Fernbusse.de

Günstig von Stadt zu Stadt

In einer Hochrechnung ermittelte die Redaktion von Fernbusse.de, dass im Jahr 2014 bisher 14,5 Millionen Tickets für Fernbusse verkauft wurden. Für das Gesamtjahr werden etwa 21 Millionen Fernbuskunden erwartet. In der Analyse wurden mehr als zehn Millionen Suchanfragen aus der Zeitspanne Januar bis August 2014 betrachtet. Diese wurden mit den Buchungsdaten verglichen und den Besucherzahlen des Vorjahreszeitraums gegenübergestellt. Im Vergleich zum Vorjahr mit 8,3 Millionen verkauften Tickets wird sich die Zahl der Fernbus-Passagiere im Jahr 2014 wohl mehr als verdoppeln. Mit 21 Millionen verkaufter Fahrkarten würden die deutschen Fernbus-Anbieter etwa 15 Prozent des gesamten Fernverkehrsvolumens der Deutschen Bahn erreichen. Nach Aussagen des Branchenverbands BDO ist damit zu rechnen, dass die Anzahl der Fernbus-Kunden in Deutschland bis zum Jahr 2020 auf 30 Millionen jährlich steigt.

Fahrgastentwicklung im Fernbus

In der Vergangenheit bezogen sich Marktanalysen im Fernbus-Bereich meist auf die Zahl der angebotenen Verbindungen und vorhandenen Fernbuslinien, nicht aber auf deren Nutzung. Die Redaktion von Fernbusse.de hat durch die Auswertung der Buchungszahlen festgestellt, dass auch die Anzahl der Kunden in Relation zu vorhandenen Verbindungen – vor allem auf Hauptverkehrsstrecken – deutlich zugenommen hat. Nicht zuletzt ist das auch auf den steigenden Bekanntheitsgrad der Fernbusse in Deutschland zurückzuführen. Dazu trugen auch die einzelnen Anbieter mit verstärkten Werbemaßnahmen und hohen Investitionen in den Netzausbau bei. So starteten allein ADAC Postbus, FlixBus und MeinFernbus im August mehr als 30 neue Fernbuslinien.

Nachdem im Jahr 2013 zunächst Großstädte und touristische Ziele angefahren wurden, finden sich nun auch immer mehr mittelgroße Städte in den Streckennetzen der Anbieter und sorgen für zusätzliches Wachstum. Aber auch mit mehr und mehr Zielen im europäischen Ausland punkten die Anbieter. Reisenden stehen damit rund 10.000 Busverbindungen pro Woche auf mehr als 300 Linien zur Verfügung. So ist es nach gut eineinhalb Jahren gelungen in Deutschland ein weitestgehend flächendeckendes Fernbusnetz zu schaffen, das dank niedriger Preise und überzeugender Service-Leistungen immer mehr Anklang bei den Kunden findet. Dazu kommen Linien nach Österreich, Italien oder die Niederlande, die ebenso mit attraktiven Ticket-Preisen locken. (AO)

Fernbusse.de-Newsletter abonnieren Mit unserem Newsletter bleiben Sie rund um das Thema Fernbusse immer auf dem Laufenden.
Mehr Aktuelles? Hier finden Sie alle News auf Fernbusse.de.

Günstige Verbindungen suchen

Fernbusse-App

Fernbusse App
Fernbusse App im App Store laden
Fernbusse App bei Google Play

Die App von Fernbusse.de jetzt kostenlos downloaden!

Sparangebote

Sparangebote, Gutscheine und Aktionen

Clever sparen!

Immer aktuelle
Sparangebote und Gutscheine!

Fernbus-Wünsche

Fernbus-Wünsche auf Fernbusse.de

Wo fehlt der Bus?

Wir geben Ihre Fernbus-Wünsche an die Anbieter weiter.

Finde uns auf Facebook!

RSS Feed abonnieren Fernbusse.de bei FacebookFernbusse.de bei Google+ Fernbusse.de bei Twitter