Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

FlixBus München-ÖsterreichAls im doppelten Sinne „grenzüberschreitend“ bezeichnet André Schwämmlein, Geschäftsführer von FlixBus, die Kooperation zwischen dem Münchner Fernbus-Anbieter und den österreichischen Unternehmen WESTbus und WESTbahn. Die Zusammenarbeit bietet nicht nur eine Kombination aus Fernbus- und Schienenverkehr, sondern stellt auch eine neue Busverbindung von Deutschland nach Österreich zur Verfügung.

Ab dem 15. November werden die drei Anbieter gemeinsam eine Verbindung von München nach Wien stellen, wobei in Salzburg vom Fernbus in einen Zug der WESTbahn umgestiegen werden muss, der die restliche Strecke der intermodalen Reise übernimmt. Was den Komfort betrifft, sollen Fernbus und Bahn ihren Fahrgästen den gleichen Standard bieten: So steht Reisenden beispielsweise in den Zügen und Fernbussen, die auf dieser Strecke im Auftrag von FlixBus von dessen Partnerunternehmen Autobus Oberbayern gestellt werden, W-Lan zur Verfügung. Preislich kann das Angebot dank des günstigen Kombitarifs überzeugen: Eine Fahrt von München nach Wien wird schon ab 19 Euro zu haben sein. Zweimal täglich wird die Strecke dann zurückgelegt werden. Ein Vorteil der neuen Fernbuslinie nach Österreich ist, dass auch Einwohnern kleinerer Städte attraktive neue Verbindungen zwischen Deutschland und dem Nachbarland geboten werden. Das bestehende Liniennetz wird so nicht nur national, sondern auch über die Grenzen Deutschlands hinaus erweitert. Kunden sollen dabei von internationalen Reisen zu preiswerten Kombitarifen profitieren. Ab dem 24. Oktober werden Tickets für die Bus-Bahn-Reisen zwischen Deutschland und Österreich buchbar sein, vorerst jedoch nur online auf den Seiten der drei kooperierenden Anbieter.

Ein gänzlich neues Angebot ist die Kooperation zwischen deutschen und österreichischen Fernbus-Anbietern dennoch nicht. Auch der Anbieter Eurolines kooperiert bereits mit WESTbus und fährt beispielsweise eine Fernbuslinie von Berlin nach Wien, wenngleich ohne Integration des Schienenverkehrs. FlixBus, WESTbus und WESTbahn erhoffen sich aus der neuen Kooperation nicht nur den raschen Ausbau des Liniennetzes, sondern auch eine Öffnung hin zu internationalen Reisen, die Kunden auch außerhalb des eigenen Heimatlandes attraktive und günstige Ziele bieten kann.

Fernbusse.de-Newsletter abonnieren Mit unserem Newsletter bleiben Sie rund um das Thema Fernbusse immer auf dem Laufenden.
Mehr Aktuelles? Hier finden Sie alle News auf Fernbusse.de.

Busverbindungen suchen

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei FacebookFernbusse.de bei Google+ Fernbusse.de bei Twitter