein Entertainmentcenter wurde eingeführt und auch die Pünktlichkeitswerte gingen nach oben. Gemeinsam mit einer größeren Anzahl an Spartickets führte dies im vergangenen Jahr zu einem Fahrgastrekord, der nun noch einmal gebrochen werden soll. Insgesamt sollen 2017 rund 143 Millionen Fahrten verbucht werden, was einem Plus von drei Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspräche. Aktuellen Zahlen zufolge ist dieses Ziel durchaus realistisch: Von Januar bis April waren 45 Millionen Fahrgäste in IC und ICE unterwegs – ein Plus von 3,3 Prozent.

Um das Ziel nicht doch noch zu verfehlen, will die Deutsche Bahn auf Nummer Sicher gehen und bietet im Sommer zahlreiche Sparmöglichkeiten an, die sich vor allem an junge, flexible Reisende richten sollen – eine Zielgruppe, die auch in der Fernbusbranche als eine der wichtigsten gilt. Für flexibles Reisen sorgen beispielsweise die Bahncards 25 und 50, die von Mitte Juni bis Ende Juli testweise mit flexibler Laufzeit zu haben sein werden. Mussten Fahrgäste die Rabattkarte bisher für ein ganzes Jahr erwerben, kann sie nun nach einer Mindestlaufzeit von drei Monaten monatlich gekündigt werden. Das Angebot eignet sich somit perfekt für Studenten, die während der Semesterferien gerne spontan reisen wollen, aber dennoch möglichst günstig.

Ebenfalls an junge Reisende richtet sich das 4-Fahrten-Paket. Für Fahrgäste unter 18 Jahren ist es für 79 Euro zu haben; Fahrgäste zwischen 18 und 26 Jahren zahlen 96 Euro. Dabei handelt es sich um vier Gutscheine, die jeweils für eine beliebige Fahrt im Fernverkehr eingelöst werden können. Das attraktive Angebot, das von Juli bis September verfügbar ist, erinnert an das Interflix-Ticket des Fernbus-Anbieters FlixBus. Hier können Reisende ein 5-Fahrten-Bündel für 99 Euro erwerben. Eine Altersbeschränkung gibt es bei FlixBus zwar nicht, doch können die Gutscheine nicht für eine Hin- und Rückfahrt auf derselben Strecke eingelöst werden, da das Angebot speziell für Fernbus-Rundreisen gedacht ist.

Auch wer nur ab und zu mit der Bahn unterwegs ist und sich deshalb weder eine Bahncard noch ein 4-Fahrten-Paket kaufen möchte, darf sich über günstige Tickets freuen. Die Bahn kündigte an, dass zwischen dem 11. Juni und dem 9. Dezember insgesamt eine Million Tickets mit Zugbindung für nur 19,90 Euro verfügbar sein werden. Kurzum: Der Reise-Sommer wird günstig! (KH)

Fernbusse.de-Newsletter abonnieren Mit unserem Newsletter bleiben Sie rund um das Thema Fernbusse immer auf dem Laufenden.
Mehr Aktuelles? Hier finden Sie alle News auf Fernbusse.de.
 
 

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App im Google Play Store laden

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei Facebook Fernbusse.de bei Twitter